Startseite Naturkosmetik Blaue Smokey Eyes mit Kjaer Weis

Blaue Smokey Eyes mit Kjaer Weis

von Elisabeth

Heute habe ich einen ganz besonderen Make-Up-Look für euch: Zum einen schminke ich mich ausschließlich mit der luxuriösen Naturkosmetik von Kjaer Weis, zum anderen habe ich mal wieder zu einem für mich sehr ungewöhnlichen Farbton für die Augen gegriffen: Und zwar zu Blau. Wie mein Full Face Look mit der Kjaer Weis Naturkosmetik gelingt, erfahrt ihr im heutigen Artikel und im folgenden Video: 

Anzeige

kjaer weis erfahrungen

Über die Marke

Die Produkte, zu denen ich für den heutigen Look gegriffen habe, stammen allesamt von der High-End Naturkosmetikmarke Kjaer Weis, die ihr an ihren hochwertigen Edelstahl-Verpackungen und knall-roten Umverpackungen erkennt. Gegründet wurde die Marke von Kirsten Kjaer Weis – einer renommierten Make-Up-Artistin. Aufgewachsen ist Kirsten in Dänemark auf einer Farm, wo sie stark von der Natur geprägt wurde. In ihren späteren Jobs war sie zunehmend unglücklich darüber, wieviel Chemie durch konventionelles Make-Up auf der Haut landet. Der Startschuss für ihre eigene Brand war geboren. Herausgekommen ist eine Marke, die hochwertige Inhaltsstoffe, gute Performance und luxuriöses Packaging miteinander vereint. Erhältlich sind die Produkte hier in Deutschland unter anderem beim Onlineshop Amazingy.

Hier könnt ihr im Sortiment stöbern!

kjaer weis make up

Mein Full Face Make-Up-Look mit Kjaer Weis

Zu den neusten Produkten im Kjaer Weis Sortiment gehört die Liquid Invisible Touch Foundation, die die Grundlage meines Looks bildet. Ich verwende die Nuance m220 Just Sheer – ein neutraler bis mittlerer Farbton mit olivfarbenen und goldenen Untertönen, der perfekt zu meiner Hautfarbe passt. Insgesamt bietet die Marke ganze 24 Nuancen der neuen, flüssigen Foundation an, sodass hier wirklich jeder fündig wird. Ich mag die leichte Konsistenz, das Tragegefühl und auch das natürliche Ergebnis sehr. 

Hier findet ihr meine ausführliche Review zur Flüssigfoundation von Kjaer Weis

kjaer weis foundation concealer swatches
links: Kjaer Weis Foundation in m220 just sheer; rechts: Kjaer Weis Concealer m220

Anschließend verwende ich den Invisible Touch Concealer – ebenfalls in der Nuance m220. Diese ist mir allerdings etwas zu dunkel und die Konsistenz recht trocken, weshalb ich unbedingt empfehle, eine gute Pflege darunter aufzutragen. Aber auch der Concealer verschmilzt ganz wunderbar mit der eigenen Haut. 

Weiter geht es mit den Augen und dem blauen Lidschatten Blue Wonder. Diesen gebe ich einfach auf mein bewegliches Lid. Trotz intensiver Farbe finde ich den Ton sehr tragbar und kombiniere ihn noch mit einer weiteren, dunkleren Farbe. Mit Divine greife ich zu einem dunklen Grau, das ich in die Lidfalte gebe, gut verblende und somit ein, wie ich finde, wunderschönes Augen-Make-Up kreiere. Die Lidschatten sind übrigens gerade im Sale. 

Anschließend verwende ich einen kleinen, angeschrägten Pinsel und trage damit noch etwas blaue Farbe am unteren Wimpernkranz auf. Diesen Strich ziehe ich allerdings nur ganz außen am Auge und ganz dicht am Wimpernrand, wie ihr auf dem Foto erkennen könnt. Am oberen Wimpernrand nutze ich den schwarzen Kajal von Kjaer Weis, um ebenfalls einen Lidstrich – wer möchte mit Wing – zu ziehen. Um das Augen-Make-Up zu vervollständigen, tusche ich schließlich noch meine Wimpern mit der Lenghtening Mascara von Kjaer Weis. Was mich an dieser stört, erfahrt ihr im Video. 
Für meine Augenbrauen greife ich wie meistens zu diesem Produkt, da ich hier nichts von Kjaer Weis besitze. 

Jetzt sind die Wangen an der Reihe, wofür ich den Kjaer Weis Blush Precious verwende. Der helle Apricot-Ton zaubert sofort frische ins Gesicht, und auch Packaging und Qualität überzeugen mich zu 100%. 

Für die Lippen könnt ihr entweder ebenfalls zum Blush greifen, oder einen der pflegenden Lipglosse verwenden. Ich besitze den Rosa-Ton Courage, der zusätzlich Frische schenkt, aber nicht vom Augen-Make-Up ablenkt. 

kjaer weis make up look
kjaer weis blaue smokey eyes

Meine Must-Haves von Kjaer Weis

Wenn ihr die Organic Beauty Produkte der Marke einmal ausprobieren wollt, kann ich euch definitiv die Kjaer Weis Foundation empfehlen, die ich gut vertrage und die ein ebenmäßiges, natürliches Hautbild schenkt. Bei Amazingy könnt ihr übrigens auch Proben bestellen, wenn ihr zum Beispiel mehrere Nuancen ausprobieren wollt. 
Als weiteren Favoriten der Marke würde ich definitiv die Blushes küren. Hier findet ihr super schöne Farben, die toll mit der eigenen Haut verschmelzen und von der Qualität absolut überzeugen. 

Kennt ihr die Marke bereits? Welches sind eure Favoriten? Und wie findet ihr meinen Look mit den blauen Smokey Eyes? 

kjaer weis look
kjaer weis organic

➤Euch interessieren die Lippenstifte der Marke? Hier findet ihr Swatches von allen Farben!

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

Lena Emrich 14. Dezember 2020 - 3:39 pm

Das sieht ja echt fantastisch aus! Mit blauem Lidschatten hatte ich bis jetzt keine guten Erfahrungen, ich finde aber, dir steht das richtig gut und sieht auch gar nicht aus wie ein „blaues Auge“ ;). Die Marke kenne ich auch noch nicht.

Reply
Georg Graupner 14. Dezember 2020 - 5:32 pm

Die Farben sind ja klasse 😀 Da würde sich meine Freundin sicher freuen

Reply
Martin Ksoll 14. Dezember 2020 - 6:02 pm

Das würde meiner Freundin bestimmt fantastisch stehen! 🙂

Reply
Andrea 14. Dezember 2020 - 9:31 pm

Der Look steht Dir gut. Besonders gefällt mir der blaue Lidschatten. Würde mich freuen, auch mal Kjaer Weis Produkte kennenlernen zu können 🙂

Reply
Eleanor 14. Dezember 2020 - 9:42 pm

Von der Marke konnte ich bisher noch nichts probieren, dein Look sieht aber super aus, daher interessiere ich mich sehr für die Produkte! 🙂

Reply
Carmen 15. Dezember 2020 - 1:02 am

Sieht toll aus, für mich leider keine Alternative. Irgendwie zu hart.

Reply
Ingeborg Steglich 18. Dezember 2020 - 11:45 pm

Man möchte ja so schön wie möglich sein, und am besten mit Naturkosmetik!

Reply
Rebecca 24. Dezember 2020 - 12:24 am

Huhu,

mal wieder die Frage nach der Erfahrung mit Nui und Madara und jetzt Kjaer Weis, was bleibt dein Favourite? Ich fahre gerade total auf Kjaer Weis Produkte ab und bin am Überlegen, ob ich die Foundation mal ausprobieren soll. Ist ja schließlich kein Schnäppchen die Foundation 😉

Merry Christmas iebe Elisabeth

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung