Berlin

Top 5: Das sind die besten Bio-Eisdielen in Berlin

Sommer, Sonne, Eiscreme – kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen heraus, bekomme ich richtig Lust auf Eis. Neben den Standardsorten – ich gestehe, ich bin der Schoko-Typ – darf es auch ruhig mal etwas Ausgefallenes sein. Aber bitte aus Bio-Zutaten und nicht zu süß. In Berlin kein Problem. Denn hier gibt es ein paar tolle Eisdielen, die leckeres Bio-Eis anbieten. Meine Top 5 zeige ich euch heute, also schaut unbedingt mal vorbei, wenn ihr in der Hauptstadt seid.

1. California Pops

California Pops: Gesundes Bio-Eis Berlin

Aussergewöhnliche Sorten UND Formen gibt es bei California Pops. In Berlin-Kreuzberg wartet die kleine Eisdiele mit selbstgemachtem Eis in Bio-Qualität auf euch. Das Bio-Eis am Stil überzeugt mit tollem Geschmack, 100% natürlichen Zutaten und außergewöhnlichem Design. Dass das Eis nicht so süß ist und teilweise mit Kokosblütenzucker gesüßt wird, kommt mir sehr entgegen. So ist die Erfrischung im Sommer nicht gleich so ungesund. Unter dem wechselnden Angebot finden sich beispielsweise Cashew-Nuss, Matcha-weiße Schokolade, Cheesecake, Erdbeer-Vanille und veganes, fruchtiges Mango-Sorbeet. Ein Eis kostet 2,50€ bzw. 3€, was von der Menge etwa zwei Kugeln entspräche. Sitzplätze gibt es keine. Eine zweite Location findet ihr seit Mai 2017 in der Eberswalderstraße 32 in Prenzlauer Berg. Hier findet ihr meinen detaillierten Bericht.

Falckensteinstraße 4
10997 Berlin-Kreuzberg

2. Rosa Canina Organic Icecream

Bio-Eis Berlin Rosa Canina 

Dieser Eisladen, vor dem immer eine riesige Scharr Kinder steht, punktet mit traditionell hergestelltem Eis in Bio-Qualität. Neben Schokolade, Heidelbeere und Zimt ergänzt immer mal wieder eine ausgefallene Sorte das Sortiment. Vanille-Kürbis oder Mango-Lassi habe ich zum Beispiel bei meinem letzten Besuch entdeckt. Der kleine Laden bietet ein paar Plätze davor (von denen ich noch nie einen ergattern konnte), ansonsten gibt es direkt gegenüber eine Grünfläche, auf der sich das Bio-Eis idyllisch genießen lässt. In dem Laden selbst ist gar kein Platz, dafür könnt ihr durch eine Glasscheibe die Produktion im Hintergrund beobachten. Eine größere Filiale von Rosa Canina befindet sich übrigens ein paar hundert Meter weiter in der Hufelandstraße 7, außerdem gibt es einen Stand in der Markthalle 9. Eine Kugel kostet 1,30€.

Pasteurstrasse 32
10407 Berlin-Prenzlauer Berg

3. Caramello

veganes Bio-Eis Berlin Caramello

DER Eisladen, für alle die bio, vegan und Geschmack wollen. Neben ein paar gängigen Eissorten aus Bio-Milch gibt es einige vegane Sorten aus Reismilch. Fancy Kreationen und außergewöhnliche Zutaten wie Reismilch-Erdnuss-Cranberry, Eis aus Mini-Bananen und Mirabelle schlagen allesamt mit 1,30€ pro Kugel zu Buche. Eine Kugel für Kinder kostet nur 1€. Zusätzlich gibt es vegane Sahne, vegane Waffeln und diverse Toppings. Außerdem könnt ihr vor dem Laden sitzen, wenn es kein Eis-to-go sein soll.

Wühlischstr. 31
10245 Berlin-Friedrichshain

4. Gelateria Tosoni

Bio-Eis Berlin: Gelateria Tosoni

Durch Zufall bin ich vor kurzem auf den Eisladen Gelateria Tosoni aufmerksam geworden. Die italienischen Besitzer stellen alles in Handarbeit und aus Bio-Zutaten her. Wenn ihr auf dunkle Schokolade steht, findet ihr hier definitiv das beste Schokoeis der Stadt – wunderbar cremig, intensiv schokoladig und nicht zu süß. Darüber hinaus findet ihr hier typische Sorten von Cookie, über Waldbeere, bis hin zu Banane zum Preis von 1,50€ pro (großer) Kugel. Auch die Veganer unter euch werden hier fündig. Toll ist die Terrasse, auf der man direkt am Landwehrkanal und in entspannter Atmosphäre verweilen kann.

Planufer 92d
10967 Berlin-Kreuzberg

5. Tribeca

Erst 2017 eröffnet, aber definitiv eine der Top-Adressen für veganes Bio-Eis in Berlin ist Tribeca in Prenzlauer Berg. Statt Kuhmilch kommt zum Beispiel Hafermilch, statt Haushaltszucker Reissirup zum Einsatz. Toll finde ich auch, dass die Sorten nicht zu süß sind und die einzelnen Zutaten richtig zur Geltung kommen, so wie zum Beispiel beim Mango-Sorbet aus Wildmangos. Bei Tribeca wird nur mit besten Zutaten gearbeitet und auch Superfoods wie Maca kommen zum Einsatz. Mein Tipp: Hier gibt es das beste vegane Schokoeis – schön cremig und gar nicht wässrig! Eine Kugel kostet um die 2 Euro.

Rykestr. 40
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Bio-Eis – Berlin bietet für jeden Geschmack etwas Passendes 

Wenn ihr leckeres Bio-Eis in Berlin essen wollt, findet ihr mit den fünf genannten Locations die besten der Stadt. Als Favoriten würde ich wahrscheinlich California Pops und Tribeca küren, da es hier ausnahmslos leckere Sorten gibt und ich die natürliche Süße bzw. die einzelnen Zutaten herausschmecke. Alle, die es dagegen klassisch mögen und die typische Kiez-Eisdiele bevorzugen, sind bei Rosa Canina an der richtigen Adresse. Für alle Veganer, die Bio-Eis in großer Auswahl suchen, ist das Caramello die erste Anlaufstelle. Italienische Handwerkskunst, das beste Schokoeis und eine gemütliche Terrasse am Wasser findet ihr bei der Gelateria Tosoni.

Kennt ihr eine der Bio-Eisdielen in Berlin? Welches ist eure Lieblingssorte?

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>