Life Update #April

von Elisabeth

Wie war euer April? Meiner war aufregend, etwas stressig und vor allem schnell wieder vorbei. Ich habe mehrmals mit Bärlauch gekocht, endlich meine Barfußschuhe ausprobiert, viel Zeit mit meinem Sohn verbracht, der knapp eine Woche flach lag und mich intensiv mit unserm Hausbau beschäftigt:  

Die Bärlauchsaison ist eröffnet (und schon fast wieder vorbei)

Kaum kann man den ersten Bärlauch kaufen (oder selber pflücken), ist die Saison auch schon fast wieder vorbei. Ich habe in diesem Jahr ein super leckeres Bärlauch-Pesto und selbstgemachte gefüllte Ravioli mit Bärlauch zubereitet. Das Rezept für letzteres habe ich auf Instagram mit euch geteilt. Ihr könnt es gerne abspeichern und nachmachen. Aber haltet euch ran: Die Bärlauchsaison ist Anfang Mai schon wieder vorbei.

Haus-Update & Inneneinrichtung 

Den Hauskauf bzw. -bau habe ich anfangs noch als relativ entspannt angesehen. Im Moment wird der Zeitplan aber immer straffer und wir treffen uns regelmäßig mit unserem Bauleiter. Das ist natürlich auch ein wenig unseren (zahlreichen) Extrawünsche geschuldet. Hier soll eine Steckdose mehr hin, der Keller soll in zwei Räume getrennt werden, die Treppe zum Obergeschoss (in das das Arbeitszimmer kommt) benötigt eine Tür und im Badezimmer wird sowieso alles ganz anders. Ihr werdet es ja bald sehen. Dementsprechend gibt es natürlich gerade einiges zu besprechen und zu planen. Ich bin wirklich happy, dass wir einen so lieben und geduldigen Bauleiter gefunden haben. 

Auch rund um die Inneneinrichtung mache ich mir bereits jetzt Gedanken. Zwar benötigen wir nicht soo viel Neues, aber ein paar Dinge müssen wohl doch her. Denn ein paar Möbelstücke stammen noch aus unserer allerersten Wohnung, die nun langsam ihr zeitliches gesegnet haben. Couch und Bett sind zum Beispiel solche Kandidaten. 

Ich muss sagen, dass ich gerade erstaunlich viel bei Wayfair gestöbert habe, da man dort viele Produkte findet – auch solche, an die man erst einmal gar nicht denkt, wie zum Beispiel Leuchtmittel. Da wir im ganzen Haus auf eine smarte Lösung setzen wollen, werden wir mit Philips Hue Lampen arbeiten. Ansonsten schaue ich ja auch immer nach nachhaltig produzierten Dingen. Bei Wayfair habe ich zum Beispiel hochwertige Massivholz-Betten und vieles anderes aus nachhaltiger Produktion entdeckt. 

Schaut auch gerne in meinem Beitrag über nachhaltige Möbel vorbei, wenn euch das Thema ebenfalls interessiert.

Kind & Kegel

Etwas aus der Bahn geworfen hat mich die Krankheit meines Sohnes. Eines morgens meinte er einfach, dass er nicht in die Kita wolle, weil er krank sei. Wir hielten das erst einmal für einen Vorwand, da er überhaupt keine Anzeichen von Fieber und Co. hatte. Ich habe ihn aber dennoch zuhause gelassen. Mittags ist er mir dann einfach auf dem Arm eingeschlafen und seine Temperatur ging rapide hoch. Kurzerhand haben wir bei ihm einen Corona-Test durchgeführt – ist aktuell ja naheliegend. Fehlanzeige. Nachdem das Fieber auch nach zwei Tagen nicht verschwunden war, sind wir zum Kinderarzt gefahren, der eine Mandelentzündung festgestellt hat. Schon nach wenigen Einnahmen von Antibiotika hat sich sein Zustand schnell gebessert. Zum Glück standen uns in dieser Woche auch die Großeltern tatkräftig zur Seite. 

An diesen Tagen hat auch das Wetter so richtig mitgespielt, sodass wir viel entspannte Zeit im Garten und auf Spielplätzen verbringen konnten. 

Endlich Barfußschuhe

Im April konnte ich endlich meine Barfußschuhe einweihen, die ich mir vor einigen Wochen bestellt habe. Für meine Sohn habe ich auch gleich ein Modell geordert, da mir der Tragekomfort auf Anhieb gefallen hat. So langsam verstehe ich, warum diese leichten Treffer so beliebt sind. Meinen ausführlichen Erfahrungsbericht könnt ihr hier nachlesen

Vielen Dank für eure Unterstützung

Ich hatte es bereits in meinem Newsletter angekündigt und ihr seht es auch in meiner Sidebar: Es gibt ab sofort die Möglichkeit, mich und meine Arbeit mit einem kleinen Obolus zu unterstützen. Denjenigen, die das bereits machen, hier nochmal ein großes Dankeschön! Ihr tragt dazu bei, dass Elisabeth Green weiterhin bestehen kann! Denn Server, Fotos, Recherchen und vieles mehr kosten viel Zeit und Geld. Hier könnt ihr noch mehr erfahren!

Eure Wünsche

Ich habe viele Pläne für die Zukunft und schon einige spannende Beiträge für die nächsten Wochen in der Pipeline. Dennoch möchte ich euch mal wieder fragen, ob ihr bestimmt Themen oder Formate mehr oder weniger sehen wollt?! Ich überlege zum Beispiel das Themenspektrum bei YouTube zu erweitern und dort nicht nur über Naturkosmetik zu sprechen. Falls ihr mein neustes Video verpasst habt, könnt ihr es übrigens im Folgenden ansehen. Meine YouTube-Community ist zwar im Vergleich zum Blog und zu Instagram deutlich kleiner, aber ich bekomme sehr viele Nachrichten von euch, dass ihr meine Videos sehr mögt und sie euch weiterhelfen. Deswegen: Ich freue mich, wenn ihr mir mal wieder Feedback hinterlasst, was euch momentan besonders interessiert und was euch hier fehlt.

Jetzt wünsche ich euch erst einmal einen guten Start ins Wochenende und in den Mai! 

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Melanie 2. Mai 2021 - 12:58 pm

Liebe Elisabeth,
ersteinmal wünsche ich euch viel Kraft und Erfolg für den weiteren Verlauf des Hausbaus. Ich hoffe es wird alles zu eurer Zufriedenheit fertig gestellt. 🙂
Die Idee deinen Youtube Kanal mehr auf Naturkosmetik auszuweiten, finde ich toll. Das ist auch besonders der Themenbereich, der mich am meisten interessiert. Vllt. könntest du dort ja mal Videos rund um reizarme Pflege in der Schwangerschaft oder auch Babypflege bringen. Das würde mich auch mal interessieren.
Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße,
Melanie

Reply
Melanie 2. Mai 2021 - 1:00 pm

Oh, ich sehe gerade, da habe ich mich doch glatt verlesen. Aber andere Bereiche sind natürlich auch gerne willkommen. Jedoch gefällt mir Naturkosmetik besonders und ich freue mich immer auf solche Videos von dir. 😉

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung