Startseite Naturkosmetik Spannungsgefühl nach der Gesichtsreinigung? Nicht mit diesen rückfettenden Cleansern!

Spannungsgefühl nach der Gesichtsreinigung? Nicht mit diesen rückfettenden Cleansern!

von Elisabeth

Letzte Woche war es noch bitterkalt, am Wochenende standen alle Zeichen auf Frühling und heute ist es einfach nur nasskalt. Das waren in Berlin locker mal 25 Grad Temperaturunterschied innerhalb weniger Tage. Gepaart mit trockener Heizungsluft ist dieser Zustand alles andere als vorteilhaft für unsere Haut. Meine Haut reagiert zum Beispiel gerne mit schuppigen Stellen. Deshalb möchte ich euch heute zwei rückfettende Reinigungsprodukte empfehlen, die ideal für kalte Temperaturen, Wetterumschwünge oder irritierte und empfindliche Haut geeignet sind. Wenn ihr bisher mit unangenehmem Spannungsgefühl nach der Gesichtsreinigung geplagt wurdet, gehört dies ab sofort der Vergangenheit an, versprochen.

Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt

Einer meiner All-time-Favoriten ist der Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt Naturkosmetik. Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, ist diese reizarme Reinigungsmilch auch keine Neuheit bzw. Überraschung für euch. In diesem Beitrag habe ich ihn euch bereits gezeigt. Ich schätze an dem Cleanser, dass er minimalistisch zusammengesetzt ist und seinen Job trotzdem bestens erledigt. Er kommt ohne Glycerin, Alkohol, Tenside, Konservierungsmittel und Duftstoffe aus, reinigt dementsprechend sanft aber zugleich gründlich. Er basiert auf Wasser, Olivenöl und Sheabutter.
Ich würde den Cleanser von Martina Gebhardt insgesamt als einen der besten Naturkosmetik-Cleanser überhaupt bezeichnen, da bei ihm meiner Meinung nach alles stimmt: Beste Bio-Qualität, Glas-Flakon, reizarme, vegane Zusammensetzung und super Preis-Leistungsverhältnis. Wer empfindliche Haut hat oder einfach eine reizarme Reinigungsmilch sucht, macht mit diesem Bio-Produkt alles richtig.

Jetzt online ansehen

Verpackung: Glas-Flakon mit Pumpspender
Preis: 13,90€
vegan: ja
Inhaltsstoffe: Wasser, Olivenöl°, Sheabutter*, Lecithin*, Kokosfettextrakte, Holunderwurzelauszug°, Magnolienauszug*, grüner Teeauszug°, Rosenblütenhydrolat°, spagyrische Essenz von Sheabutter*, Gold, Silber, Schwefel. 
° Demeter-zertifizierter Rohstoff 
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Sheabutter Cleanser Martina Gebhardt

Sheabutter Cleanser MG

Hydro Reinigungsmilch von Amo Como Soy

Ebenfalls sehr mild formuliert, wenn auch nicht gänzlich reizarm, ist die Reinigungsmilch von Amo Como Soy. Hier habe ich das kleine Unternehmen, bei dem Achtsamkeit im Fokus steht, bereits vorgestellt. Dieser Cleanser, der auf Wasser und hochwertigen Bio-Ölen basiert und nur einen minimalen Alkohol- und Duftstoff-Anteil enthält, ist zwar deutlich teurer als meine erste Empfehlung, beschert aber auch ein deutlich luxuriöseres Gefühl bei der Gesichtsreinigung. Dafür verantwortlich mache ich die noch feinere Konsistenz und den himmlisch warmen Duft, der mich regelmäßig abschalten lässt.

Jetzt online ansehen

Verpackung: Glas-Flakon mit Pumpspender
Preis: 39,95€
vegan: ja
Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil*, Plukenetia Volubilis (Inca Peanut) Seed Oil*, Passiflora Edulis (Passionfruit) Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Glycerin*, Glyceryl Stearate, Caprylic/ Capric Triglyceride, Theobroma Grandiflorum (Cupuacu) Seed Butter, Mauritia Flexuosa (Buriti) Fruit Oil*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Euterpe Oleracea (Acai) Fruit Extract*, Aloe Barbadensis Leaf Extract*, Parfum**, Cetearyl Alcohol, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Coco-Glucoside, Potassium Sorbate, Sodium Phytate, Linalool**, Citronellol**, Limonene**, Citral**, Alcohol.
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen

Rückfettende Reinigungsmilch Amo Como Soy

rückfettende Cleanser

Rückfettende Cleanser für jede Haut

Bei rückfettenden Produkten denkt man ja in der Regel, dass sie hauptsächlich für trockene Haut geeignet sind. Ich kann euch aber sagen, dass bei jedem Hauttyp eine austrocknende, scharfe Reinigung kontraproduktiv ist. Deshalb solltet ihr auch bei fettiger oder Mischhaut darauf achten, dass eure Haut nicht ausgetrocknet wird und die Talgproduktion nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Mit meiner Mischhaut vertrage ich beide Produkte bestens. Auch meine Mutter, die hingegen trockene, reife Haut hat, ist überzeugte Verwenderin beider Cleanser.

Kennt ihr eines der Produkte? Wie bringt ihr eure Haut bei Wetterumschwüngen wieder ins Gleichgewicht?

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

Herbstbeauty 12. März 2018 - 7:45 pm

Der Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt ist wohl der Klassiker unter den Gesichtsreinigern für empfindliche Haut. Ich benutze in den Wintermonaten keine anderen Reinigungsprodukte. Auch der Sheabutter Toner ohne Alkohol ist super.

Liebe Grüße

Reply
Elisabeth 12. März 2018 - 9:16 pm

Dn Sheabutter Toner mag ich auch total gerne, habe allerdings gerade andere in Gebrauch. Werde ihn aber ganz sicher mal wieder nachkaufen. Lg

Reply
Marie 12. März 2018 - 8:41 pm

Hallo, deine Meinung zu dem Sheabutter Cleanser kann ich 1:1 unterschreiben. Wunderbares Produkt. Das andere kenne ich nicht.

Reply
Elisabeth 12. März 2018 - 9:17 pm

Freut mich, dass du den Cleanser von Martina Gebhardt auch so toll findest. Lg

Reply
Meike/ Durch grüne Augen 12. März 2018 - 11:44 pm

Hach ja, der Sheabutter Cleanser…Den habe ich auch gerade wieder in Gebrauch und greife immer wieder, speziell in der kühlen Jahreszeit, auf ihn zurück. Große Liebe! Das Gesicht fühlt sich nach der Reinigung wirklich wie eingecremt an, großartig.
Die Reinigungsmilch von amo como soy habe ich auf der Vivaness als Sample bekommen und freue mich schon aufs Testen, wenn die obige RM leergeworden ist. Nachdem ich vom Serum der Marke schon extrem begeistert bin (den himmlischen Geruch hast Du ja auch angesprochen) und die anderen Produkte der Marke als Probiergrößen kenne, bin ich gespannt, wie mir die Vollgrößen zusagen.
Liebe Grüße,
Meike

Reply
Elisabeth 14. März 2018 - 11:47 am

Hey Meike, die Reinigungsmilch von amo como soy wirst du sicherlich lieben 😉 Berichte mal! Lg

Reply
Jenni 13. März 2018 - 11:40 am

Liebe Elisabeth,
ich liebe diese Reihe von Martina Gebhardt sehr – der Sheabutter Cleanser hilft mir zuverlässig, durch den Winter zu kommen. Zusätzlich mag ich auch die Salvia-Linie total – obwohl sie eher für Unreinheiten gedacht ist. 🙂

Liebe Grüße
Jenni

Reply
Elisabeth 14. März 2018 - 11:48 am

Liebe Jenni, das sind beides auch meine liebsten Serien von MG. Bei den Salbei-Produkten finde ich auch den Duft sooo traumhaft.
Viele Grüße
Elisabeth

Reply
Natürlich Schöner 7. April 2018 - 7:38 am

Die beiden sind auch eindeutig Favoriten von mir. Hab über beide auch schon auf meinem Blog berichtet. Echt tolle Produkte.

LG Michaela

Reply
Regina Delfs 26. April 2018 - 6:24 am

Liebe Elisabeth,
zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich Deinen Blog ganz toll finde und auch hilfreich. Mir ist aufgefallen, dass von den Produkten, über die Du schreibst auch immer öfter welche für den „kleinen Geldbeutel“ dabei sind, was super ist. Nun mein Problem, bei dem Du mir vielleicht helfen kannst 😉
Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach Haarspray und Wimperntusche in den „unendlichen Weiten“ des Internets 🙂 Sehr sehr schwierig! In Deinem Blog konnte ich auch nichts finden. Daher meine Frage und auch Bitte: Könntest Du mir vielleicht mitteilen, welche Erfahrungen Du mit Haarspray und Wimperntusche hast? Mit bestem Dank im voraus LG Regina

Reply
Elisabeth 26. April 2018 - 7:44 am

Liebe Regina, erst einmal vielen Dank für dein positives Feedback! Da ich Haarspray selbst nicht verwende, kann ich dir leider nichts aus erster Hand empfehlen. Bei Wimperntusche finde ich 100% Pure und Lady Green am besten. Hier kannst du meine Reviews nachlesen:
https://www.elisabethgreen.com/naturkosmetik/make-up-must-haves-100percent-pure/
https://www.elisabethgreen.com/naturkosmetik/lady-green-mascara-2/
Eine gute, günstige Wimperntusche aus der Drogerie suche ich selbst noch.

Viele Grüße
Elisabeth

Reply
Antonia 22. April 2020 - 8:48 am

Hallo,

ich habe nun schon mehrmals Deine Empfehlung für den Sheabutter Cleanser gelesen. Ich bin auf der Suche nach einem Produkt für meine ziemlich unreine Haut und bin nicht sicher, ob dieser Cleanser dann wirklich geeignet ist, zumal er einige stärker komodogene Inhaltsstoffe wie Olivenöl (2-3), Kokosöl (3-4) etc. enthält. Was denkst Du?
Oder hast Du vielleicht eine andere Empfehlung ohne komodogene Stoffe?
Viele Grüße!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung