Startseite Shopping Naturkosmetik-Neuheiten #Dezember

Naturkosmetik-Neuheiten #Dezember

von Elisabeth

Na, habt ihr zwischen all den Adventskalendern und Weihnachtsgeschenken noch Muße für Naturkosmetik-News? In den vergangenen Tagen und Wochen sind nämlich einige spannende Neuheiten erschienen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Vorhang auf für die letzten News in 2020: 

kia charlotta sets
  • Schon gewusst? Najoba ist kein Shopping Club mehr. Ihr könnt jetzt wieder ganz klassisch und ohne Mitgliedschaft dort bestellen. Jetzt stöbern
  • Es gibt Neues aus dem Hause NUI Cosmetics: Und zwar hat das Berliner Label drei limitierte Lipglosse sowie einen Primer herausgebracht. Alles ist vegan.
  • Das Sortiment um die hochwertigen Bio-Öle von Le Erbe di Janas bekommt Zuwachs. Brandneu bietet das kleine sardische Label ein Kaktusfeigenöl an.
  • Fair Squared, die für ihre nachhaltigen und fairen Produkte bekannt sind, haben neu eine Weihnachtsseife im Repertoire.
  • Die Berliner Marke Und Gretel hat sich mit der ebenfalls in der Hauptstadt ansässigen Parfum-Marke AER zusammengetan und Handpflegeprodukte sowie eine Duftkerze herausgebracht. Außerdem neu von Und Gretel gibt es das Eye Modellage Kit Zinnemin, mit dem ihr eure Augen konturieren und Augenbrauen auffüllen könnt. Alle Neuheiten ansehen
  • Madara hat neue, matte Lippenstifte herausgebracht. Mit den Velvet Wear Matte Cream Lipsticks, die es in vier Nuancen gibt, entscheidet ihr euch für pflegende Lippenstifte mit intensiver Farbe (vegan).
  • Von Oceanwell, die für ihre hochwertige Meereskosmetik bekannt sind, gibt es ein neues Gesichtsöl. Das tiefenwirksame Palmaria-Öl, das aus der Rotalge Palmaria gewonnen wird, ist besonders für anspruchsvolle Haut konzipiert und soll diese schützen, nähren und regenerieren. Jetzt mehr erfahren.
  • Das kleine Label Hej Organic hat neu eine Sensitive-Pflegelinie lanciert. Diese umfasst Gesichtscreme, Serum und Seife, die ohne Duft auskommen.
  • Wie genial sind bitte Verpackung und Inhaltsstoffe des neuen Fresh Cactus Bouncy Serums von Whamisa? Dieses enthält fast ausschließlich Kaktus-Extrakt, das die Haut intensiv mit Antioxidantien versorgt und anspruchsvolle Haut versorgt. Jetzt ansehen!
  • Noch mehr K-Beauty: Von URANG habe ich neu zwei Seren, oder wie sie bei der Marke heißen, Ampullen, entdeckt: Das gelbe Serum mit joghurtartiger Konsistenz für glowy Haut sowie das blaue Serum mit Tigergras, das empfindliche Haut beruhigt und ohne Duftstoffe auskommt. 
  • Perfekt für die kalte Jahreszeit: Das österreichische Label Styx hat ein Saunaöl in vier verschiedenen Duftrichtungen herausgebracht.  
  • Neues in der Drogerie: Von Alverde gibt es neu das Hyaluron-Gel, das fast ohne Duftstoffe auskommt (nur ein wenig Benzyl Alcohol enthält). Außerdem habe ich die Deocreme mit Bio-Orange und Bio-Sheabutter (vegan) und die Lippenpflege mit Feige-Honig entdeckt.
  • Noch ein Spar-Tipp zum Schluss: Wenn ihr die veganen Nagellacke von Kia-Charlotta einmal ausprobieren wollt, nutzt gerne meinen Rabattcode *Elisabeth30*, mit dem ihr ganze 30% Rabatt auf alle Musst Have Sets erhaltet (Nur bis zum 15.12. um 17 Uhr). Jetzt stöbern und sparen!

Habt ihr weitere Naturkosmetik-Neuheiten entdeckt? Schreibt diese gerne in die Kommentare!

Foto: Kia-Charlotta

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung