Startseite Familie Ökologische Treter für die Kleinen – 6 Marken für nachhaltige Kinderschuhe

Ökologische Treter für die Kleinen – 6 Marken für nachhaltige Kinderschuhe

von Elisabeth

Vom Krabbeln über Laufen bis hin zum Toben und Rasen – Ein Kinderschuh muss viel aushalten. Besonders im Entwicklungsalter ist ein gutes Schuhwerk ausschlaggebend für Haltung und Stabilität der Kleinen. Denn im Vergleich zu uns Erwachsenen, haben Kinder viel weichere und biegsamere Füßlein. Darum ist neben der Passform auch das Material unglaublich bedeutsam für die Fußknochenentwicklung. Gibt es also ökologische Kinderschuhe, die Qualität un Nachhaltigkeit versprechen und auch halten? Die folgende Liste zeigt euch sechs Marken für Bio-Kinderschuhe, die nicht nur der Umwelt, sondern auch euren Kindern etwas Gutes tun.

Diese Bio-Kinderschuhe überzeugen! 

Im Folgenden findet ihr sechs Marken, die in pucto Design und Nachhaltigkeit gleichermaßen überzeugen. 

1. Affenzahn

Bei der Herstellung der Schuhe wird großen Wert auf die Ressourcenschonung gelegt. Somit werden für die Herstellung auch Stoffe aus recycelten PET- Flaschen verwendet. Affenzahn verkauft nicht nur Kinderschuhe nachhaltig, sondern auch Krabbelschuhe für Babys. Die Bio-Kinderschuhe werden an die Jahreszeiten angepasst und variieren dabei in ihrer Funktion. Somit gibt es warme und weiche Stiefel, aber auch super leichte Bio-Kinderschuhe. Bei Affenzahn findet ihr auch niedliche Taschen und Rucksäcke aus recycelten Materialien.

  • Preise: ca. 65€
  • Größen: 16-32

Jetzt Affenzahn Kinderschuhe entdecken


2. Nachhaltige Kinderschuhe von POLOLO

Pololo Schuhe bestehen aus gegerbtem Naturleder, recyceltem Meeresplastik oder Bio-Baumwolle. Sie sind bei über 800 Fachhändlern oder auch online zu finden. Dort kann man eine breite Auswahl von Lernlaufschuhen über Barfußschuhen und Hausschuhen, bis hin zu Bio-Kinderschuhen für jedes Wetter entdecken. Produziert werden die ökologischen Kinderschuhe in Spanien nach strengen Auflagen. Und zwar sind den in der Produktion tätigen Menschen faire Arbeitsbedingungen und Entlohnungen gegeben. In der Qualität punkten die Produkte ebenfalls, da die Verwendung allergikerfreundlicher und hautverträglicher Materialien, der gesunden Entwicklung der Kinderfüße dient.

  • Preise: 50-90€
  • Größen: 18-34

Jetzt Pololo Schuhe entdecken


3. Kavat 

Kavat Kinderschuhe sind bisher die einzigen auf dem Markt mit dem EU-Umweltzeichen. Die Sandalen, Lauflerner, Stiefeletten und warmgefütterte Stiefel sind zu 100 Prozent chromfrei. Für die schwedische Marke „Kavat“, was „mutig“ bedeutet, spielt Qualität und Langlebigkeit der Produkte die größte Rolle. Daher verwenden sie italienisches Leder zur Herstellung der Bio-Kinderschuhe. Mein Tipp: Für Füße mit hohem Spann sind nachhaltige Kinderschuhe von Kavat nur bedingt geeignet. 

  • Preise: 40-120€
  • Größen: 20-29

Jetzt Kavat Kinderschuhe entdecken


4. Natural World

Natural World ist ein junges spanisches Label, das auf absolut natürliche Rohstoffe und Produktionsschritte setzt. Die Bio-Kinderschuhe enthalten natürlich gefärbte Baumwolle aus biologischem Anbau. Für die Sohle wird Naturkautschuk verwendet. Für Kinder sowie Erwachsene werden die 100% ökofreundlichen Stoffschuhe in unterschiedlichen Kategorien angeboten. Von Sneaker bis Boots bietet Natural World ein vielfältiges Sortiment an preiswerten Kinderschuhen.

  • Preise: 20-50€
  • Größen: 21-38

Jetzt Natural World Kinderschuhe entdecken


5. Bisgaard Eco Care

Bisgaard Shoes basiert auf der skandinavischen Designtradition: Nachhaltige, ästhetische und bequeme Schuhe in hoher Qualität. Hergestellt werden die Kinderschuhe nachhaltig aus pflanzlich gegerbtem Leder, Wolle, Baumwolle und Naturkautschuk. Bei der Handfertigung wird darauf geachtet, dass ein niedriger Wasserverbrauch und wenig Abfall entstehen. Kleine Mengen an Naturkautschuk-Müll, werden gesammelt und zu neuen Gummisohlen wiederverwertet. Auch Gesundheit, Sicherheit und Umwelt werden bei Bisgaard großgeschrieben. Sobald der Schuh fertig ist, gelangt er in eine nachhaltige Verpackung, die aus ökologischem Holz gefertigt wurde. Die nachhaltigen Schuhe von Bisgaard findet ihr unter dem Label „Eco Care“.

  • Preise: ca. 80€
  • Größen: 18-41

Jetzt Bisgaard Eco Line entdecken


6. Nachhaltige Kinderschuhe von Veja

Der portugiesische Namen „Veja“ bedeutet „Schau hin!“. Genau dies tut das Öko-Schuh-Label, indem es faire Arbeitsbedingungen einhält und überdurchschnittliche Rohstoffpreise zahlt. Die Produktion findet in Brasilien statt, wo Biobauern geholfen wird, von ihren Produkten leben zu können. Besonders durch die nachhaltige Kautschukproduktion wird eine weitere Abholzung des Regenwaldes verhindert. Veja Kinderschuhe bestehen neben Naturkautschuk, aus Bio-Baumwolle und pflanzlich gegerbtem Leder.

  • Preise: ca. 80€
  • Größen: 22-35

Jetzt Veja Kinderschuhe entdecken


FAQ – Das Wichtigste über nachhaltige Kinderschuhe auf einen Blick

Was sind schadstofffreie Kinderschuhe?

  • Bei der schadstofffreien Produktion von Kinderschuhen werden natürliche Rohstoffe wie Bio-Baumwolle und Naturkautschuk verwendet. Auch Lederschuhe können nachhaltig sein, indem auf eine Gerbung ohne Chemie gesetzt wird.

Gibt es Sneaker für Kinder in nachhaltig?

  • Es gibt viele Marken die Kinderschuhe bio anbieten. Besonders im Sneaker-Bereich sind Veja und Bisgaard beliebte Labels. 

Wo kann man nachhaltige Kinderschuhe kaufen?

  • Nachhaltige Kinderschuhe kann man in vielen Fachhandlungen oder online kaufen. Wenn ihr euch wegen Fußform und Größe unsicher seid, lasst euch unbedingt in einem Geschäft beraten. Ansonsten können auch Produktbeschreibungen und Größenberater online weiterhelfen.

Auch interessant:

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung