Startseite Wohnen Von Polsterbank bis Klapptisch – 5 Shops für nachhaltige Gartenmöbel

Von Polsterbank bis Klapptisch – 5 Shops für nachhaltige Gartenmöbel

von Elisabeth

Der Mai ist gekommen und mit ihm auch immer wärmere Temperaturen. Hier kann ich mir nichts Schöneres vorstellen, als mich im Garten zu entspannen – egal ob mit einem guten Buch auf einer Liege oder in geselliger Runde an einem Gartentisch. Wenn diese Gartenmöbel nachhaltig sind, macht dies gleich noch mehr Freude. Hier geht es einerseits um einen schonenden Umgang mit Ressourcen und ebenso um faire Arbeitsbedingungen. Was nachhaltige Gartenmöbel bedeuten und welche Shops ich empfehlen kann, verrate ich in diesem Beitrag.

Diese Anbieter für nachhaltige Gartenmöbel müsst ihr kennen

1. allnatura

Bei allnatura findet ihr alles, was das Herz begehrt, wenn ihr ökologische Gartenmöbel aus Holz sucht. Neben Sets mit Tisch und passenden Stühlen gibt es neben praktischen Hockern auch bequeme Gartenliegen, die nur dazu einladen, sich nach getaner Arbeit darauf auszuruhen. So holt ihr euch einen Hauch von Urlaubsstimmung direkt ins eigene Zuhause. Diese Gartenmöbel sind natürlich nicht nur schön anzusehen, sondern halten auch jeder Witterung stand. Egal ob klassisch, elegant oder ein klares Design, hier gibt es Möbel für jeden Garten und Balkon. 

Jetzt bei allnatura stöbern


2. Memolife

Ökologische Gartenmöbel aus Holz, die auch noch fair gehandelt sind? Was wie ein Wunschtraum klingt, wird bei Memolife zur Wirklichkeit. Hier locken Möbel aus Robinie, Kiefer oder Eiche und auch dazu passende Sonnenschirme und Segel, damit ihr euch auch vor der Sonne schützen könnt. Die nachhaltigen Gartenmöbel können einzeln, aber auch in passenden Sets erworben werden. Zudem werden alle Möbel in Europa produziert.

Jetzt bei memolife stöbern


3. Wittekind

Wittekind gibt Fichtenholz eine zweite Chance. Hier gibt es zahlreiche nachhaltige Gartenmöbel mit hochwertigen Polstern, die das gebrauchte Holz in wunderschöne Möbel verwandeln. Gemütliche Sofas, Bänke für die nächste Garten-Party oder Tische, an denen alle Platz finden – hier wird jeder Wunsch erfüllt. Wenn ihr eigene Vorstellungen habt, ist das auch kein Problem. Wünsche für Sonderanfertigungen sind jederzeit willkommen und werden umgesetzt. Hier seht ihr Upcycling in Bestform und in einem zeitlosen Design, sodass ihr gut für die warmen Monate gewappnet seid. 

Jetzt bei Wittekind stöbern


4. Wye 

„Fighting Fast Future“ – diesem Motto hat sich Wye mit ihrer chamfer-Edition verschrieben. Das Besondere ist, dass die hier gefertigten Möbel aus Neolign bestehen, einem Nebenprodukt der Holzverarbeitungsindustrie. So muss kein weiterer Baum gefällt werden und die Ressourcen werden geschont. Diese Gartenmöbel sind nicht nur nachhaltig, sondern punkten zusätzlich mit ihrem schlichten Design. Zudem zieht mit jedem Möbelstück auch ein Pflegeset mit ein, sodass ihr lange Freude an ihnen haben könnt. 

Jetzt bei Wye stöbern


5. Zebralife

Das Unternehmen Zebralife stammt aus Oldenburg und setzt vor allem auf das Zusammenspiel von Qualität und Funktionalität. Mit der Serie greenline by Zebra haben sie sich dem bedachten Umgang mit Ressourcen verschrieben. Diese Möbel tun sich vor allem durch den Mix aus 100% recyceltem Teakholz und Edelstahl hervor. Hinzu kommen natürlich die dazu passenden Bezüge, die jede Terrasse und jeden Garten in eine Wohlfühloase verwandeln.

Jetzt bei Zebralife stöbern


FAQ – Das Wichtigste über nachhaltige Gartenmöbel

Was sind nachhaltige Gartenmöbel?

  • Nachhaltige Gartenmöbel werden so produziert, dass Rohstoffe und Ressourcen geschont werden. Hinzu kommen faire und soziale Bedingungen bei Produktion und Herstellungsart und weisen eine hochwertige Verarbeitung auf. 

Gibt es Gartenmöbel aus Recyclingholz?

  • Ja, es gibt zahlreiche Shops, die Gartenmöbel aus Recyclingholz anbieten. Ein Beispiel wäre z.B. Wittekind, die Fichtenholz wiederverwenden, oder Wye, die ein Nebenprodukt aus der Holzproduktion verwenden.

Wo kann man nachhaltige Gartenmöbel kaufen?

  • Die Shops, die nachhaltige Gartenmöbel anbieten, werden immer zahlreicher. Dazu gehören unter anderem memolife, aber auch zebralife oder allnatura sind gute Adressen, wenn die neuen Gartenmöbel nachhaltig sein sollen. 

Auch interessant:

Titelbild: allnatura

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung