Startseite Naturkosmetik Glow, Baby! Mit der Kjaer Weis invisible Touch Liquid Foundation

Glow, Baby! Mit der Kjaer Weis invisible Touch Liquid Foundation

von Elisabeth

Neben der reichhaltigen Cream Foundation mit hoher Deckkraft, bietet Kjaer Weis seit vergangenem Jahr auch ein leichtes und flüssiges Pendant an: Die invisible Touch Liquid Foundation. Ob diese hält, was sie verspricht, erfahrt ihr in meiner ausführlichen Review. Tragebilder, Swatches und Video inklusive. 

kjaer weis invisible touch foundation

Was verspricht die neue Kjaer Weis Foundation?

Entwickelt wurde die Flüssigfoundation von Kjaer Weis auf Wunsch zahlreicher Kunden, die mit der bisherigen Cream Foundation weniger gut zurecht kamen. Die flüssige Variante soll eine leichte bis mittlere Deckraft bieten, dabei den Teint ganz natürlich ausgleichen und einen frischen Look kreieren. Geeignet ist sie für jede Haut. Außerdem ist sie vegan, tierversuchsfrei, glutenfrei und in einer Glasflasche verpackt. Hergestellt wird sie in Italien.

Hier könnt ihr euch die Invisible Touch Liquid Foundation von Kjaer Weis online ansehen

Inhaltsstoffe der Kjaer Weis Foundation

In der invisible Touch Liquid Foundation enthalten sind beruhigende, feuchtigkeitsspendende und pflegende Inhaltsstoffe, die für einen gesunden glowy Look sorgen sollen. Sie basiert auf Kamillenblütenwasser, das Rötungen schneller abklingen lässt. Die enthaltene Hyaluronsäure sorgt für eine ordentliche Portion Feuchtigkeitspflege. Hinzu kommen kaltgepresste Öle wie Rosehip Oil und Olivenöl sowie pflanzliche Extrakte zum Beispiel der Yamswurzel, die unter anderem für den strahlenden Effekt sorgt. Über 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe stammen aus Bio-Anbau. 

Alle Inhaltsstoffe ausklappen

Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Water, Octyldodecanol, Polyglyceryl-3-Diisostearate, Coconut Alkanes, Almond Oil/Polyglyceryl-10-Esters, Rosa Rubiginosa (Rosehip) Seed Oil, Polyglyceryl-6-Polyhydroxystearate, Mica, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil , Sodium Chloride, Jojoba Esters, Polyglyceryl-6-Polyricinoleate, Coco-Caprylate/Caprate,Caprylic/Capric Triglyceride, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Helianthus Annuus(Sunflower) Seed Oil, Dioscorea Batatas Root Extract, Acacia Decurrens Flower Wax, Spilanthes Acmella Flower Extract, Pullulan, Sodium Hyaluronate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Magnesium Sulfate, Silver, Polyglyceryl-4-Punicate, Polyglycerin-3, Parfum(Fragrance) May Contain/±: Ci 77891, Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499. Organically Grown


kjaer weis liquid foundation

Meine Erwartungen an eine Foundation 

Bevor ich nun meine Erfahrungen mit der Kjaer Weis Foundation mit euch teile, möchte ich euch noch von meinen Erwartungen an eine Foundation erzählen, sodass ihr für euch noch besser herausfinden könnt, ob diese die Richtige für euch ist. 

Ich trage nicht ständig Foundation, aber wenn das der Fall ist, muss ich 100% überzeugt sein. Denn dann möchte ich mich wohl mit dieser zusätzlichen Sicht im Gesicht fühlen, will frisch aussehen und mir keine Gedanken darüber machen, ob etwas verrutscht, verschmiert oder seltsam antrocknet. Deshalb habe ich im Folgenden einmal meine wichtigsten Ansprüche an Make-up zusammengestellt: 

  • sorgt für gesunden frischen und ausgeglichenen Teint
  • deckt kleine Unreinheiten ab
  • lässt sich idealerweise schichten
  • enthält hochwertige Inhaltsstoffe
  • kommt bestenfalls ohne Alkohol und Duftstoffe aus
  • setzt sich nicht in Fältchen und an trockenen Stellen ab
  • ist gut verträglich und verursacht keine Unreinheiten 
kjaer weis foundation swatches M220 Just Sheer
Kjaer Weis Foundation in M220 Just Sheer

Die Kjaer Weis invisible Liquid Touch Foundation im Test

Kommen wir nun zu meinen persönlichen Erfahrungen mit dem flüssigen Make-Up von Kjaer Weis: Die Foundation kommt in einem extrem hochwertigen und stabilen Glas-Flakon daher. Entnommen wird diese mit einer schmalen Pipette. Beim Herausziehen tropft oder verschmiert nichts, da die Pipette am Flaschenhals abgesteift wird – sehr durchdacht, wie ich finde. Die Konsistenz ist sehr flüssig, ähnlich wie ein leichtes Serum. Ich empfehle, ein paar Tropfen davon auf den Handrücken zu geben und sie anschließend mit einem Pinsel, Schwächen oder einfach mit den Fingern aufzutragen. Ich verwende meistens einen Pinsel. Idealerweise habt ihr eure Haut vor dem Auftrag gut vorbereitet – zum Beispiel mit einem Serum oder einem Gesichtsöl. Das müsst ihr je nach Hauttyp individuell ausprobieren. Bei fettiger Haut genügt wahrscheinlich ein Serum, bei trockener Haut können Creme und Öl nicht schaden.

Verteilen und in die Haut einarbeiten lässt sich die Foundation dank ihrer flüssigen Konsistenz sehr gut. Dann schenkt sie im Nu ein frisches, strahlendes und ebenmäßiges Hautbild mit einem gesunden Glow, was ich sehr gerne mag. Für mehr Deckkraft könnt ihr auch noch einmal nachlegen, um Augenschatten und Unreinheiten noch besser abzudecken. Bei mir sitzt die Foundation wirklich gut und lange auf der Haut, ohne dass ich diese abpudern muss. Besonders toll: Sie setzt sich nicht in Fältchen ab und auch trockene Stellen betont sie nicht (wenn die Pflege drunter stimmt). Das Hautgefühl ist sehr angenehmen und die Foundation quasi nicht spürbar auf der Haut. Diese fühlt sich lediglich gut gepflegt und genährt an und sieht richtig schön aus. Den Duft empfinde ich übrigens als neutral – lediglich die einzelnen Öle und Wachse riechen ein bisschen heraus.

Im Folgenden könnt ihr euch meinen kompletten Look mit Kjaer Weis Produkten ansehen:

Alle Farben der Kjaer Weis Foundation 

Die invisible Touch Liquid Foundation gibt es in ganzen 24 Nuancen, sodass von Schneewittchen-Teint bis farbiger Haut für jeden eine passende Farbe mit dabei sein dürfte. Im Folgenden findet ihr alle Farben inklusive Beschreibung. Ich trage die Nuance M220/ Just Sheer

Alle 24 Nuancen ausklappen

  • F110 / Whisper: für helle Hauttöne mit warmen rosa Untertönen
  • F112 / Lightness: für extrem helle Haut mit neutralen Untertönen
  • F118 / Like Porcelain: für helle Haut mit rosa Untertönen
  • F120 / Weightless: Eine hellbeige neutrale Farbe für diejenigen, die Silken zu gelb und Like Porcelain zu pink finden
  • F130 / Silken: genauso hell wie Paper Thin, aber mit einem gelben Unterton. Für mittelschwere Haut mit gelbem Unterton
  • F134 / Refined: für helle Hauttöne mit warmen Pfirsichuntertönen
  • F136 / Ethereal: Ein neutraler Ton zwischen Silken und Paper Thin. Für mittelhelle Haut
  • F140 / Paper Thin: für helle bis mittlere Hauttöne mit rosa Untertönen
  • M210 / Feathery: Neutraler Ton zwischen Paper Thin und Just Sheer. Für helle bis mittlere Haut
  • M220 / Just Sheer: Ein natürliches, warmes Beige. Für helle bis mittelhelle Haut mit olivfarbenen oder goldenen Untertönen
  • M222 / Subtlety: für mittelhelle Haut mit gelb / goldenen Untertönen
  • M224 / Polished: für mittlere Haut mit neutralen olivgrünen Untertönen
  • M230 / Illusion: Ein warmer Honigton für mittlere bis mittel dunkle Haut mit goldenen oder olivfarbenen Untertönen
  • M235 / Finesse: für mittlere Haut mit neutralen olivfarbenen Untertönen
  • M240 / Velvety: für gebräunte/dunkle Haut mit goldenen oder olivfarbenen Untertönen
  • D310 / Transparent: für gebräunte/ dunkle Haut mit goldenen Untertönen
  • D315 / Dainty: für gebräunte/ dunkle Haut mit warmen Untertönen
  • D320 / Delicate: für gebräunte/ dunkle Haut mit goldenem Unterton
  • D322 / Exquisite: für gebräunte/ dunkle Haut mit neutralen bis kühlen Untertönen
  • D326 / Wonderful: für dunkle Haut mit neutralen bis olivfarbenen Untertönen
  • D330 / Flawless: für dunkle Haut mit rötlichen Untertönen
  • D340 / Perfection: für dunkle Haut mit neutralen Untertönen
  • D345 / Elegance: für dunkle Haut mit neutralen bis rötlichen Untertönen
  • D350 / Impeccable: für sehr dunkle Haut mit neutralen Untertönen


Mein Fazit zur Invisible Touch Liquid Foundation von Kjaer Weis

Ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin von dieser Flüssigfoundation. Die Bezeichnung Invisible Touch passt ausgesprochen gut, wie ich finde. Sie erfüllt alle meine Ansprüche, die ich an eine Foundation habe, ist obendrein vegan und nachhaltig verpackt. Ich kann sie mit meiner Mischhaut sehr gut verwenden, vertage sie bestens und denke, dass auch Menschen mit trockener Haut sehr gut mit ihr zurecht kommen. Ihr kauft hier definitiv ein luxuriöses Naturkosmetik-Produkt, bekommt dafür aber auch eine hochwertige Formulierung mit tollen Inhaltsstoffen und wunderschönem Finish. 

Hier könnt ihr die Invisible Touch Liquid Foundation von Kjaer Weis kaufen

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Andrea 16. März 2021 - 1:03 pm

Perfekt, Endlich gibt es zu der Foundation mal eine ausführliche Beschreibung und Alle Farben erklärt. Herzlichen Dank!

Reply
Elisabeth 18. März 2021 - 2:52 pm

Freut mich, dass dir der Artikel weiterhilft. So soll es ja auch sein 🙂 Lg

Reply
Sonne 14. April 2021 - 5:31 pm

Kann man eventuell auch mal testen, welche Farbe für einen die richtige ist? Ich weiß gar nicht so recht, welchen Hautton ich habe. Ich habe dunkle Haare, heller Teint, aber nicht zu blass, Sommersprossen ein paar, ältere Haut (58 Jahr). Bei dem Preis würde ich gerne vorher sehen, ob der ausgewählte Ton der richtige ist.

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung