Naturkosmetik

Mat Matt Matte sind alle meine Lipsticks

Eigentlich wollte ich mit diesem Beitrag noch ein paar Wochen warten. Nicht, weil ich die Produkte nicht schon ausgiebig getestet hätte, sondern weil ich matte Lippenstifte nicht unbedingt sommerlich finde. Wenn ich jetzt allerdings aus dem Fenster sehe, hat das da draußen so gar nichts mit Sommer zu tun, sodass dieser Artikel momentan doch sehr gut passt. Oder ist euch gerade nach glossy Lips zumute?
Jedenfalls hat die Naturkosmetik-Marke Sante ihr gesamtes dekoratives Sortiment überarbeitet und vor einigen Wochen ganze 63 neue Produkte gelauncht. Darunter befinden sich auch sechs matte Lippenstifte. Diese Mat Matt Matte Lipsticks stelle ich euch heute vor – Swatches inklusive.

Sante Mat Matt Matte Lipsticks

v. links n. rechts: 01 Dusty Beige, 02 Pure Rosewood, 03 Velvet Pink, 04 Kiss Me Red, 05 Catchy Plum, 06 Blissful Terra

Die wichtigsten Fakten vorne weg

Wie der Name bereits sagt, handelt es sich um matte Lippenstifte – jeglichen Schimmer oder Glitzer sucht ihr also vergebens. Die Mat Matt Matte Lipsticks lassen sich gut auftragen und wirken sogar etwas pflegend. Nach dem Auftrag sind die Lippen mit einem leicht wachsigen, aber angenehmen Film überzogen. Die Farbabgabe empfinde ich bei den meisten Nuancen als gut, ich fahre für ein gleichmäßig deckendes Resultat allerdings mehrmals über die Lippen. Wie ihr auf den Swatches weiter unten sehen könnt, ist das Resultat dennoch weit entfernt von konventionellen Liquid Lipsticks. Um ein besonders schönes und ebenmäßiges Ergebnis zu erzielen, solltet ihr – so wie bei den meisten Lippenstiften – gepflegte und nicht allzu trockene Lippen haben, damit sich die Farbe nicht an Hautschüppchen sammelt. Einen Duft nehme ich so gut wie gar nicht wahr, was ich sehr positiv finde. Die Haltbarkeit ist gut, aber nicht außergewöhnlich – trinken funktioniert recht unbeschadet, nach dem Essen müsst ihr aber definitiv eine Schicht Lippenfarbe nachlegen.
Die Lippenstifte basieren auf Rizinus- und Sonnenblumenöl. Außerdem sind das pflanzliche Candelilla- und Carnaubawachs sowie Bienenwachs, Sheabutter und Arganöl enthalten. Einige Inhaltsstoffe stammen sogar aus Bio-Anbau. Verzichten könnte ich dagegen auf Talc, Linalool und Karmin. Aufgrund von Bienenwachs und Karmin sind die neuen Sante-Lippenstifte nicht vegan.

Inhaltsstoffe: Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Silica, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Talc, Distarch Phosphate, Isoamyl Laurate, Cera Alba (Beeswax), Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Hydrogenated Castor Oil, Rhus Verniciflua Peel Wax, Tocopheryl Acetate, Argania Spinosa Kernel Oil*, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Aroma (Flavor)**, Linalool**, Maltodextrin, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77492 (Iron Oxides), CI 75470 (Carmine: Contains carmine as a color additive)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
**natürliche ätherische Öle

Inhalt: 4,5 g
Preis: 6,49 Euro
Vegan: nein 
Siegel: Natrue
Erhältlich: ➤Online

Sante Naturkosmetik Mat Matt Matte Lipstick Swatches

Sante Naturkosmetik Mat Matt Matte Lipstick Swatches

Swatches der Mat Matt Matte Lipsticks

Die einzelnen Farben im Detail

  • 01 Dusty Beige 

Dieser Nude-Ton, der sich irgendwo zwischen dunklem Beige und hellem Braun mit lilafarbenem Einschlag bewegt, ist für meinen Hauttypen definitiv zu hell. Einfach nicht meine Farbe.

  • 02 Pure Rosewood

Ich würde sagen, Rosewood ist mehr rose als wood, wenn nicht sogar fuchsia. Eine schöne Farbe, die vielen Hauttypen stehen dürfte. Krümelt bei mir allerdings hin und wieder.

  • 03 Velvet Pink

Das warme Pink, das ebenfalls in Richtung fuchsia geht, lässt sich auf meinen Lippen leider etwas ungleichmäßig auftragen, sodass ich aufpassen muss, dass es nicht fleckig aussieht. Wenn diese Hürde gemeistert ist, sind knallige Lippen das Rasultat.

  • 04 Kiss Me Red

Kiss Me Red ist ein klassisches, kräftiges Rot. Ich habe die Farbe bereits tagsüber als auch abends getragen, da ich sie wirklich alltagstauglich finde.

  • 05 Catchy Plum

Bei diesem mittleren Lila-Ton empfinde ich die Pigmentierung als am schwächsten, die Farbe an sich dafür am außergewöhnlichsten. Diese gefällt mir überraschenderweise super gut und ist auch nicht zu aufdringlich, obwohl ich es sonst eher klassisch auf den Lippen mag.

  • 06 Blissful Terra

Obwohl ich auch kein Fan von braunen bzw. mauve-farbenen Lippen bin, gefällt mit diese Nuance mit am besten. Wahrscheinlich liegt es daran, dass es sich bei Blissful Terra nicht um einen aschig-gräulichen Braunton handelt, der dem Gesicht einen leblosen Touch verleiht. Stattdessen geht auch diese Farbe ein wenig in Richtung Rosenholz, was ich wunderbar tragbar finde.

Auf dem folgenden Foto habe ich den roten Farbton 04 mit einem ebenfalls roten matten Ton von Alverde und dem glänzenden Rot von Und Gretel verglichen. Ich denke, hier wird der Unterschied zwischen matt und glänzend ganz gut deutlich.

Sante Alverde Und Gretel Rot vergleich

v. links n. rechts: Sante Mat Matt Matte Lipstick 04 Kiss Me Red, Alverde Mat Lipstick 10 Red Kiss, Und Gretel 03 dahlia

Mein Fazit zu den matten Lipsticks

Wer sich an matte Farben herantasten möchte oder einen alltagstauglichen Naturkosmetik-Lippenstift sucht, sollte sich die Mat Matt Matte Lipsticks von Sante mal ansehen.
Die Lippenstifte halten ein paar Stunden, tragen sich recht gleichmäßig ab und überstehen auch einen Drink. Für ein schönes Ergebnis sollten eure Lippen gut gepflegt sein. Mir gefallen am besten die Farben Kiss Me Red, Blissful Terra und Catchy Plum, wie ihr sicher bereits herausgelesen habt. Dagegen gefällt mir Dusty Beige überhaupt nicht und bei Pure Rosewood und Velvet Pink klappt der Auftrag nicht immer einwandfrei. Insgesamt überzeugt dennoch das Preis-Leistungsverhältnis der Mat Matt Matte Lipsticks.

Habt ihr die neuen Lippenstifte von Sante schon entdeckt? Wie ist eure Meinung?

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

    Ich habe diese Lippenstifte auch schon getestet und mag sie auch sehr. Allerdings ist mein absoluter Favorit der Pure Rosewood. Allerdings gibt es bei mir auch keine Probleme mit dem Auftrag. Wer weiß, vielleicht hast du ein Montagsmodell erwischt.

    LG Michaela

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>