Startseite Naturkosmetik Top 5: Das sind die besten Naturkosmetik-Mascaras

Top 5: Das sind die besten Naturkosmetik-Mascaras

von Elisabeth

Eine der meisten Fragen, die mich erreicht und das Produkt bei dem ich am längsten –  zusammen mit Sonnencreme – nach einem guten natürlichen Produkt gesucht habe, ist Wimperntusche. Denn oftmals kann Naturkosmetik-Mascara nicht mit konventionellen Produkten mithalten. Entweder ist sie nicht wischfest, verschmiert im Laufe des Tages, krümelt oder erzielt einfach kein passables Resultat. Auch wenn mir unbedenkliche Inhaltsstofffe in Kosmetik super wichtig sind, möchte ich auch ein sichtbare Ergebnis erzielen. Also habe ich in den vergangenen Jahren den Test gemacht und sämtliche Naturkosmetik-Mascara ausprobiert – von Drogerie bis High-End. Meine Favoriten kann ich heute endlich mit euch teilen.

Welche ist die beste Naturkosmetik-Wimperntusche?

Natürlich sind die Ansprüche hier individuell. Mir persönlich ist am wichtiges, dass man einen Effekt auf meinen Wimpern sieht und diese nicht nur leicht angemalt werden. Schwung und Volumen haben hier oberste Priorität. Anschließend kommen Länge und Haltbarkeit. Außerdem darf natürlich nichts in den Augen brennen! Wenn ihr ähnliche Ansprüche habt, ist bei meinen liebsten natürlichen Mascaras ganz sichrer auch eine für euch dabei.

1. Fruit Pigmented Ultra Lengthening Mascara von 100% Pure

Mein unangefochtener Favorit ist die Mascara von 100% Pure. Denn hier stimmt einfach alles. Wie der Name schon sagt, sorgt diese Naturkosmetik-Wimperntusche für extra viel Länge. Die Wimpern werden präzise getrennt und erhalten gleichzeitig Volumen. Obendrein sind die Inhaltsstoffe top, was dieses Exemplar für mich zur besten Naturkosmetik-Mascara macht. Wenn euch ein Tragebild der Mascara interessiert, schaut mal in diesem Artikel vorbei.

Auf einen Blick:

  • zaubert Länge & Volumen 
  • hält den ganzen Tag ohne zu verwischen 
  • in vier Farben erhältlich.
  • Jetzt online ansehen

100 percent pure mascara

2. Mascara von Lady Green

Auch diese Wimperntusche habe ich bereits auf dem Blog vorgestellt, da ich so begeistert von ihr bin. Zwar spricht mich das mädchenhafte Design nicht wirklich an, der Inhalt überzeugt aber umso mehr. Mit diesem Bürstchen der französischen Marke bekommt ihr ebenfalls eine ordentliche Portion Volumen. Aber auch Länge und Schwung erzielt die Mascara und zählt somit zu meinen absoluten Favoriten.

Auf einen Blick:

  • zaubert Volumen und Länge
  • tief schwarze Farbe
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Online ansehen

lady green mascara

3. Volumen Mascara von Dr. Hauschka

Mit der Volumen-Mascara von Dr. Hauschka kommt in meiner Bestenliste auch eine Marke vor, die den meisten von euch bekannt sein dürfte. Das buschige Bürstchen sorgt für schwarze, volle Wimpern. Hier seht ihr einen kompletten Look, bei dem ich diese Mascara verwendet habe. Wer duftempfindlich ist, sollte allerdings abstand von dieser Bio-Mascara nehmen.

Auf einen Blick:

dr. hauschka Volumen Mascara

4. Natural Mascara von Nui Cosmetics 

Die Mascara von Nui Cosmetics hat mich ehrlich gesagt erst auf den zweiten Blick überzeugt. Da diese vegane Naturkosmetik-Wimperntusche eher zu den trockenen Texturen zählt, empfehle ich dringend, sie zu schichten. Das Ergebnis kann sich dann definitiv blicken lassen: Etwas Volumen + lange schwarze Wimpern. Für Schminkmuffel ist die verhältnismäßig geringe Füllmenge praktisch, da so sicher nichts eintrocknet.

Auf einen Blick:

Nui Mascara

5. Lily Lolo Natural Mascara

Diese vegane Mascara von Lily Lolo habe ich erst im vergangenen Jahr für mich entdeckt, war aber vom ersten Tuschen an überzeugt von dem Ergebnis. Sie sorgt für schönes Volumen, hält den ganzen Tag ohne zu verwischen und gehört zu den preiswerteren Exemplaren.

Auf einen Blick:

  • sorgt  für voluminöse Wimpern
  • vegan
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Online ansehen

lily lolo mascara

Kennt ihr eines der Produkte? Welches ist eure liebste Naturkosmetik-Mascara?

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

Lisa 24. Januar 2019 - 4:04 pm

Also mein Favorit ist ganz klar die Wimperntusche von Lily Lolo (wobei ich die anderen gezeigten noch nicht kenne :)). BTW: Wie hübsch sind bitte die Zeichnungen?!?! 🙂

Reply
Elisabeth 25. Januar 2019 - 2:03 pm

Liebe Lisa, vielen Dank für dein Feedback! Freut mich, dass dir die Aquarelle gefallen! Lg

Reply
Andrea 24. Januar 2019 - 7:40 pm

Ich kenne bisher namentlich nur die Wimperntusche von Dr. Hauschka.
Werde nach und nach alle genannten Produkte ausprobieren !!!

Reply
Elisabeth 25. Januar 2019 - 2:03 pm

Ja, Dr. Hauschka ist hier definitiv die bekannteste Marke. Lg

Reply
Becca 26. Januar 2019 - 6:56 pm

Ich mag die schwung+präzision mascara von alverde am liebsten. Hab zwar noch nicht viele andere probiert, aber ich kaufe gerne vor Ort.

Welche lidschattenbase kannst du denn empfehlen? Am liebsten vor Ort erhältlich ich brauche neue und würde gerne auf Naturkosmetik umsteigen

Reply
Elisabeth 28. Januar 2019 - 2:10 pm

Hallo Becca, schön, dass du mit einer Mascara von Alverde so gut zurechtkommst – mich überzeugen diese leider nicht. Eine Lidschattenbase habe ich ehrlich gesagt noch nie verwendet und kann dir dementsprechend auch keine empfehlen 😉 Lg

Reply
Elisa 30. Januar 2019 - 9:42 am

Liebe Elisabeth,

danke für diesen Beitrag! Ich bin auch noch auf der Suche nach der richtigen Mascara, bei verschmiert sie immer sehr schnell, selbst bei nicht-Naturkosmetik.
Momentan habe ich eine von Avril, die ist schon ganz in Ordnung. Die von Lily Lolo habe ich auch schon Zuhause und teste sie danach. Jetzt nach deinem Beitrag bin ich erst recht gespannt. Vielleicht probiere ich einen der anderen hier vorgestellten auch nochmal.
Liebe Grüße!

Reply
Elisabeth 30. Januar 2019 - 12:45 pm

Hallo Elisa, vielleicht verschmiert Mascara bei dir immer, weil du zu cremige/ ölige Produkte unterm Auge verwendest. Lass Creme und Concealer am besten immer erst gut einziehen, bevor du Wimperntusche aufträgst. Alternativ kannst du die Augenpartie vorab auch leicht abpudern.
Berichte gern mal, wie du die Lily Lolo Mascara findest. Lg

Reply
Merle 31. Januar 2019 - 1:03 pm

Liebe Elisabeth,
Ich war sehr zufrieden mit der von Annemarie Börlind, hast du die schon mal ausprobiert? Die von Dr. Hauschka (hab ich in Mini für die kleine Handtasche) ist auch toll 🙂 Und auf Lily Lolo bin ich gespannt, darüber habe ich schon viel Gutes gelesen. Die kommt dran, wenn Börlind alle ist 😉

Reply
Elisabeth 31. Januar 2019 - 6:16 pm

Hallo Merle, nein, die Wimperntusche von Annemarie Börlind habe ich noch nicht ausprobiert. Lg

Reply
Nells 1. Februar 2019 - 11:24 am

Danke für diesen tollen Blog. Macht weiter so.

Reply
Elisabeth 1. Februar 2019 - 5:09 pm

Lieben Dank für das Feedback!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung