Shopping

Naturkosmetik-Neuheiten #November

Dass ich bereits über Adventskalender berichtet habe, zeigt mir, mit welchen großen Schritten es auf Weihnachten zugeht. Auch die Onlineshops und Geschäfte zeigen weihnachtliche Produkte bereits in voller Pracht. Rund um Weihnachtsgeschenke wird es auf dem Blog sicher noch einen separaten Beitrag geben, falls es euch interessiert? Die spannendsten Neuheiten der letzten Zeit serviere ich euch bereits heute.

Naturkosmeik Neuheiten November

  • Fangen wir mal mit den High-End-Marken an und arbeiten uns dann budget-technisch runter: Von Kjaer Weis gibt es ganz neu „The Collector’s Kit“ und das „Artist Kit“. Bei ersterem handelt es sich um eine befüllbare Palette, die Platz für maximal sechs Produkte bietet. Das Ganze funktioniert dank Magnetprinzip. Bei dem zweiten Kit handelt es sich um ein Set aus sechs hochwertigen Pinseln.
  • Ich habe bereits bei Facebook darauf aufmerksam gemacht: Von RMS Beauty gibt es jetzt auch Lippenstifte. Insgesamt erhaltet ihr diese 10 Nuancen, die aufgrund von Bienenwachs nicht vegan sind.
  • Die Marke Less is More, die bisher für hochwertige Haarpflegeprodukte bekannt war, hat kürzlich Organic Cologne, also Bio-Parfum lanciert. Es gibt insgesamt neun Düfte. Ist das Verpackungsdesign nicht ein Traum?
  • Wenn es bei 100% Pure Angebote gibt, werde ich immer hellhörig, da mir die Produkte ansonsten etwas zu teuer sind. Aktuell gibt es dieses Set mit der beliebten Koffein Gesichtsmaske rund 40% reduziert.
  • Von Soapwalla gibt es neu zwei Deocremes ohne Natron. Erhältlich sind die beiden Duftrichtungen Lavendel-Minze und Zitrus – sogar in Reisegröße. Versandkostenfrei können diese hier bestellt werden.
  • Achtung Spoiler: Die US-Brand Hynt Beauty wird bald in Deutschland erhältlich sein – und zwar hier! Ich liebe bereits den Concealer der Marke, wie ihr hier nachlesen könnt.
  • Von Farfalla wurde ein Moringasamenöl angekündigt. Da Moringa als eine der nährstoffreichsten Pflanzen überhaupt, bzw. als Superfood gilt, verspricht auch das Pflegeöl allerhand Wirkung. So soll es bei Hautausschlägen, Sonnenbrand und gegen oxidativen Stress helfen und insbesondere trockener Haut Linderung verschaffen. Bisher habe ich es noch nirgends entdeckt.
  • mysalifree hat neu eine reichhaltige Gesichtscreme sowie ein Anti-Aging-Gesichtsöl herausgebracht. Eine Review zu beiden Produkten gibt es bereits auf dem Blog.
  • Wer ein wirkungsvolles Naturkosmetik-Deo sucht, wird bekanntermaßen bei Speick fündig. Neu gibt es demnächst einen Deoroller ohne Alkohol für besonders sensible Haut.
  • Tierisches Verpackungsdesign bringen die neuen Schwämme von Konjac Sponge mit sich.
  • Es gibt eine neue achtteilige Haar- und Körperpflege-Serie von Urtekram: Morning Haze. ich finde, das Packaging wirkt deutlich reduzierter als die restlichen Produkte. Was meint ihr? Hier könnt ihr euch die Neuheiten ansehen.
  • Interessant finde ich diese Neuentdeckung von Acorelle. Es gibt jetzt drei Produkte, die den Haarwuchs hemmen sollen. Wer das schon einmal ausprobiert hat, muss unbedingt Feedback da lassen.
  • Ein neues Produkt, das ganz in mein Beuteschema fällt, hat die kleine Manufaktur Myrto lanciert. Bei dem Bio Copaiba Blemish Serum handelt es sich um eine Intensivpflege für unreine Haut und Akne. Die Neuheit ist duftstoff- und alkoholfrei, vegan und voller Antioxidantien. Vielleicht beschenke ich mich damit zu Weihnachten selbst. Hier ansehen.
  • Die günstige NK-Marke Alviana ist jetzt auch bei Najoba erhältlich. Gleiches gilt für die Marke Saint Charles, die von der gleichnamigen Apotheke aus Wien kreiert wurde. Schaut mal, was diese für tolle Kompositionen zu bieten hat.
  • Bei Ecco Verde habe ich eine neue Marke für handgefertigte Seifen entdeckt: Zhenobya
  • Ich begrüße es ja immer, wenn Shops für konventionelle Produkte zunehmend Naturkosmetik einlisten. So habe ich bei Asos ganz neu die Marke Shea Moisture entdeckt, die vorher kaum in Deutschland erhältlich war. Das aktuell verfügbare Sortiment könnt ihr euch hier ansehen.
  • Auch in den Drogeriemärkten tut sich so einiges. Von Alverde gibt es in diesem Jahr unglaublich viele Geschenksets und limited Editions. Aufgrund der Menge und der schwankenden Verfügbarkeit möchte ich hier nicht alle aufzählen. Wenn ihr interessiert seid, schaut einfach mal im dm eures Vertrauens oder auch online vorbei. Premiere feiert in diesem Jahr auf jeden Fall der Alverde Adventskalender, den ich bereits unter die Lupe genommen habe. Erwähnen möchte ich außerdem die neue Serie Alverde naturschön, der ich hier bereits eine News gewidmet habe. Die Augencreme habe ich zur Zeit in Gebrauch und kann absolut nichts Negatives darüber sagen.
  • Bei Rossmann gibt es deutlich weniger Neuheiten in puncto Naturkosmetik. Ich habe von Alterra ein Shampoo und eine Spülung mit Bio-Argan & Bio-Mandel sowie eine Cremedusche mit Bio-Baumwolle & Bio-Inkanuss entdeck. Außerdem gibt es das dreiteilige Geschenkset „Eine wahre Sinnesreise“: Cremedusche, Handcreme und Körpercreme enthalten Bio-Honig und Bio-Feige.

Lasst mir gerne Feedback da: Gibt es Produkte, über die ihr mehr erfahren wollt? Welche Naturkosmetik-Neuheiten habt ihr in letzter Zeit entdeckt?

Fotos: Asos, PR

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

You Might Also Like

6 Comments

  1. 1

    Auf die less is more Düfte bin ich sehr gespannt – und auch auf die rms lipsticks. Das serum von myrto werde ich mir wahrscheinlich auch zulegen, ich warte nur noch bis die Reinigungsmilch alle ist, damit auch die Bestellung lohnt.

    • 2

      Hallo Hannah,

      auf die Düfte bin ich auch gespannt. Allerdings tue ich mich mit Düften im Allgemeinen recht schwer, sodass ich noch nicht den Passenden für mich entdeckt habe.
      Lg

  2. 3

    Danke für die Zusammenfassung Von RMS gibt es noch ein Luminizer Holiday Gift Set (LE): Living Luminizer, Magic Luminizer und einen goldenden Luminizer + Pinsel. Juhu. Und heute sollten eigentlich noch die neuen gepressten Lidschatten von Hiro rauskommen, sind aber noch nicht online. Inika hat glaub ich auch paar neue Produkte bzw. LE’s.
    Ein Bericht zu den RMS Lippenstiften fände ich super.

  3. 5

    Oh toll, von Shea Moisture habe ich mir in den USA ein Shampoo gekauft, das ich mag und war schon traurig, dass ich das nicht nachkaufen kann.
    Das neue Myrto-Serum reizt mich; ich finde das Fluid schon großartig.

    • 6

      Hey, ja, das Serum von Myrto klingt wirklich spannend. Ich bin auch schon stark am überlegen, ob ich es mir kaufe… Und Shea Moisture ist auch so verlockend. Zum Glück ist ja bald Weihnachten 😉 Lg

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>