Startseite Naturkosmetik Review: Der Tagarot Lipstick dahlia von Und Gretel

Review: Der Tagarot Lipstick dahlia von Und Gretel

von Elisabeth

Auf den Lippen haben Braun-, Nude- und Mauve-Töne Saison. Wirklich zeitlos ist aber nur Rot. Genau solch ein Lippenprodukt zu finden, ist aber gar nicht so einfach. Wenn es dann noch Naturkosmetik sein soll, bei der gute Inhaltsstoffe Programm sind und vor allem die Haltbarkeit und das Tragegefühl überzeugen sollen, ist die Auswahl begrenzt. Ich stelle euch heute einen Lippenstift vor, von dem ich fast vollständig überzeugt bin.

Und Gretel Lippenstift Tagarot dahlia Naturkosmetik

Berliner Naturkosmetik von Und Gretel

Als im letzten Jahr die Berliner Naturkosmetik-Marke Und Gretel gegründet wurde, war ich bereits Feuer und Flamme, da mir die Produkte auf Anhieb gefielen. Das Design und die gesamte Aufmachung sprechen mich extrem an. Leider habe ich es Ewigkeiten nicht geschafft, mir die zertifizierte High-End-Naturkosmetik vor Ort anzusehen. Denn neben der Online-Verfügbarkeit gibt es ein paar ausgewählte Händler, die die Produkte führen, sodass man – insbesondere in Großstädten – die Chance hat, die Produkte offline zu testen (und schließlich auch zu kaufen). Da ich online nicht wirklich aussagekräftige Meinungen, Tragebilder und Swatches gefunden habe, kam ein Online-Kauf für mich sowieso nicht in Frage. Denn bei teurer, insbesondere dekorativer Kosmetik, benötige ich dies vorab immer, um möglichst keinen Fehlkauf zu riskieren. Also habe ich mir vor ein paar Wochen das gesamte Sortiment von Und Gretel im Bikinihause in Berlin angesehen. Nagut, angesehen ist dezent untertrieben. Ich habe mich komplett durch die Produkte getestet. Und ich kann euch sagen: Der Lippenstift ist nicht das einzige Produkt, was ich nun mein Eigen nennen darf.

Und Gretel Lippenstift Tagarot dahlia Naturkosmetik

Und Gretel Lippenstift Tagarot in der Nuance 03 dahlia

Die Lippenstifte von Und Gretel tragen den Namen Tagarot. Ich besitze die Nuance 03 dahlia. Dabei handelt es sich um DAS klassische Rot. Kein Pink. Kein Orange. Kein Braun. Klassisches Rot. Ich finde die Farbe ideal, da sie meiner Meinung nach jedem steht. Egal, ob ihr nun wie ich, leicht gebräunte Haut habt oder eine Blassnase seid. Die Farbe ist wunderschön, klassisch und zeitlos. Mit dem Lipstick schaffe ich es innerhalb kurzer Zeit, mein dezentes Tages-Make-Up in ein Abend-Look zu verwandeln. Aber auch tagsüber trage ich ihn hin und wieder und fühle mich damit keineswegs angepinselt.

Bei der ersten Anwendung war ich überrascht: Dank Olivenöl, Bienenwachs und Rizinusöl ist Konsistenz cremig, die Farbe gleitet sanft über die Lippen und ist dabei deckend. Intensivieren mit einer weiteren Schicht geht natürlich immer. Apropos Pigmentierung: Leider enthält der Lippenstift von Und Gretel Karmin. Auch Bienenwachs ist enthalten, sodass er für die Veganer unter euch nicht geeignet ist. Die Farbe blutet nicht aus oder kriecht in die Lippenfältchen, was für mich mit die wichtigsten Kriterien bei einem Lippenstift sind. Der Auftrag funktioniert insgesamt gut, aber wie bei allen farbintensiven Lippenstiften, natürlich nicht in einem Wisch. Ich trage ihn am liebsten zusammen mit einem passenden Lipliner auf, um meine Lippenform zu perfektionieren bzw. um meine Lippen minimal größer zu schummeln. Denn wie bei allen dunkleren Lippenstiften, lässt auch dahlia von Und Gretel meine Oberlippe etwas kleiner erscheinen. Das Auftragen fällt mir mit Lipliner außerdem leichter, weil ich meine umrandeten Lippen nur noch ausmalen muss.

Trotz guter Deckkraft fühlt sich der Lippenstift nicht schwer auf den Lippen an und austrocknen tut er sie auch nicht. Meine Lippen erstrahlen einfach in dem glänzendem Rot, obwohl er in seiner Hülle zunächst eher matt wirkt. Die Haltbarkeit von mehreren Stunden wird auch durch mehrfaches Trinken nicht verringert. Essen und Küssen übersteht er allerdings nicht ohne an Deckkraft einzubüßen. 🙂 Zum Glück trägt sich die Farbe aber gleichmäßig ab, sodass ihr nach einer Mahlzeit nicht sofort aufspringen müsst, um sie nachzutragen.

Hier könnt ihr euch das Sortiment von Und Gretel ansehen

Und Gretel Lippenstift rot Tagarot dahlia 03

INCI:
Olive Oil Decyl Esters, Hydroxystearic/Linolenic/Oleic Polyglycerides, Ricinus Communis Seed Oil*, Silica, Cera Alba* (Bienenwachs), Persea Gratissima Oil*, CI 75470 (Karmin), Copernicia Cerifera Cera*, Orbignya Oleifera Seed Oil*, CI 77491, Oleyl Oleate , Candelilla Cera, Zea Mays Starch*, Squalene, Tocopherol, Parfum, Limonene, Linalool.
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Und Gretel Lippenstift Tagarot dahlia Swatch

Genug mit den Lobhudeleien

Meine einzige Kritik an dem Lippenstift, der übrigens mit 39€ für 3,5g alles andere als ein Schnäppchen ist, liegt in dem Inhaltsstoff Karmin begründet. Falls ihr es nicht wisst: Der Farbstoff wird aus Schildläusen hergestellt. Gegen das enthaltene Bienenwachs habe ich nichts einzuwenden, aber Karmin möchte ich zukünftig lieber meiden. Da bei Naturkosmetik synthetische Farbstoffe nicht erlaubt sind, wird leider oftmals Karmin verwendet. Ich werde in Zukunft verstärkt auf dekorative Kosmetik setzen, die mit pflanzlichen Pigmenten auskommt. Bei 100% Pure habe ich zum Beispiel ein paar vielversprechende Produkte entdeckt.

Tragebild Und Gretel Lippenstift dahlia rot

Qualität hat ihren Preis

Insgesamt bin ich wirklich zufrieden mit dem Und Gretel Lippenstift, der mich von der wertigen Alu-Verpackung, über die satte Farbe bis hin zum angenehmen Tragegefühl überzeugt. Einzig auf das enthaltene Karmin könnte ich verzichten. Da es die Produkte von Und Gretel überwiegend online zu kaufen gibt, ist die Farbwahl und schließlich die Kaufentscheidung nicht ganz leicht. Ich hoffe, euch hilft diese Review deshalb weiter.

Kennt ihr die Lippenstifte von Und Gretel? Habt ihr bereits den perfekten roten Lippenstift gefunden? Und wie steht ihr zum Thema Karmin in Kosmetik?

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

Meike aka Durch grüne Augen 3. März 2016 - 12:12 pm

Hallo Elisabeth,

das ist wirklich ein schönes, klassisches Rot, aber ich muss Dir in dem Punkt, dass diese Farbe wirklich allen steht, widersprechen: Mir würde sie definitiv nicht stehen! 😉
Ich kann Rottöne nur dann richtig gut tragen, wenn sie einen Einschlag ins Bläuliche, also in die Beeren/Mauve-Richtung haben.
Nichtsdestotrotz gefällt er mir an Dir sehr gut und ich werde dem Bikini-Haus bestimmt mal einen Besuch abstatten, um Und Gretel auch mal unter die Lupe zu nehmen.

Liebe Grüße!

Reply
Nancy 4. März 2016 - 11:20 pm

Hi Elisabeth, Und Gretel Produkte habe ich noch nicht probiert, das ist nicht meine Preisklasse. Ich benutze manchmal den Terra Naturi Lippenstift Deep Red, mit dem bin ich zufrieden. Vegane Lippenstifte ohne Karmin gibt es leider nur wenige, z.B. nudefarbene von Alverde, daher sind in meiner Sammlung auch welche mit Karmin.
Liebe Grüße
Nancy 🙂

Reply
Michaela 20. April 2016 - 1:31 pm

Hallo Elisabeth,
zunächst einmal vielen Dank für Deinen interessanten Blog, aus dem ich schon einige tolle Tipps für mich entdecken konnte!
Welchen Lipliner kannst Du denn empfehlen?
Liebe Grüße,
Michaela

Reply
Elisabeth 20. April 2016 - 6:53 pm

Hallo Michaela, es freut mich, dass dir mein Blog gefällt. 🙂
Lipliner nutze ich nur sehr selten, finde aber das Preis-Leistungsverhältnis von Alverde sehr gut.
Lg

Reply
Mari 20. Januar 2017 - 11:01 am

Die Lippenstifte von Börlind sind ohne Karmin. Da gibt es auch ein schönes Rot. Börlind ist zwar nicht ganz Naturkosmetik, sie benutzen einige Inhaltsstoffe, die in NK nicht zugelassen sind, sind von den Inhaltsstoffen aber immer noch um Längen besser als konventionelle Kosmetik. Und handeln die Zutaten fair. Ansonsten hat auch Marie W. gute, karminfreie Lippenstifte, aber die sind wiederum gehobene Preisklasse.

Reply
vivien_noir 27. Juni 2018 - 10:05 am

Ich fand ihn beim Auftrag eigenartig körnig, wie auch alle anderen Farben. Ist das bei deinem auch so? Zu sehen ist nichts, aber zu fühlen – als wären kleine Peelingkörnchen drin. Vielleicht haben Silica oder Maisstärke fein geklumpt…

Reply
Elisabeth 29. Juni 2018 - 1:23 pm

Hmm, ich habe den Lippenstift bereits aufgebraucht und kann mich nicht wirklich an eine körnige Konsistenz erinnern. Hatte das aber auch mal bei einem Lippenstift von Sante – aber nur bei einer Farbe. Kann schon sein, dass bei der Charge mit deinem Produkt mal etwas schief gegangen ist. Inzwischen verwende ich aber auch andere Lippenstifte lieber, als die von Und Gretel, zum Beispiel Couleur Caramel oder Nui Cosmetics (vegan). Lg

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung