Startseite Naturkosmetik Endlich ein deckender Naturkosmetik-Concealer: Danke Hynt Beauty!

Endlich ein deckender Naturkosmetik-Concealer: Danke Hynt Beauty!

von Elisabeth

Bereits seit drei Jahren verwende ich den Concealer von RMS Beauty. Er ist für mich perfekt für den Alltag, da er sich unkompliziert auftragen lässt, leicht abdeckt und einen gesunden Glow auf der Haut hinterlässt (zur Review). Die letzten beiden Punkte, die ich tagtäglich sehr schätze, sind hin und wieder aber genau sein Manko. Denn manchmal hätte ich gerne einen etwas deckenderen Concealer, der meine Haut nicht ganz so glowy hinterlässt. Jetzt habe ich ihn gefunden. Aber lest selbst:

Concealer von Hynt Beauty online ansehen

Hynt Beauty Concealer

Meine Ansprüche an einen Concealer

Meine Anforderungen vorneweg, damit ihr wisst, ob der Duet Perfecting Concealer von Hynt Beauty auch etwas für euch wäre:

  • Naturkosmetik-Qualität, also ohne Parabene, Silikone etc.
  • pflegende Inhaltsstoffe
  • unkomplizierter Auftrag
  • kein Absetzen in den Augenfältchen
  • gute Haltbarkeit und kein Verrutschen an langen Tagen
  • sowohl für Augenschatten als auch zum Pickel-Abdecken
  • gut verträglich
  • keine Duftstoffe
  • gute Deckkraft, aber nicht full-coverage
  • kein mattes Finish
  • hochwertige Verpackung

Ihr seht, meine Ansprüche an ein Abdeck-Produkt sind wahnsinnig hoch. Als ich vor einigen Monaten von dem Concealer von Hynt Beauty gehört habe, war für mich sofort klar, dass ich ihn mir auf meiner Reise durch die USA ansehen und wahrscheinlich auch kaufen werde. Leider ist die amerikanische Marke auch vor Ort alles andere als gut erhältlich, sodass ich leider ohne das Produkt nach Deutschland zurück gekehrt bin. Eine Rabattaktion habe ich dann allerdings genutzt, den Concealer im Onlineshop von Hynt Beauty zu bestellen. Nach gut zwei Wochen kam das Paket aus Übersee an, sodass ich meine Erfahrungen jetzt, nachdem der Concealer einige Wochen im Dauereinsatz war, mit euch teilen möchte.

Wenn ihr ebenfalls in den USA bestellen wollt, aber unsicher zwecks Versand und Zoll seid, findet ihr in diesem Artikel alle relevanten Informationen.

Naturkosmetik-Concealer im Vergleich: Hynt Beauty und RMS Beauty

Naturkosmetik-Concealer im Vergleich: RMS Beauty „un“ cover up 22 (links) und Hynt Beauty medium (rechts)

Das steckt hinter Hynt Beauty

Hynt Beauty ist ein kleines amerikanisches Unternehmen, das von Meryl Marshall gegründet wurde, da sie keine Kosmetik gefunden hat, die ihren Ansprüchen gerecht wurde. Das Sortiment umfasst dekorative Naturkosmetik sowie Skincare im mittleren Preissegment. Alle Produkte der tierversuchsfreien Marke enthalten natürliche Inhaltsstoffe – sofern möglich auch aus kontrolliert biologischem Anbau. Es werden Antioxidantien, feuchtigkeitsspendende Stoffe sowie viele pflegende Öle eingesetzt. Bis auf die Mascara, in der Bienenwachs zum Einsatz kommt, sind die Produkte vegan. Folgende Inhaltsstoffe sucht ihr dagegen vergebens bei Hynt Beauty:

  • Parabene
  • Silikone
  • Talc
  • Karmin
  • Phthalate
  • Nanopartikel
  • Mineralöl
  • Komedogene Inhaltsstoffe

Der Hynt Beauty Concealer im Test

Der Duet Perfecting Concealer von Hynt Beauty befindet sich in einem Glastiegel mit Kunststoff-Deckel. Dieser umfasst 7 Gramm und kostet 24 Dollar, also ca. 22 Euro. Auf den ersten Blick ist das zwar nicht günstig, die extrem hohe Ergiebigkeit sorgt allerdings für ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich benötige für meine Augenschatten und einige Unreinheiten lediglich einen Stecknadel-großen Klecks, sodass mein Exemplar auch nach mehrwöchiger Anwendung noch wie neu aussieht. Damit ist er deutlich ergiebiger als andere Concealer im Tiegel, wie etwa von Alverde, RMS Beauty oder auch Couleur Caramel. Ich entnehme die minimale Menge am liebsten mit dem Ringfinger und klopfe die cremige Textur in meine Haut. Dabei verschmilzt diese gut mit meiner Haut, allerdings nicht so spielend leicht, wie ich es von RMS Beauty kenne. Ihr dürft auf keinen Fall zu viel Produkt nehmen, sonst setzt es sich in den Fältchen ab. Bei richtiger (minimaler) Dosierung, passiert dies allerdings nicht. Ich habe gelesen, dass der Concealer auch als Foundation verwendet werden kann. Das habe ich selbst noch nicht ausprobiert, kann es mir auf Grund der pflegenden Inhaltsstoffe wie Avocadoöl aber besonders bei trockener Haut sehr gut vorstellen. Die reichhaltige Textur kann ich auch mit meiner Mischhaut gut verwenden, ohne dass diese beschwert wird. Meine Augenpartie ist meistens etwas trockener als meine restliche Gesichtshaut, sodass ich immer Augencreme verwende. Ich denke aber, dass der Hynt Beauty Concealer auch ohne funktioniert. Die Deckkraft empfinde ich als deutlich ausgeprägter, als bei allen vergleichbaren Produkten, die ich bisher im Naturkosmetik-Bereich ausprobiert habe. Unreinheiten, Pickelmale und Augenschatten werden zuverlässig kaschiert. Und das auch nach einem langen Tag ohne ihn zu setten! Das Finish würde ich als natürlich, gesund und leicht glowy beschreiben. Da keine komedogenen Inhaltsstoffe enthalten sind, ist der Concealer auch für Akne-Haut geeignet.

Naturkosmetik-Concealer-Vergleich: Alverde, Couleur Caramel, RMS Beauty, Hynt Beauty

Naturkosmetik-Concealer-Vergleich: Alverde Caramel, Couleur Caramel natural beige, RMS Beauty 22, Hynt Beauty medium (v. links n. rechts)

Inhaltsstoffe
Caprylic/Capric Triglyceride, Tri-Isostearlyl Citrate, Acacia Decurrens/Jojoba/Sunflower seed wax, Hydrogenated Jojoba Oil, Ricinus Communis (Castor) seed oil, Stearalkonium Hectorite, Propylene Carbonate, Tocopherol, Tocopheryl Acetate (Vitamin E-natural preservative), Oleic Acid, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf extract, Persea Gratissima (Avocado) oil, Boron Nitride, Theobroma Grandiflorum (Cupuacu) Seed butter.
May contain: Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491,77492, 77499).

Hynt Beauty Concealer – Swatches und Farben

Ich habe mir neben der Vollgröße im Farbton Medium auch das Sample-Set mit allen weiteren fünf Nuancen bestellt. Zum Glück lag ich mit meiner Farbwahl richtig, sodass ich die helleren Kleingrößen verschenken und die dunkleren zum Konturieren verwenden werde. Falls ihr euch ebenfalls für den Concealer von Hynt Beauty interessiert, habe ich alle sechs Farbtöne für euch geswatched. Folgende Nuancen gibt es:

  • Fair
  • Light
  • Medium
  • Medium Tan (neu seit 2017 und nicht auf den Fotos!)
  • Tan
  • Dark
  • Deep
Hynt Beauty Concealer Swatches

Hynt Beauty Concealer Swatches Fair, Light, Medium, Tan, Dark, Deep (v. links n. rechts)

hynt-beauty-concealer-swatchey-alle-farben-tageslicht

Hynt Beauty Concealer Swatches Fair, Light, Medium, Tan, Dark, Deep (v. links n. rechts im Tageslicht)

Fazit: Ergiebig, deckend, verträglich

Wie ihr bereits lesen konntet, bin ich sehr angetan von dem Duet Perfecting Concealer von Hynt Beauty. Ich kann an jeden einzelnen Punkt, den ich eingangs aufgelistet habe, einen Haken machen. Ist das nicht großartig? Einziges Manko ist seine Verfügbarkeit und die recht hohen Versandkosten aus den USA. Da ich ihn aber wahrscheinlich frühestens in zwei Jahren nachkaufen werde (Ergiebigkeit sei Dank), kann ich darüber hinweg sehen. Pflegende Inhaltsstoffe machen ihn sowohl für Mischhaut als auch für trockene Haut tragbar. Auch für empfindliche Haut und bei Akne kann er verwendet werden, da weder Duftstoffe, andere irritierende oder komedogene Inhaltsstoffe enthalten sind.

Den Concealer von RMS Beauty werde ich ebenfalls weiterhin verwenden, da er sich im Alltag noch unkomplizierter auftragen lässt, ich seinen Glow im Sommer sehr schätze und nicht täglich die mittlere bis hohe Deckkraft vom Hynt Beauty Concealer benötige.

Endlich ist der Concealer von Hynt Beauty in Deutschland erhältlich.

Nur hier

Kennt ihr die Marke bereits? Welchen Naturkosmetik-Concealer verwendet ihr?

Das könnte dir auch gefallen

33 Kommentare

Natürlich Schöner 5. Januar 2017 - 8:50 am

Ich benutze bereits seit Jahren den Concealer von Alterra und bin damit ziemlich zufrieden. Immerhin hat er mich sehr gut durch zwei Babyphasen mit wenig Schlaf gebracht und ich hab häufiger zu hören bekommen, dass man mir die schlimmen Nächte gar nicht ansehen würde. Ohne Concealer wäre das auf jeden Fall anders gewesen 😉

LG Michaela

Reply
Elisabeth 5. Januar 2017 - 5:40 pm

Klingt gut. Welchen benutzt du denn von Alterra? Ich hatte mal einen flüssigen Concealer von Alterra, mit dem ich leider nicht zufrieden war. Er ist auf meiner Haut einfach nur hin und her gerutscht. Lg

Reply
Marie 5. Januar 2017 - 12:27 pm

wow, das klingt genau wonach ich suche. Aber auch sonst ist das Sortiment von Hynt Beauty großartig. Da macht stöbern richtig Spaß. Ganz liebe Grüße

Reply
Elisabeth 5. Januar 2017 - 5:41 pm

Stimmt! Ich habe auch überlegt, ob ich mir noch die Mascara bestelle, habe es vorerst aber gelassen 😉

Reply
Lydi 5. Januar 2017 - 4:10 pm

Kleiner Tipp: Ich hab neulich endlichen einen tollen Concealer entdeckt und zwar bei Alverde…aber Achtung nicht der Concealer sondern das CAMOUFLAGE. Eigentlich ist ja die Definition eines Camouflage dass es ultra deckend ist, aber dieser hat eine tolle Konsistenz, setzt sich bei mir nicht ab und die Deckkraft ist genau richtig – nicht zu wenig und nicht zu viel- auch gut für das ein oder andere Pickelchen 😉

Reply
Elisabeth 5. Januar 2017 - 5:41 pm

Danke für den Tipp, Lydi!

Reply
Mai 5. Januar 2017 - 5:07 pm

Ist ein richtig schöner und umfassender Blog Post geworden. 🙂

Reply
Elisabeth 5. Januar 2017 - 5:43 pm

Danke dir! Insbesondere bei Produkten, die man nur online bestellen kann, finde ich es wichtig, ausführliche Infos und gute Fotos zu finden! Hätte mir früher auch den ein oder anderen Fehlkauf erspart.

Reply
Arifa 5. Januar 2017 - 8:32 pm

Obwohl ich lange nach einem guten deckenden Concealer bin, habe ich bis jetzt noch nicht den „perfekten“ gefunden. Deine Liste deiner Ansprüche ist recht ähnlich von meiner.
Dein Bericht überzeugt mich gerade sehr gut!!!
Eigentlich hatte ich vor erstmal aufzubrauchen, aber durch Dich werde ich erstmal stöbern. Aber für meine trockene Augenringe scheint es perfekt zu sein.
Ganz liebe Grüße 🙂

Reply
Elisabeth 7. Januar 2017 - 2:25 pm

Freut mich, dass dir mein Bericht gefällt! Viel Spaß beim Stöbern und berichte mal, welche Produkte der Marke dich noch interessieren. Lg

Reply
Elina 6. Januar 2017 - 2:58 am

Das hört sich nach einem perfekten Concealer an. Danke auch für die Shipping und Zoll Tipps.

Liebste Grüße

Elina

Reply
Elisabeth 7. Januar 2017 - 2:26 pm

Ja, für mich ist er das! Liebe Grüße

Reply
Fräulein Immergrün 7. Januar 2017 - 10:53 pm

Hui, tolles Produkt. Gerade wo die Augenringe wieder größer und dunkler werden.
Schade, dass die Versandkosten so verdammt teuer sind (13€). Vielleicht nimmt sie ja irgendwann ein deutscher Shop auf und dann schlag ich zu.
Danke für die tolle Vorstellung und grünste Grüße

Reply
Valandriel Vanyar 9. Januar 2017 - 12:12 am

Oder du bestellst irgendwann mit mir zusammen =) Ich frage auch meist vor Auslandsbestellungen, ob sich jemand beteiligen möchte!

@Elisabeth:
Danke dir für den tollen Hinweis und vor allem die Swatches! Auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich nun light oder medium bräuchte *grübel*

LG Valandriel

Reply
Elisabeth 9. Januar 2017 - 6:23 am

Welche Concealer und Nuancen verwendest du denn sonst?

Reply
Meike/ Durch grüne Augen 3. Februar 2017 - 9:12 pm

Einer Sammelbestellung würde ich mich glatt anschließen! Ich habe auch gerade überlegt, ob ich light oder medium bräuchte. Hmm. Ich glaube Du bist ein wenig dunkler vom Teint her als ich, oder, Elisabeth? Danke für die tolle Vorstellung des Concealers!

Reply
Elisabeth 6. Februar 2017 - 12:54 pm

Hey Meike, eine Sammelbestellung ist ne super Idee. Vielleicht hat ja hier jemand Interesse?! Bei mir wird es noch einige Zeit dauern, bis ich wieder bestelle, da der Concealer ja so super ergiebig ist.
Ich denke auch, dass du etwas heller bist als ich.
Lg

Reply
Valandriel Vanyar 9. Februar 2017 - 12:13 pm

Ich trage sonst RMS 11, Alverde Cream to Pwder 10, Uoga Uoga 001 (unter den Augen könnte es aber einen Ticken heller sein). Weiß nicht, ob du da einen Vergleich hast? Ich schätze, bei Hynt bräuchte ich Light. Fair wäre wohl zu hell und ich glaube bei deinen genannten Produkten, dass du etwas dunkler als ich bist, als könnte Medium auch zu dunkel sein…

Elisabeth 9. Februar 2017 - 12:23 pm

Hallo Valandriel, ich denke auch, dass dir „Light“ von Hynt Beauty am besten passt – „Fair“ ist ja noch heller und zudem rosastichig. Ich trage ja „Medium“ , was der Nummer 22 von RMS recht ähnlich ist. Lg

Suzy 10. Januar 2017 - 12:46 pm

Please note that Hynt Beauty does offer free international shipping on with a minimum order of $99 USD.

Reply
Sina 2. Februar 2017 - 9:39 pm

Eine sehr gelungene Vorstellung des Abdeckstiftes. Ich bin auch ständig auf der Suche nach dem perfekten Produkt für mich aber bis jetzt bin ich immer nur mäßig zufrieden. Deinen Kriterien stimme ich voll zu und bei mir darf der Abdeckstift auf meiner hellen Haut nicht so auftragen, weil ich nicht viel Schminke nutzen möchte. Also werde ich weiter testen 🙂

Viele Grüße
Sina

Reply
Sabine Frech 17. Februar 2017 - 3:22 pm

Liebe Elisabeth,
danke für diesen grandiosen Hinweis!
Da ich den Concealer von RMS beurteile wie Du und scheinbar ein ähnlicher Hauttyp – wenn auch viel älter – bin, habe ich Dir einfach vertraut und direkt bei Hynt bestellt: das Set in medium. Schnelle Lieferung und keine Zollgebüren dank kluger Deklaration – perfekt!
Der Concealer ist unglaublich gut, wenn auch etwas pastös; ohne Augencreme darunter lässt er sich nicht optimal verteilen. Die (nicht glitzernden) Puder gefallen mir ebenfalls sehr gut. Ich bin äußerst zufrieden – im Sommer muss ich weitersehen, dann wird er vermutlich etwas zu hell sein.
Wenn Du jetzt noch ein wirklich wirksames (gern blumig duftendes) Deo – möglichst keine Creme- empfehlen könntest, wäre ich sehr froh.
Danke für Deine Arbeit und die sehr hilfreichen Beurteilungen!
liebe Grüße aus Kreuzberg,
Sabine

Reply
Elisabeth 18. Februar 2017 - 1:02 pm

Hallo Sabine, es freut mich, dass du ebenfalls so begeistert bist. Ich werde sicher auch noch andere Produkte von Hynt Beauty ausprobieren.
Als Deo könnte der Deoroller mit Lavendel von Primavera etwas für dich sein.
Liebe Grüße
Elisabeth

Reply
Iris Lueg 1. März 2017 - 6:05 pm

Hallo Elisabeth,
bin durch ein Video im Netz und Deinen Blog auf den Hynt Concealer aufmerksam geworden und habe mir aus Neugier diesen in USA vor 3 Wochen im Hynt Onlineshop bestellt. ich habe mit Versand 37,40 USD bezahlt, nicht gerade billig. Letzte Woche kam der Concealer dann bei mir an, ich hatte mir den Concealer auf Verdacht in light bestellt, zum Glück, die Farbe passt genau zu meiner Haut. Ich bin echt begeistert von diesem Concealer, das beste, was ich jemals benutzt habe, ich brauche eine stecknadelgroße Menge für jedes Auge, er lässt sich klasse verblenden und verschmilzt so schön mit der Haut, schmiert nicht und ich finde superklasse, dass der Concealer über viele Stunden so haltbar auf den Augen ist, ich muss nicht ständig nachschminken, der Catrice Concealer schafft das leider nicht, ich musste immer wieder nachschminken . Wenn Du und vielleicht noch andere im Hynt Shop bestellen, würde ich mich bei einer Sammelbestellung gerne anschließen, über 99 USD ist internationaler Versand sogar versandkostenfrei. Echt schade, dass es den Hynt Concealer bis jetzt hier in Deutschland nirgends zu kaufen gibt, der ist wirklich klasse! Jetzt werde ich mit dem Döschen wahrscheinlich erst einmal einige Monate auskommen, aber wenn ihr bestellt, wäre ich sofort mit dabei! Liebe Grüße Iris

Reply
Elisabeth 20. März 2017 - 3:25 pm

Hallo Iris, freut mich, dass du ebenso begeistert von dem Hynt Beauty Concealer bist, wie ich. Du sagst es, Haltbarkeit und Ergiebigkeit sind wirklich grandios. Aus diesem Grund wird meine nächste Bestellung noch einige Monate auf sich warten lassen. Gerne melde ich mich aber bezüglich Sammelbestellung bei dir.
Viele Grüße und danke für dein Feedback!
Elisabeth

Reply
Beate 15. März 2017 - 3:01 pm

Hallo liebe Elisabeth, ich habe mir den Hynt Beauty Concealer auf Grund deines Beitrages gekauft – und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert und möchte hiermit danke sagen. Angenehme Deckkraft, super Haltbarkeit und wie du schon sagst: sehr ergiebig! Ich habe wie du die Nuance „Medium“. Dazu habe ich mir noch „Dark“ zum Konturieren gekauft, was ebenfalls sehr gut klappt. Vielen herzlichen Dank noch einmal für die Empfehlung. Beate aus Lüneburg

Reply
Elisabeth 20. März 2017 - 3:26 pm

Liebe Beate, das freut mich unglaublich. Danke für deinen lieben Kommentar und noch viel Freude mit dem Concealer!
Ganz liebe Grüße, Elisabeth

Reply
Bea 27. März 2017 - 11:54 am

Juhu, endlich ein deckender Naturkosmetik-Concealer, und auch noch vegan. Das gibt es ja selten. Ich werde ihn ausprobieren, danke für den Tipp!

Reply
Eva 24. Juli 2017 - 12:57 pm

Hallo,

ich biete den Concealer in Farbe medium zum Verkauf an.

Ich hab den Hynt Concealer aufgrund dieses sehr ausführlichen und überzeugenden Artikels und den positiven Rezensionen online bestellt.

Der Concealer ist wirklich gut deckend und hat eine sehr angenehme Textur auf der Haut. Für mich selbst habe ich jedoch festgestellt, dass der reichhaltige Concealer für meine momentan noch sehr öligen Haut nicht 100% geeignet ist.

Da ich zusätzlich Pröbchen bestellt hatte, konnte ich das Produkt testen ohne die Originalgröße zu benutzen. Wer also Interesse am Kauf des Produkts (OVP) hat, kann sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße
Eva

Reply
Sybille Weigert 4. Januar 2018 - 12:04 pm

Danke für den hilfreichen Artikel. Es ist wirklich sehr schwierig den richtigen Concealer für all die Ansprüche (die auch ich habe ;-)) zu finden…
Besonders die richtige Farbe liegt bei mir meistens daneben.
Deshalb suche auch schon seit längerem einen für mich geeigneten Kandidaten, aber ich hätte gerne einen Concealer-Stift, finde ich praktischer und einfacher beim Auftragen. Falls jemand eine Idee hat, bitte melden… 🙂

Reply
Jasmin 14. Februar 2020 - 5:23 pm

Hi Ladies,

bin leider erst jetzt auf den Artikel gestoßen… 🙁
Ist das Projekt Sammelbestellung noch aktuell?

Grüßle, Jasmin

Reply
Melli 14. März 2020 - 1:42 pm

Hey, ich wäre dran interessiert 😀

Reply
Melli 14. März 2020 - 1:45 pm

Hey, gibt es denn mittlerweile die Möglichkeit, sich nach Deutschland Proben zu bestellen, ohne an den Versandkosten zu verarmen?
Das einzige was ich bisher immer genutzt habe war Foundation von Vichy in der Farbe 15 -Opal, daher bin ich total überfragt was die Farbwahl angeht. Vor allem sehen die Farben auch auf allen Swatches und online Seiten anders aus
Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung