Startseite Fair Fashion Nachhaltige Sandalen – 19 Marken, die euch gut durch den Sommer bringen

Nachhaltige Sandalen – 19 Marken, die euch gut durch den Sommer bringen

von Elisabeth

Nachhaltige Sandalen sind langweilig? Von wegen! Es gibt immer mehr Labels, die nicht nur auf nachhaltige Materialien setzen, sondern auch wirklich schöne Sommerschuhe für jeden Geschmack produzieren. Ganze 19 Marken, die ihr auf jeden Fall kennen solltet, stelle ich euch in diesem Beitrag vor.

Inhalt


Faire Sandalen für jeden Anlass

Von Ananas-Leder bis Bio-Baumwolle – ich habe euch nachhaltige Labels zusammengestellt, die auf unterschiedliche und teils kreative Materialien setzen. Klickt euch einfach durch diese Liste und lasst euch inspirieren. Viel Spaß beim Stöbern!

1. Sorbas – Schlichte & elegante Sandalen

Ein schlichtes und elegantes Design macht die Sandalen von Sorbas aus. Die Sandalen bestehen aus pflanzlich gegerbten Leder und kommen in verschiedensten Styles und Farben daher. Eine rein vegane Linie ist zudem in Planung. Produziert werden sie in Griechenland, sodass die Arbeitsbedingungen fair und die Transportwege kurz gehalten werden. Die Schuhe machen jedoch nicht nur optisch was her, sie sind auch unglaublich bequem, sodass sie sowohl für den Arbeitsalltag als auch für den Strandurlaub geeignet sind. Wer eine große Auswahl an vielfältigen Sandalen sucht, sollte hier vorbeischauen.

  • Sandalen für: Frauen, Männer
  • Style: Ein- und Mehrriemer, Pantoletten

Jetzt bei Sorbas stöbern (10% Rabatt bei Newsletter-Anmeldung)


2. Plakton – Nachhaltige Sandalen aus Spanien

Hohe ökologische und soziale Standards sind bei Plakton seit Anbeginn Standard. Das spanische Label produziert bereits seit 1995 nachhaltige Schuhe. Selbstverständlich gehören auch nachhaltige Sandalen zum Sortiment. Diese bestehen aus pflanzlich gegerbten Leder, bei der Sohle setzt Plakton auf Kork. Alle Materialien stammen aus Spanien und Portugal. So bleibt die Produktionskette weitestgehend lokal und die Materialien haben keine lange Reise hinter sich. 

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Pantoletten, Trekking-Sandale. Keilabsatz 

Jetzt bei Plakton stöbern


3. Teva – Trekking-Sandalen in allen Farben

Teva ist ein wahrer Pionier unter den klassischen Outdoor-Sandalen für Frauen, Männer und Kinder. Produziert wird unter fairen Bedingungen in China und Vietnam, wobei die Fabriken regelmäßig besucht werden, um faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Hier wird bewiesen, dass auch Trekking-Sandalen im Alltag gut aussehen können. Dies gelingt Teva mit bunten Farben und teilweise Plateau-Sohle, was sie zu schönen Hinguckern macht. Selbstverständlich sind alle Sandalen extra-bequem und eignen sich sowohl für lange Spaziergänge über Stock und Stein als auch für den klassischen Arbeitsalltag.

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Trekking-Sandalen

Jetzt bei Teva stöbern


4. Zouri – Vegane Sandalen aus recycelten Materialien

Vegane Sandalen gesucht? Dann solltet ihr Zouri einen Besuch abstatten. Hier wird Plastikmüll von den Küsten Portugals ein neues Leben eingehaucht und zu wunderschönen Sandalen verarbeitet. Hier könnt ihr zudem eure gesamte Familie ausstatten, für Frauen, Männer und Kinder findet sich eine grandiose Auswahl. Neben recyceltem Plastik kommen auch innovative Materialien wie Ananas-Leder zum Einsatz, aber auch Bio-Baumwolle und Naturgummi. Neben Riemen-Sandalen bekommt ihr auch Pantoletten, in die ihr schnell und bequem reinschlüpfen könnt. 

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Riemen-Sandalen, Pantoletten

Jetzt bei Zouri stöbern


5. Bisgaard – Stilvoll trifft Nachhaltig

Sandalen von bester Qualität für Kinder bekommt ihr bei bisgaard. Das Design ist stilvoll und zugleich zurückhaltend – so lassen sich die Sandalen vielseitig kombinieren und passen zu jedem Sommer-Outfit. Diese werden in Portugal handgefertigt und bestehen häufig aus pflanzlich gegerbten Leder. Auch die Auswahl lässt keine Wünsche offen: Neben Sandalen bekommt ihr bei Bisgaard auch viele weitere Schuhe für alle Anlässe und Wetterbedingungen. 

  • Sandalen für: Kinder
  • Style: Riemchen, Sportlich

Jetzt Bisgaard Sandalen für Kinder entdecken


6. Freedom Moses – Vegane Sandalen und mehr

Praktische Slipper für die ganze Familie bekommt ihr bei Freedom Moses. Ganz egal ob schwarz, Leo-Muster oder bunte Farben – hier findet ihr die Slipper, die zu euch und eurem Style passen. Damit ihr auch schnell das findet, was ihr sucht, könnt ihr nicht nur nach Schuhgröße, sondern auch nach Farben filtern. Die Schuhe sind zudem vegan und können sogar von Hand gewaschen werden. Außerdem sind alle Sandalen wirklich robust und halten so manchen Sommer und Strand-Spaziergang aus, sodass ihr jahrelang eure Freude mit ihnen haben werdet. 

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Slipper 

Jetzt Freedom Moses Sandalen entdecken


7. Birkenstock – Sandalen made in Germany

Nachhaltige Sandalen made in Germany gesucht? Dann solltet ihr Birkenstock einen Besuch abstatten. Hier bekommt ihr handgemachte Sandalen aus einem echten Familienunternehmen mit über 200-jähriger Tradition. Egal ob Plateau, Einriemer, mit Keilabsatz oder Zehentrenner – die Auswahl ist unglaublich groß und dank der übersichtlichen Website, findet ihr schnell das, was ihr sucht. Auch vegane Sandalen finden sich im Onlineshop. Bei der Sohle setzt Birkenstock auf Naturkork. Dieser wird schonend geerntet, sodass die Korkeiche den Kork nachbilden kann. Wenn ihr nachhaltige Sandalen sucht, die euch lange begleiten, solltet ihr Birkenstock einen Besuch abstatten.

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Ein-, Zwei-, und Mehrriemer, Keilabsatz, Plateau

Jetzt bei Birkenstock stöbern


8. ekn footwear – Handgefertigte Sandalen

Die Sandalen-Auswahl bei ekn Footwear ist klein aber fein. Drei Modelle stehen hier zur Auswahl, die zum Reinschlüpfen gemacht sind. Diese werden in Portugal handgefertigt, wodurch die Transportwege kurz gehalten werden. Selbstverständlich kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz, wie z.B. chromfrei gegerbtes Leder bei den Riemen, während die Sohle aus Kokos besteht. Die Riemen lassen sich dank praktischer Klettverschlüsse einfach enger oder weiter stellen. Der Onlineshop gibt neben Sandalen auch allerhand andere Schuhe her, sodass ihr euch für jede Jahreszeit ausstatten könnt.

  • Sandalen: Frauen, Männer
  • Style: Riemen-Sandalen

Jetzt bei ekn stöbern


9. Espadrij – Bunte Espandrilles 

Wer nach bequemen Espadrilles, also Slipper ohne Verschluss, sucht, kommt an Espadrij nicht vorbei. Alle hier angebotenen Produkte werden in Europa produziert. Doch Espadrij kann nicht nur mit kurzen Transportwegen und fairen Produktionsbedingungen punkten. Egal ob breite oder schmale Riemen, mit und ohne Absatz – die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Zudem erstrahlen viele Schuhe in sommerlichen Gelb- und Orange-Tönen, was wahre Sommergefühle weckt. Für alle, die es schlichter mögen, ist natürlich auch gesorgt. Zudem könnt ihr eure gesamte Familie ausstatten, die Sandalen gibt es für Frauen, Männer und Kinder.

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Riemchen, Absatz, Espandrilles

Jetzt bei Espadrij stöbern


10. Fairticken – Nachhaltige Sandalen aus recycelten Materialien

Bei Fairticken ist der Name Programm. Alle Sandalen, die ihr hier bekommt, sind fair und auch nachhaltig produziert. Zudem sind alle Schuhe vegan, als Materialien kommen unter anderem alte Autoreifen, Kork oder auch recyceltes PET zum Einsatz. Produziert wird in Portugal, hier setzt das Label auf kleine Familienbetriebe. Die Auswahl an nachhaltigen Sandalen ist wirklich vielfältig, von Riemchen bis Zehentrenner ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dank der Leder-Optik sehen alle Schuhe zeitlos und zugleich edel aus. Zudem lassen sie sich dank gedeckter Farben gut kombinieren und passen zu jedem sommerlichen Outfit.

  • Sandalen für: Frauen
  • Style: Riemchen, Zehentrenner

Jetzt bei Fairticken stöbern


11. Nae – Nachhaltige Sandalen in großer Auswahl

Vegane Sandalen und einiges mehr bekommt ihr bei Nae. Dabei setzt das Unternehmen auf nachhaltige Materialien wie z.B. Kork, Ananasblatt-Fasern, oder auch recycelte Materialien, etwa PET-Flaschen und alte Airbags. Doch Nae kann nicht nur mit seinen Materialien punkten. Auch die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Die Marke bietet Sandalen mit und ohne Absatz, mit Riemchen oder auch Pantoletten zum Reinschlüpfen. Zudem gibt es Sandalen auch in großen Größen, sogar bis Größe 47. Die Sandalen gibt es für Frauen und Männer, aber auch das ein oder andere Unisex-Modell. 

  • Sandalen für: Frauen, Männer
  • Style: Mit Absatz, Riemchen, Pantoletten

Jetzt bei Nae stöbern


12. Gumbies – Sandalen mit markanter Sohle

Sandalen mit Sinn für mehr gesucht? Dann solltet ihr dem Onlineshop von Gumbies einen Besuch abstatten. Diese Zehentrenner fallen vor allem durch ihre markante Sohle auf, die aus recyceltem Kautschuk und Jute besteht. Diese haben ein gutes Profil, sodass sie euch Halt auf allen Untergründen bieten. Das Sortiment umfasst hauptsächlich Zehentrenner in zahlreichen Mustern und Farben, aber auch die ein oder andere Trekking-Sandale. Die Modelle sind nicht nur vegan, sondern auch frei von Plastik und wunderbar sommerliche Hingucker.

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Zehentrenner, Trekking-Sandale

Jetzt bei Gumbies stöbern


13. Indosole – Sohlen mit Seele

Ob Flip-Flops oder Pantoletten mit und ohne Plateau-Sohle – alle Modelle können sich sehen lassen. Bunte Muster findet man hier weniger, alle Modelle sind eher schlicht gehalten, kommen jedoch in verschiedenen Farben daher, sodass ihr genau das Passende zu eurer Garderobe findet. Die nachhaltigen Sandalen können jedoch nicht nur mit ihrer Optik punkten, sondern auch in Sachen Nachhaltigkeit. Die Schuhe bestehen aus alten Autoreifen, außerdem unterstützt Indosole soziale Projekte, die Kindern eine Schulbildung ermöglichen.

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Pantoletten, Flip-Flops

Jetzt bei Indosole stöbern


14. Kavat – Nachhaltige Sandalen mit Tradition

Kavat ist eines der ältesten Label in dieser Liste. Bereits seit 1945 produziert das schwedische Label nachhaltige Sandalen. Das Besondere: Kavat bietet einen eigenen Reparatur-Service. Außerdem könnt ihr auch gebrauchte Schuhe im Onlineshop kaufen, die so gut wie neu sind. Zudem ist die Auswahl nicht riesig, sodass gar nicht erst zu viel produziert wird. Dennoch bleibt bei den Modellen, die mit ihren schlichten Farben zu jedem Stil passen, kein Wunsch offen. Von Riemensandalen bis Pantoletten ist für alle etwas Passendes dabei.

  • Sandalen für: Frauen, Männer, Kinder
  • Style: Riemensandalen, Pantoletten

Jetzt bei Kavat stöbern


15. Doghammer – Praktische Outdoor-Zehentrenner

Praktische und bequeme Zehentrenner findet ihr bei Doghammer. Diese Sandalen sind so konzipiert, dass sie auch für alle möglichen Outdoor-Abenteuer geeignet sind. Das Besondere: Auf der Website findet sich auch ein Konfigurator, mit dessen Hilfe ihr euch einen individuellen Zehentrenner zusammenstellen könnt. Die Sohle besteht hierbei immer aus Kork, der wiederum zum Teil aus Resten von Weinkorken besteht. Die Zehentrenner kommen sowohl in schlichten Farben als auch bunt daher. 

  • Sandalen für: Frauen, Männer
  • Style: Zehentrenner

Jetzt bei Doghammer stöbern


16. Nine to Five – Pantoletten für jedes Outfit

Fair, Sozial & Lokal – das macht das Label Nine to Five aus. Hier bekommt ihr nicht nur faire Mode für eure Capsule-Wardrobe, sondern auch die ein oder andere nachhaltige Sandale. Die Pantoletten sind bequem und lassen sich zu jedem Outfit kombinieren, da hier eher auf schlichte Farben statt auf bunte Muster gesetzt wird. Bei den Materialien setzt Nine to Five auf Bio-Leder, Naturlatex und Sohlen aus Kork. Die ein oder andere vegane Pantolette findet sich aber auch im Sortiment, diese bestehen aus Eco-Microfasern. 

  • Sandalen für: Frauen
  • Style: Pantoletten

Jetzt bei Nine to Five stöbern


17. SaNeba – Sandalen aus natürlichen Materialien 

Natürliche Materialien, eine gute Hautverträglichkeit und exzellente Qualität machen die Sandalen für SaNeba aus. Die Sandalen bestehen aus pflanzlich gegerbten Leder, welches aus nachhaltigen Betrieben bezogen wird. Das Sortiment umfasst nachhaltige Sandalen für Frauen und Männer, diese kommen in verschiedensten Styles daher. Ob Clogs, Pantoletten oder Einriemer – hier findet ihr für jeden Anlass den richtigen Sommerschuh. Zudem gibt es auch die Professional-Linie, bei denen ihr Clogs mit Fersenriemen bekommt, die auch im Business-Alltag etwas hermachen. 

  • Sandalen für: Frauen, Männer
  • Style: Clogs, Einriemer, Pantoletten

Jetzt bei SaNeba stöbern


18. Thies – Vegane Sandalen mit Tradition

Thies ist eine der ältesten Schuh-Marken in Deutschland. Seit 1856 fertigt das Label nachhaltige Sandalen und andere Schuhe. Neben Pantoletten umfasst das Sortiment auch bequeme Zehentrenner und zahlreiche andere Schuhe für alle Anlässe und Jahreszeiten. Viele der Schuhe sind vegan, statt Leder verwendet Thies hier Kork und recyceltes PET. Produziert werden diese in Spanien, sodass die Schuhe keine langen Wege hinter sich haben, bevor ihr sie in den Händen haltet. Dank der robusten Struktur und des zeitlosen Designs habt ihr auch lange Freude an den neuen Sandalen.

  • Sandalen für: Frauen
  • Style: Zehentrenner, Slipper, Pantoletten

Jetzt bei Thies stöbern


19. Affenzahn – Nachhaltige Kinder-Sandalen

Nachhaltige Sandalen für Kinder bekommt ihr bei Affenzahn. Diese sind nicht nur farbenfroh und somit eine ideale Ergänzung zu den beliebten Affenzahn-Rucksäcken, sondern haben auch eine flexible Sohle, die einiges aushält und mitmacht. Zudem sind die Sandalen extra-leicht und sorgen so für ein Barfuß-Gefühl. Damit die Kinder keine Schwierigkeiten haben, linke und rechte Sandale zu unterscheiden, ist hinten ein kleines Bild aufgenäht – sind die Schuhe richtig herum, fügt es sich zusammen. Selbstverständlich sind die Schuhe frei von PFC, einige der Schuhe sind zudem vegan.

  • Sandalen für: Kinder
  • Style: Bunt, kindgerecht

Jetzt bei Affenzahn stöbern


Nachhaltige Sandalen-Marken von A-Z

Im Folgenden findet ihr alle wichtigen Informationen rund um nachhaltige Sandalen nochmals aufgelistet. Klickt euch einfach durch, um zum jeweiligen Sortiment zu kommen!

MarkeKostenStilNachhaltigkeit
AffenzahnAb 60€Bunte Kinder-SandalenOhne PFC
Teils veganes Sortiment
Birkenstock70-120€Ein-, Zwei-, und Mehrriemer, Keilabsatz, PlateauHandarbeit
Teils veganes Sortiment
Bisgaard175-200€Riemchen, Pantolette, AbsatzHandarbeit
Produktion in EU
Doghammer70-99€ZehentrennerFaire Produktion
Recycelte Materialien
ekn footwear100-120€Riemen-SandalenProduktion in EU
Chromfrei gegerbtes Leder
Espadrij80-160€Riemchen, Absatz, EspandrillesProduktion in EUF
aire Produktion
FairtickenAb 70€Riemchen, ZehentrennerRecycelte Materialien
Produktion in EU
Freedom MosesAb 40€SlipperVeganes Sortiment
NaeAb 85€Mit Absatz, Riemchen, PantolettenRecycelte Materialien
Faire Produktion
Gumbies40-50€Zehentrenner, Trekking-SandaleRecycelte Materialien
Veganes Sortiment
IndosoleAb 40€Pantoletten, Flip-FlopsRecycelte Materialien
Unterstützung v. sozialen Projekten
Kavat80-130€Riemensandalen, PantolettenReparatur-ServiceKleine Produktionsmenge
Nine to Five50-85€PantolettenBio-Materialien
Teils vegane Sandalen
Plakton49-55€Pantoletten, Trekking-Sandale. Keilabsatz Pflanzlich gegerbtes Leder
Produktion in EU
SaNebaAb 109€Clogs, Einriemer, PantolettenPflanzlich gegerbtes Leder
Faire Produktion
Sorbas65-105€Ein- und Mehrriemer, PantolettenPflanzlich gegerbtes Leder
Produktion in EU
TevaAb 85€Trekking-SandalenFaire Produktion
ThiesAb 50€Zehentrenner, Slipper, PantolettenRecycelte Materialien
Vegane Schuhe
ZouriCa. 60-85€Riemen-Sandalen, PantolettenRecycelte Materialien
Bio-Materialien
Nachhaltige Sandalenmarken

Fragen & Antworten rund um nachhaltige Sandalen

Was sind nachhaltige Sandalen?

Nachhaltige Sandalen sind Fußbekleidungen, die umweltfreundlich hergestellt werden. Sie bestehen oft aus recycelten oder natürlichen Materialien wie Kork, biologisch abbaubaren Kunststoffen oder pflanzlich gegerbtem Leder. Diese Sandalen werden unter Berücksichtigung der ökologischen und sozialen Auswirkungen produziert, um die Umwelt zu schonen und faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten.

Welche Materialien werden für nachhaltige Sandalen verwendet?

Nachhaltige Sandalen werden aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt, darunter recycelter Kunststoff, Naturkautschuk, Kork, pflanzlich gegerbtes Leder, Hanf und Bio-Baumwolle. Diese Materialien sind entweder biologisch abbaubar oder recycelbar und tragen dazu bei, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Warum sollte man nachhaltige Sandalen kaufen?

Ihr solltet nachhaltige Sandalen kaufen, um die Umwelt zu schützen und nachhaltige Produktionsmethoden zu unterstützen. Diese Sandalen sind oft langlebiger und qualitativ hochwertiger, was langfristig Kosten spart. Zudem tragen sie dazu bei, den Einsatz von schädlichen Chemikalien und die Ausbeutung von Arbeitskräften zu reduzieren.

Wo kann man nachhaltige Sandalen kaufen?

Nachhaltige Sandalen könnt ihr in spezialisierten Onlineshops, bei umweltbewussten Modehändlern und direkt bei den Herstellern kaufen. Einige bekannte Marken für nachhaltige Sandalen sind z.B. Birkenstock, Teva, und Veja. Zudem bieten viele kleine, unabhängige Labels innovative und stilvolle nachhaltige Optionen an.

Wie erkennt man, ob Sandalen nachhaltig sind?

Ihr erkennt nachhaltige Sandalen an bestimmten Zertifizierungen und Labels wie dem Global Organic Textile Standard (GOTS), Fair Trade, und dem Blauen Engel. Achtet auch auf die verwendeten Materialien und prüft, ob die Hersteller transparent über ihre Produktionsmethoden und die Herkunft der Materialien informieren. Ein weiterer Hinweis kann eine umweltfreundliche Verpackung und ein klar kommuniziertes Nachhaltigkeitskonzept des Unternehmens sein.


Auch interessant:

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du sie nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Ansehen