Startseite Familie Eine für alle(s): Die Calendula Super Protect Cream von Martina Gebhardt

Eine für alle(s): Die Calendula Super Protect Cream von Martina Gebhardt

von Elisabeth

Ursprünglich als Baby-Pflege gekauft, hat sich die Super Protect Cream von Martina Gebhardt schnell als vielseitige Allround-Creme herausgestellt. Wenn ihr noch eine hochwertige, minimalistische, multifunktionale und obendrein reizarme Pflege sucht, solltet ihr euch diese Review nicht entgehen lassen. 

super protect cream Martina Gebhardt

Die Calendula-Serie für Babies und Kids

Die Super Protect Cream, die ich euch heute vorstelle, gehört zur vierteiligen Calendula-Pflegeserie von Martina Gebhardt, die speziell für Babies und Kinder konzipiert wurde. Dementsprechend sind die Produkte allesamt mild formuliert und verzichten auf Duftstoffe und Alkohol. Neben der Super Protect Cream umfasst die Serie noch die Calendula Cream, den Calendula Baby Balm sowie das Calendula Body Oil. Wer Martina Gebhardt noch nicht kennt: Es handelt sich hierbei um Biokosmetik in hochwertigen Glas-Tiegeln made in Germany. 

Martina Gebhardt Calendula super protect cream

Martina Gebhardt Super Protect – Das Wichtigste auf einen Blick

Marke: Martina Gebhardt
Inhalt: 100 ml 
Preis: 15,90€
Vegan: nein (Lanolin & Bienenwachs)
Zertifikat: Demeter
Verpackung: Glas
Geeignet für: jede Haut, gereizte, gerötete & empfindliche Haut, Neurodermitis
Inhaltsstoffe: Aqua, Helianthus Annuus Seed Oil°, Olea Europaea Fruit Oil°, Lanolin, Cera Alba°, Hypericum Perforatum Flower Extract°, Calendula Officinalis Flower Extract°, Achillea Millefolium Leaf Extract°, Anthyllis Vulneraria Extract°, Arnica Montana Flower Extract°, Rosa Damascena Flower Water°, Sambucus Nigra Extract°, Gold, Silver, Tocopherol. 
° Demeter-zertifizierter Rohstoff
* aus kontrolliert biologischem Anbau
ErhältlichOnline sowie in gut sortierten Bioläden
super protect cream Babies und Kinder

Super Pflege und Schutz in einem Tiegel

Wie eingangs erwähnt, ist diese Creme speziell für Babies entwickelt worden und soll insbesondere den empfindlichen Windelbereich pflegen und gerötete Stellen wieder beruhigen. Dafür sorgt das enthaltene Calendulablütenöl (Ringelblumenöl) sowie das Calendula-Extrakt. Und deren Wirkung ist einfach genial. Denn ich verwende die Super Protect Cream seit Geburt an für mein Baby, das bisher noch nie (!) einen wunden Po hatte. Das Besondere ist weiterhin, dass die Creme neben ihrer beruhigenden Wirkung auch Feuchtigkeit spendet und diese auch in der Haut bewahrt – Bienenwachs und Wollwachs sei Dank. All diese positiven Eigenschaften mache ich mir seit einer Weile auch selbst zu nutze und bin ebenfalls begeistert – sowohl im Gesicht als auch am Körper reduziert die Creme Rötungen, sagt trockenen Stellen den Kampf an und bringt die Haut wieder ins Gleichgewicht. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, ist die Konsistenz der Creme – so wie bei allen Cremes von Martina Gebhardt – eher reichhaltig und fest. Zur Anwendung empfehle ich, nur eine kleine Menge aus dem stabilen Glas-Tiegel zu nehmen und in die leicht feuchte Haut einzumassieren. So zieht die Creme besser in die Haut ein. Zurück bleibt weiche, beruhigte und langanhaltend gepflegte Haut. Den Duft würde ich übrigens als dezent beschreiben – in erster Linie rieche ich das Olivenöl heraus, das wie alle Inhaltsstoffe in Bio-Qualität enthalten ist. 

Die Super Protect Cream nutze ich als:

  • Nässeschutz im Windelbereich 
  • punktuelle Pflege bei Milchschorf
  • zur Babypflege am ganzen Körper
  • Brustwarzensalbe 
  • schützende Gesichtscreme
  • Augencreme am Abend
  • Lippenpflege
  • Handcreme
  • Fußcreme
Konsistenz der reichhaltigen super protect cream
super protect cream Textur

Also ihr Lieben: Wenn ihr noch eine hochwertige Bio-Pflege für euren Sprössling oder eine wunderbar schützende Creme für euch selbst sucht, die mild zusammengesetzt ist, eure Haut vor äußeren Einflüssen schützt und obendrein mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis überzeugt, solltet ihr euch die Super Protect Cream von Martina Gebhardt unbedingt einmal ansehen. 

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Angela 17. März 2019 - 7:22 pm

Danke für die Empfehlung, ich war gerade auf der Suche nach einer hochwertigen Biopflege für mein Baby. Habe die Creme direkt mal bestellt.

Reply
Elisabeth 17. März 2019 - 7:26 pm

Liebe Angela, sehr gerne! Dann wirst du diese Creme sicher lieben. Freue mich, wenn du hier bald mal von deinen Erfahrungen berichtest. Alles Liebe für euch!

Reply
Jovana 19. März 2019 - 9:45 am

Der Beitrag ist super und danke dafür. Es ist ein interessantes und auch sehr gutes Produkt muss ich sagen…

Reply
Elisabeth 21. März 2019 - 1:47 pm

Danke dir für deinen lieben Kommentar! Freut mich, dass du ebenfalls so zufrieden mit der Creme bist. Lg

Reply
Anna 17. April 2019 - 10:43 pm

Meine kleine 13 Monate alte Tochter hat an Händen und Wangen extrem trockene Haut. Würdest du die Creme auch dafür empfehlen oder kennst du noch eine andere Gesichtspflege für trockene Babyhaut?
Danke vielmals für eine Empfehlung:)

Reply
Elisabeth 18. April 2019 - 7:47 am

Hallo Anna, auch bei trockenen Stellen ist diese reichhaltige Creme geeignet. Lg

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung