Nachhaltigkeit, Shopping

10 nachhaltige Produkte, die bei keinem Picknick fehlen dürfen

nachhaltig picknicken

Hach, was hatten wir schon für wunderbar warme Wochen im April und Mai. Und auch die nächste Zeit ist Sonne vorprogrammiert. Deshalb verbringe ich jede freie Minute an der frischen Luft und habe schon mehrere Grillparties und ein ausgiebiges Picknick hinter mir. Dabei merkt man immer erst, wieviel Müll produziert, Plastik verwendet und ungesundes Essen konsumiert wird. Damit ihr euer nächstes Picknick auch ein wenig nachhaltiger gestalten könnt, habe ich diese 10 Ideen für euch vorbereitet:

  1. Statt Plastikflaschen mit in den Park zu nehmen, empfehle ich euch eine Glasflasche, die ihr immer wieder befüllen könnt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann zu einer Variante mit Schutzhülle aus Kork greifen. // Soulbottles
  2. Kein sonniger Tag ohne Sonnenbrille. Dieses feminin geschnittene Modell wurde in Handarbeit gefertigt und besteht zu 100 Prozent aus Bio-Acetat. // Dick Moby
  3. Mit dieser Brotdose aus Bambus und Maisstärke, lassen sich Lebensmittel frei von gesundheitsgefährdenden Weichmachern transportieren und aufbewahren. // zuperzozial
  4. Auch beim Geschirr könnt ihr entweder auf Mehrweg setzen oder diese kompostierbaren Teller aus Bio-Palmblatt verwenden. // kaufdichgrün
  5. Wer den ganzen Tag draußen verbringt, sollte sich möglichst im Schatten aufhalten und Sonnencreme verwenden. Dieses Spray ist angenehm zu tragen, weißelt wenig und enthält nur natürliche Filter. // Acorelle (gerade 30 Prozent reduziert)
  6. Praktisch, geräumig und nachhaltig ist diese Strandtasche aus Upcycling-Material, in der sich alle Picknick-Accessoires verstauen lassen. // Bleed
  7. Ein Hamamtuch ist super vielseitig einsetzbar und sollte bei keinem Picknick fehlen. Dieses ist strapazierfähig, saugstark, extra dick, aus Bio-Baumwolle gefertigt und auch in weiteren Farben erhältlich. // Elmas Hamamtücher
  8. Als Erfrischung zwischendurch ist ein Rosenwasser zum Sprühen ideal. Es spendet Feuchtigkeit, pflegt die Haut und enthält nur natürliche Inhaltsstoffe. // Apeiron
  9. Als schneller Snack sind diese Sesam-Cracker geeignet: Lecker, bio, vegan & glutenfrei. // Govinda
  10. 3 Kräutersalze in Bio-Qualität: Diese Minis sind ideal, um Stullen, Salate und gegrilltes Gemüse aufzupimpen. // Herbaria

Habt ihr weitere Ideen für ein möglichst nachhaltiges Picknick? 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

    ich hätte sicherlich auch noch einen Hut dabei – da hat man sein schattiges Plätzchen immer griffbereit. Und was ich beim Draußen-Essen auch sehr empfehlen kann – ein Sprühflaschen mit Wasser – wenn hungrige Wespen mitpicknicken wollen, vergrault man sie damit sehr effektiv und schonend! Einfach in Richtung der Insekten sprühen – die mögen Nass gar nicht und ziehen ab 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>