Shopping

9 dm-Neuheiten für Bad und Küche

Ich habe kürzlich den Drogeriemarkt dm unsicher gemacht und ein paar tolle Neuheiten entdeckt. Mit dabei sind sowohl Leckereien als auch Naturkosmetik. Alles ist vegan und aktuell erhältlich. Riskiert gerne einen Blick in meinen Warenkorb.

Duschgel & Bodylotion von livVegan

Die Marke hejorganic ist ja bereits seit längerem ins dm-Standardsortiment eingetrudelt, jetzt folgt die zweite Marke des Unternehmens: livvegan. Wie der Name schon sagt, sind die Produkte vegan. Es handelt sich um zertifizierte Naturkosmetik für unterschiedliche Hauttypen – bisher gibt es verschiedene Duschgels und Bodylotions. Ich habe mir die beiden unbedufteten Produkte mitgenommen, da reizarme Pflege in der Drogerie rar ist – spätestens, seit die Range von Alverde Med ausgelistet wurden. Beide Produkte duften ganz dezent mandelig und sind mit unter sechs Euro für das Duschgel und um die sechs Euro für die Bodylotion definitiv empfehlenswert.

livvegan Duschgel und Bodylotion

Basilikumsamen von Davert

Von Davert gibt es ganz neu Basilikumsamen. Diese haben weniger Fett und mehr Kohlenhydrate als Chiasamen, sollen ansonsten aber ähnlich verwendbar sein. Ausprobiert habe ich das Superfood, das reich an Omega-3-Fettsäuren ist aber noch nicht. Für knapp 5 Euro wird das auch kein günstiges Vergnügen.

Jackfrucht von dmBio

Nicht schlecht gestaunt habe ich, als ich Jackfrucht im dm-Regal habe stehen sehen. Den hippen Fleisch- und Tofu-Ersatz habe ich bereits einige Male gegessen, sodass ich auf die Variante von dmBio gespannt war. Mit asiatischen Gewürzen oder Terrijaki-Sauce gewürzt, finde ich den leicht säuerlichen Geschmack sowie die Konsistenz, die an Gulasch oder Artischocke erinnert, durchaus genießbar. Jackfrucht anderer Hersteller, wie zum Beispiel von Jacky F, schmecken mir allerdings besser.

dm-Neuheiten: Jackfrucht & Basilikumsamen

Sensitiv-Reihe von Alverde

Sehr gefreut habe ich mich über die Nachricht, dass Alverde jetzt auch dekorative Naturkosmetik führt, die ohne Duftstoffe auskommt. Ich frage mich sowieso, warum Mascara und Co. beduftet sein müssen. Zu der neuen Sensitiv-Reihe gehören: Wimperntusche, Eyeliner, flüssiges Make Up (zwei Nuancen), Concealer (eine Nuance) und mattierendes Puder (zwei Nuancen)
Ich habe mir Mascara und Puder mitgenommen. Die Wimperntusche bringt lediglich ein wenig Farbe auf meine Wimpern und verlängert diese minimal. Volumen und Schwung sucht ihr allerdings vergeben, sodass ich dieses Produkt leider nicht empfehlen kann. Das Puder macht dagegen einen soliden Job. Alkohol enthalten die Neuheiten übrigens.

Alverde Sensitiv

Little Green Kids von Alverde

Deutlich positiver überrascht bin ich von der neuen Pflegeserie für Kinder – Little Green Kids – die es wohl nur limitiert geben soll. Alle Produkte – von Creme bis Stylinggel – duften nach Apfel und sind erstaunlich mild formuliert, was gerade für empfindliche Kinderhaut besonders wichtig ist. Ich habe mir die Duschcreme im Pumpspender gegönnt, die definitiv ihren Zweck erfüllt. Wenn ihr oder eure Kids auf Apfel-Duft steht, schaut euch die Neuheiten für gewohnt kleines Geld mal an.

Deocreme von i+m Naturkosmetik

Das Berliner Naturkosmetik-Label i+m verweilt ja schon seit einigen Monaten im Sortiment von dm. Jetzt haben auch die Deocremes der Marke Einzug gehalten. Mitgenommen habe ich den Duft „Spicy Energy“, der würzig, herb und frisch zugleich ist und auch etwas für die männlichen Aluminiumsalz-Gegner sein dürfte. Auf die Wirkung bin ich gespannt, da mich diese bei der Duftrichtung „Tausendschön“ nicht überzeugen konnte, wie ich bereits hier geschrieben habe.

Alverde Little Green Kids & i+m Deocreme

Hanfmehl von dmBio

Mandel- und Kokosmehl sind ja schon länger nichts Neues mehr – auch bei dm. Relativ frisch eingetroffen sind dagegen Sonnenblumen- und Hanfmehl, wovon letzteres mit in mein Körbchen gewandert ist. Da ich mit Hanföl bereits so gute Erfahrungen gemacht habe, bin ich auf das ballaststoffreiche, eiweißhaltige und glutenfreie Mehl aus Hanfsamen schon sehr gespannt.

dmBio Hanfmehl

Allzweckreiniger von Marcel`s Green Soap

Neu entdeckt habe ich außerdem das Label Marcel`s Green Soap, das Reinigungsprodukte für Wäsche, Flächen und Hände bietet. Auf Farbstoffe, Parabenen, Phosphate, Chlor, Ammoniak und Tierversuche wird verzichtet und die Verpackungen besteht aus recyceltem Kunststoff. Letzteres war auch der Grund, warum ich den Allzweckreiniger mit Basilikum-Vetiver-Duft mitgenommen habe. (Vetiver rieche ich leider nicht raus.) Zu den Handseifen würde ich allerdings nicht greifen, da diese das scharfe Tensid Sodium Laureth Sulfate enthalten.

Marcels Green Soap

Kokos-Aufstrich von dmBio

Zu guter Letzt musste ich mir noch den veganen Aufstrich Vanille-Kokos gönnen. Dieser schmeckt unglaublich lecker und erinnert an Raffaello. Gesund ist hier natürlich nichts, ich war aber überrascht, dass weder Palmöl, Haushaltszucker noch künstliche Zusätze enthalten sind. Stattdessen besteht der Brotaufstrich nur aus Kokosmus, Agavendicksaft, Vanilleextrakt und Meersalz. Yummy. Es gibt auch noch eine Variante mit Kakao, die ich aber nicht so herausragend lecker finde.

dmBio Kokos-Vanille-Aufstrich

Welche der dm-Neuheiten sprechen euch an? Lasst mich mal wissen, zu welchen Produkten ihr mehr erfahren möchtet, eine Review oder auch ein Rezept sehen wollt.

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    Ich freu mich immer wieder so sehr, wie die großen Drogerien auf die Nachfrage nach Naturkosmetik und veganen Lebensmittel eingehen! Richtig toll! Wenn es dort auch noch Gemüse und Obst gäbe, könnte ich meine gesamten Einkauf dort erledigen.. haha 😉 Die Neuheiten finde ich richtig gut.. das Duschgel für kinder würde ich mir vielleicht sogar selbst holen 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>