Startseite Berlin Berlin im Juni: Diese 5 veganen Veranstaltungen solltet ihr nicht verpassen

Berlin im Juni: Diese 5 veganen Veranstaltungen solltet ihr nicht verpassen

von Elisabeth

Freunde der veganen Ess- und Trinkkultur, in den nächsten beiden Wochen warten fünf geniale Veranstaltungen auf euch, die ihr nicht verpassen solltet, wenn ihr in der Hauptstadt unterwegs seid. Los geht es bereits morgen.

1. Natural Wine Fair

Habt ihr gewusst, dass Wein oftmals nicht vegan ist? Wer ganz sicher gehen will, sollte auf naturbelassene, sogenannte Naturweine, zurückgreifen. In den letzten Jahren haben sich diese rohen Weine bereits in der gehobenen Gastronomie verbreitet und schreiten nun immer mehr in Richtung Mainstream. Wer mehr über Naturwein erfahren möchte, kann hier weiterlesen oder am Sonntag die Natural Wine Fair besuchen. Auf der Messe stellen euch 40 Winzer und Importeure aus ganz Europa ihre edlen Tropfen vor.

Wann? Sonntag, 17.06., 14-19 Uhr
Wo? Holzmarktstraße, 10243 Berlin
Wieviel? 15€
Mehr erfahren

2. The Green Market Berlin

Der vegane Food- und Lifestylemarkt findet inzwischen dreimal jährlich statt und hat einiges zu bieten. Kulinarisch versorgen euch unter anderem Vöner, Brammibal’s Donuts und Tribeca Bio-Superfood Eiscreme, die definitiv zu meinen liebsten Eisdealern in Berlin gehören. Aber auch faire Mode, nachhaltige Accessoires und Naturkosmetik könnt ihr hier bestaunen und erwerben. Ein Besuch lohnt sich allemal – auch mit Kindern, die übrigens kostenlosen Eintritt haben.

Wann? Freitag, 22.06 - Sonntag 24.06., jeweils ab 12 Uhr
Wo? Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin
Wieviel? 4€

Mehr erfahren

3. Cashew Cheese Verkostung

Käseliebhaber aufgepasst! Wer bisher noch nicht in den Genuss von veganem Käse aus Cashewkernen gekommen ist, bekommt Ende Juni die Gelegenheit dazu. Im veganen Restaurant Mana Food findet eine Verkostung statt, die mit vielen leckern Beilagen begleitet wird. Hier ist alles vegan, alles raw, alles bio, alles Handarbeit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Wann? 25.06. um 18.30 Uhr
Wo? Belzigerstraße 34, 10823 Berlin
Wieviel? 69,90€
Mehr erfahren

4. Ponyhütchen DIY Workshop

Das vegane Naturkosmetik-Label Ponyhütchen bietet in seinem Store hin und wieder Do-it-Youself-Workshops an. So auch diesen Sonntag. Diesmal lautet das Motto: Körperpeeling & Badesalz mit Aromatherapie. Wer also schon immer mal Lust hatte, seine Kosmetik selbst zu rühren und gleichzeitig sein Wissen über ätherische Öle aufzufrischen, sollte sich dieses familiäre Event nicht entgehen lassen.

Wann? Sonntag 17.06, 14-16 Uhr
Wo? Ponyhütchen Store Berlin, Straßburger Straße 37, 10405 Berlin
Wieviel? 20€
Mehr erfahren

5. Slow Tofu Workshop

Wie stellt man eigentlich Tofu her? Bei diesem Workshop erfahrt ihr alles über das Sojaprodukt, das zum Schluss natürlich auch verspeist werden darf. Hinter dem Event steht das Berliner Unternehmen TofuTussis, das für seine hochwertige und schmackhafte Bio-Qualität sowie die liebevolle Handarbeit bekannt ist. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Wann? 29.06., 18-20:30 Uhr
Wo? Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42-43, 10997 Berlin
Wieviel? 39€
Mehr erfahren

Welche dieser veganen Veranstaltungen würdet ihr am liebsten besuchen?

Fotos: Wine Rush, Instagram-Accounts der jeweiligen Anbieter

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Klara 20. Juni 2018 - 6:08 pm

Tolle Übersicht. Ich werde auf jeden Fall zum Green Market gehen. Vielleicht sehen wir uns ja 🙂 Liebe Grüße

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung