Naturkosmetik

Farbenfrohe Neuigkeiten am Naturkosmetik-Himmel

Nach den duftstofffreien Neuheiten, die ich euch vor ein paar Tagen vorgestellt habe, sind mir auf Deutschlands größter Naturkosmetik-Messe auch ein paar dekorative Highlights begegnet, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Noch nicht alles ist in Deutschland erhältlich, aber ich bin guter Hoffnung, dass sich dies demnächst ändern wird.

Baims

Ecocert-zertifiziert, vegan und bereits in Brasilien erhältlich ist das Make-up von Baims. Die Verpackungen bestehen aus Bambus, wie man es schon von Zao Make-up kennt und bieten allesamt eine Refill-Option. Besonders innovativ finde ich die Foundation, die einem cremigen Mousse gleicht. Ein Spatel zum Entnehmen des Produkts wird direkt mitgeliefert und hält dank Magnet am Deckel der Foundation. Mascara, Lidschatten, Lippenstifte und BB Cream findet ihr ebenfalls im Sortimant – allesamt gut pigmentiert und großteils ohne Duftstoffe. Ein rundum gelungenes Konzept, das wir hoffentlich bald hierzulande vorfinden.

Baims Foundation

Baims Naturkosmetik

Angel Minerals

Eine Marke, die bereits in Deutschland etabliert ist und deren Produkte ich sehr schätze, ist Angel Minerals. Das kleine Unternehmen ist insbesondere für sein Mineral-Make-up bekannt, das ich euch hier bereits gezeigt habe. Neu im Sortiment ist ein Arganöl, mit dem der Auftrag der Mineralfoundation auch für Schmink-Anfänger kinderleicht wird. Nicht neu, aber innovativ finde ich die Hair Concealer von Angel Minerals. Damit lässt sich ein grauer Ansatz ruck-zuck kaschieren und der Friseur-Besuch herauszögern. Die Produkte sind wie gewohnt vegan und tierversuchsfrei. Schaut euch die Produkte unbedingt man im hauseigenen Onlineshop an. Psst… es wird in den nächsten Monaten außerdem Neuheiten bei den Lippen-Produkten geben…

Angel Minerals Arganöl

Angel Minerals Hair Concealer

Boho

Das Sortiment der französischen Marke Boho ist in Deutschland bereits über den Onlineshop Stararoma erhältlich, soll aber zukünftig bei weiteren Händlern Einzug nehmen. Die Marke bietet sowohl Lidschatten, Kajalstifte, Mascara als auch Lippenstifte, die allesamt cosmebio-zertifiziert sind. Außerdem gibt es 7-free-Nagellacke. Die Verpackungen bestehen aus festem Karton. Hübsch oder?

boho green make-up

Puro Bio

Die italienische Marke Puro Bio ist bereits seit letztem Jahr auf dem deutschen Markt verfügbar. Hier könnt ihr euch durch das farbenfrohe Sortiment klicken. Überarbeitet wurden jetzt die Lidschatten-Verpackungen – statt auf Pappe setzt die Marke ab sofort auf Kunststoff mit Refill-Option – und auch die magnetische Palette für eben jene wird in den nächsten Wochen dahingehend umgestellt. Außerdem wird es im Sommer die Limited Edition „Beleza“ geben, die unter anderem azurblauen Lidschatten beinhaltet. puro bio neue lidschatten

puro bio beleza

veg-up

Ebenfalls made in Italy aber komplett vegan ist das kleine Label veg-up. Auch hier wird – genau wie bei Boho – auf nachhaltigen, festen Karton als Verpackung gesetzt, der floral gestaltet ist. Es gibt Teint-Produkte, Lidschatten, wunderschöne liquid lipsticks und sogar Nagellack. Ganz neu sind flüssige Eyeliner in fünf farbenfrohen Nuancen. Bis jetzt gibt es die Produkte noch nicht in Deutschland zu kaufen.

veg-up Naturkosmetik

Weleda

Neu von Weleda sind drei getönte Lippenpflegeprodukte in den Farben nude, rose und berry red. Hübsche Designs, pflegende und nicht klebende Texturen sowie vegane Inhaltsstoffe treffen sicher den Nerv vieler Konsumenten. Erhältlich sind die Neuheiten bereits in ausgewählten Bioläden.

Weleda getönte Lippenpflege

Antipodes 

Die hochwertige neuseeländische Marke Antipodes, die bisher ausschließlich Hautpflegeprodukte angeboten hat, probiert sich ab sofort an Lippenstiften. Dabei handelt es sich um intensive Farben, die aufgrund von Bienenwachs nicht vegan sind. Hoffentlich zieht dieses luxuriöse Make-up bald in deutsche Onlineshops ein.

Antipodes-Lippenstifte

Dr.Hauschka 

Dr. Hauschka feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen und hat sich dies zum Anlass genommen, die Verpackungen seiner Make-up-Linie umzustellen. Außerdem gibt es ab sofort ganze 81 neue Produkte. Mehr dazu erfahrt ihr sicher in einem anderen Beitrag.

Tolle Pigmentierungen, vegane Produkte und innovative Verpackungen sind in diesem Jahr absolut angesagt. Lasst mich gerne wissen, über welche dekorative Naturkosmetik ihr zukünftig mehr auf dem Blog lesen wollt.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

You Might Also Like

One comment

  1. 1

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>