Startseite Naturkosmetik 3 Augencremes für jeden Geldbeutel

3 Augencremes für jeden Geldbeutel

von Elisabeth

Eine gepflegte Augenpartie ist mir super wichtig. Denn hier zeigen sich schnell die ersten Anzeichen der Hautalterung, der man mit richtiger Pflege definitiv vorbeugen kann. Außerdem sehen Concealer und Co. deutlich besser auf einer glatten Haut aus. Augencreme gehört für mich deshalb genauso zur Hautpflegeroutine wie Lippenpflege und Sonnenschutz. Heute habe ich drei Augencreme-Empfehlungen für euch, bei denen es sich um vegane, zertifizierte Naturkosmetik handelt. Von der exklusiven Creme mit besonderen Inhaltsstoffen, über die mild formulierte Biocreme in der Glasverpackung bis hin zum Preis-Tipp aus der Drogerie ist für jeden etwas dabei.

Anzeige | Produktplatzierung

Birkenstock Augencreme

1. Moisturizing Eye Contour Balm von Birkenstock Cosmetics

Wusstet ihr eigentlich, dass Birkenstock mittlerweile auch Kosmetik herstellt? Und zwar hochwertige Naturkosmetik! Ich verwende seit einiger Zeit die Augencreme – genauer gesagt den Moisturizing Eye Contour Balm – der Marke und schätze das Produkt wirklich sehr. Wie in allen Produkten von Birkenstock kommt auch hier Korkeichenextrakt zum Eisatz. Dieser wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen und sorgt für Elastizität und Zellerneuerung, er stärkt die Hautbarriere und erhöht die Feuchtigkeit der Haut. Inhaltsstoffe wie Squalan, Hyaluronsäure, Jojoba- und Nachtkerzenöl sorgen für zusätzliche Pflege. Ich empfinde die Creme als etwas reichhaltiger – die Bezeichnung Balm trifft es ziemlich gut. Die Augencreme verwende ich am liebsten abends, sie kann aber auch morgens unter Make-Up verwendet werden, wenn ihr sie gut einziehen lasst. Der graue Flakon mit Pumpspender und Kork-Standfuß ist mal ein echter Eyecatcher im Badezimmer. 20 ml kosten 45 Euro. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.

Geeignet für alle, die eine sehr gut pflegende Augencreme mit hochwertigen, besonderen Inhaltsstoffen suchen.

Sensisana Augenfluid

2. Avocado Augenfluid von Sensisana

Etwas leichter in der Pflegewirkung ist das Avocado Augenfluid von Sensisana, das ebenfalls erst seit diesem Jahr erhältlich ist. Das leicht kühlende Fluid enthält wenige aber hochwertige Bio- Inhaltsstoffe – darunter das namengebende vitaminreiche Avocadoöl. Weiterhin wurden Mandelöl, Sheabutter und Kakaobutter sowie Nachtkerzenöl und Pflanzenwässer eingesetzt, um die empfindliche Augenpartie zu pflegen und zu schützen. Auf ätherische Öle wurde stattdessen verzichtet. Das Fluid ähnelt der leichten Augenpflege von Martina Gebhardt. 30 ml kosten 19,80 Euro. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.

Geeignet für alle, die eine minimalistische Augencreme in Bio-Qualität ohne Plastikverpackung suchen.

Alverde Naturschön Augencreme

3. Augencreme Naturschön von Alverde

Diese Naturkosmetik-Augencreme von Alverde setzt auf die Kraft der Olive: Sie enthält hochkonzentrierte, vitaminreiche Polyphenole aus Olivenblatt, Olivenfrucht und Olivenöl. Gepaart mit Sheabutter ist diese Augencreme ein echter Pflegetipp aus der Drogerie. Zum Glück wurde die Verpackung kürzlich von Tiegel auf Tube umgestellt, sodass die Entnahme des Produkts hygienischer erfolgen kann. Die Textur liegt zwischen der leichten Konsistenz von dem Sensisana Augenfluid und der reichhaltigeren Textur von Birkenstock. Da die Augencreme ein wenig Zeit zum Einziehen benötigt, verwende ich sie bevorzugt am Abend. Die Haut um die Augen bleibt gut gepflegt und geschützt zurück. Sie punktet mit einer reizarmen Zusammensetzung und gehört zu meinen top 5 Produkten von Alverde, die ich euch in diesem Video zeige.
15 ml kosten 4,45 Euro. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.

Geeignet für alle, die eine verträgliche Augencreme aus der Drogerie suchen.

Kennt ihr eine der Cremes? Welches ist eure liebste Augencreme?

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Lina 21. Juli 2019 - 11:37 am

Die Creme von Alverde besitze ich auch und bin auch sehr zufrieden. Danke für die Tipps!

Reply
Elisabeth 21. Juli 2019 - 9:37 pm

Ja oder? Für den Preis ein wirklich stimmiges Produkt! Lg

Reply
Carmen 21. Juli 2019 - 12:02 pm

Augenpflege und daran denken… mittlerweile schaffe ich es. Von Sensisana hatte ich die Augencreme. Toll, gibt es wohl nicht mehr? Überhaupt eine tolle Marke neben Martina Gebhardt. Für mich die Kamelienserie. Birkenstock habe ich schon gesehen, aber wusste noch nicht so recht, ob ich mal was ausprobieren sollte. Alverde ist bei mir unterschiedlich. Anfang 50 ist hauttechnisch vielleicht nicht immer die Zielgruppe. Schönen Sonntag!

Reply
Elisabeth 21. Juli 2019 - 9:43 pm

Hallo Carmen, Sensisana als Marke finde ich auch sehr schön. Ich denke, dass es die Augencreme noch gibt, das Augenfluid aber als leichtere Ergänzung hinzu gekommen ist. Hier gibt es die Augencreme noch. Birkenstock finde ich sich interessant, habe bisher aber nur die Augenpflege probiert, sodass ich zum restlichen Sortiment noch nichts sagen kann. Bei Alverde bin ich auch zwiegespalten – vieles passt für mich auch nicht (und das Anfang 30 ;)) Lg

Reply
Christina 28. Juli 2019 - 3:47 pm

Ich setze bei der Augenpflege voll auf Martina Gebhardt: Morgens das Fluid und abends die Creme. Für mich die perfekte Kombi.

Reply
Melanie 2. August 2019 - 12:26 pm

Hallo Elisabeth,
ich habe mir auch schon die Augencreme von Alverde aufgrund deiner Empfehlung aus dem YouTube Video gekauft und bin sehr zufrieden gewesen. Sie ist angenehm zu verteilen, zieht gut ein und kühlt auch etwas. Wirlich ein rundum stimmiges Produkt.
Zurzeit nutze ich die Age Protect Augencreme von i+m.
Mit dieser bin ich auch sehr zufrieden, ich finde sie pflegt noch etwas mehr, als die von Alverde. Natürlich ist sie lange nicht so preiswert. Hier ist die Creme von Alverde ganz klarer Preis-Leistungssieger.
Danke dir für die Tipps. 🙂
Liebe Grüße, Melanie

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung