Startseite Naturkosmetik Überzeugt auf ganzer Linie: Die Augencreme von Pai Skincare

Überzeugt auf ganzer Linie: Die Augencreme von Pai Skincare

von Elisabeth

Ich habe mit meinen 28 Jahren zwar noch keine Falten, in den letzten Jahren aber zunehmend das Gefühl, dass meine Augenpartie trockener und empfindlicher geworden ist. Also habe ich bereits vor ein paar Jahren angefangen, die Haut um meine Augen mit speziellen Pflegeprodukten zu verwöhnen. Angefangen habe ich mit eher günstigen Produkten von Lavera und Weleda, deren Pflegewirkung mir schon bald nicht mehr ausgereicht hat. Eine reichhaltigere aber bitte nicht fettende Variante musste her. Denn ich wollte eine Augencreme, die ich sowohl über Nacht als auch tagsüber unter Concealer tragen kann. Neben der hochwertigen und in der Blogger-Szene geschätzten Augencreme von Frantsilla, die ich bereits sehr gut finde, bin ich nun bei einer Augencreme angelangt, die für mich zur Zeit am besten funktioniert – die Echium & Argan Gentle Eye Cream von Pai Skincare.

Pai Skincare Echium & Argan Gentle Eye Cream


Die Pai Augencreme ist tierversuchsfrei und vegan und kommt ohne künstliche Duftstoffe sowie Alkohol aus.


Eine Naturkosmetik Augencreme, bei der das Gesamtpaket stimmt

Die Augencreme von Pai spricht mich bereits mit ihrer Verpackung an, die die 15 ml Creme umhüllt. Sie kommt in einem schmalen Pumpspender, der das hygienische Entnehmen des Produkts ermöglicht und auch ein wenig Spiel für die Dosierung lässt. Wenn ich den Pumpstoß bis zum Anschlag nach unten drücke, kommt für meine Verhältnisse bereits zu viel Produkt heraus. Also drücke ich nur ganz leicht, damit die für mich ausreichende Menge zum Vorschein kommt – klingt kompliziert, klappt aber nach ein paar Versuchen gut. Dieser eine/halbe Pumpstoß reicht bei mir für beide Augen. Wie ihr auf dem unteren Bild sehen könnt, ist die Creme weiß und schön cremig. Diese Konsistenz habe ich lieber, als ein flüssiges Gel, das mir entweder ins Auge oder die Wangen herunter läuft. Nicht so mit der Pai Augencreme – sie bleibt dort, wo ich sie auftrage. Apropos Auftrag. Ich verteile die Creme um meine Augen herum und klopfe sie sanft mit meinem Ringfinger ein. Bereits nach kurzer Zeit ist sie eingezogen und ich verspüre ein gepflegtes und durchfeuchtetes Gefühl meiner Augenpartie. Von kleben oder schmieren keine Spur. Wenn ich meinen Concealer nach zwei Minuten Einwirkzeit auftrage, lässt er sich auf meiner glatten Haut richtig gut verteilen. Er rutscht auch nicht in meine Fältchen und bleibt dort, wo er hin soll. Das liegt sicher auch an dem hochwertigen Concealer von RMS Beauty, den ich verwende. >>>Zur Review.

Pai Augencreme Pumpspender | Echium & Argan Gentle Eye Cream

Toll finde ich auch, dass ich die Augencreme im Laufe des Tages nicht spüre, sondern lediglich merke, wie gepflegt meine Haut ist, wenn ich mir doch mal an die Augen fasse. So soll es ja eigentlich auch sein, oder?
Die Augencreme kommt mit den für Pai Skincare gewohnt hochwertigen, milden und wenigen Inhaltsstoffen aus. Rosenwasser, Aprikosenkernöl, Arganöl und Sheabutter sind wichtige Bestandteile der Creme. Das ebenfalls enthaltene und namengebende Echium, das hierzulande den Namen Natternkopf trägt, enthält Omega-3-Fettsäure, das beim Glätten von Fältchen unterstützt. Alkohol und künstlichen Duftstoffe sucht ihr dagegen vergebens, weshalb das Produkt auch bei sensibler und empfindlicher Haut geeignet ist. Brennende und tränende Augen adé. Auf Grund der ausschließlich natürlichen Bestandteile, ist auch der Geruch der Augencreme sehr dezent und natürlich. Ich nehme lediglich einen dezent blumigen Duft wahr, allerdings nur, wenn ich direkt an der Öffnung rieche.

INCI: aqua, argania spinosa kernel oil* (argan oil), prunus armeniaca kernel oil* (apricot kernel oil), carthamus tinctorius seed oil* (thistle oil), cetearyl alcohol (coconut derived emulsifier ), glycerin* (vegetable glycerine), butyrospermum parkii butter* (shea butter), echium plantagineum seed oil (echium extract), rosa canina seed extract* (rosehip seed oil), cetearyl glucoside (corn-derived emulsifier), pelargonium graveolens oil* (geranium oil), citrus sinensis peel oil* (orange oil), jasminum officinale flower extract* (jasmine oil), helianthus annuus seed oil* (sunflower oil ), mixed tocopherols (natural vitamin e), sodium levulinate (corn extract), sodium anisate (basil extract), sodium lauroyl lactylate (from coconut oil), glyceryl stearate citrate (from sustainable palm oil), lactic acid (from sugar beet) Naturally occurring in essential oils: citronellol*, d-limonene*, geraniol*, linalool*
*Certified Organic by the Soil Association

Pai Augencreme Swatch | Echium & Argan Gentle Eye Cream

Ich kann die Augencreme von Pai jedem ans Herz legen, der eine wunderbar pflegende Augencreme sucht, die bei Trockenheitsfältchen hilft und eine weiche und gepflegte Augenpartie hinterlässt. Das in England hergestellte Produkt kann ausschließlich online erworben werden. Ich habe sie hier zum günstigsten Preis gefunden (im neuen Packaging)

Kennt ihr die Echium & Argan Gentle Eye Cream von Pai Skincare? Was muss eine Augencreme eurer Meinung nach leisten?

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Karin | Kosmetik natürlich 29. Juli 2015 - 4:51 am

Danke fürs zeigen!

Reply
OrangeCosmetics 9. August 2015 - 7:09 am

Die PAI Augencreme kenne ich noch nicht. Für mich muss eine Augencreme palmölfrei sein und gut pflegen. Das habe ich bei der Nonique Feuchtigkeits Augenpflege gefunden.
Liebe Grüße
Nancy 🙂

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung