Startseite Naturkosmetik Beauty Kubes – Das perfekte Zero-Waste-Shampoo für euren Sommerurlaub!

Beauty Kubes – Das perfekte Zero-Waste-Shampoo für euren Sommerurlaub!

von Elisabeth

Wenn ihr diesen Artikel lest, befinde ich mich bereits auf dem Weg in den diesjährigen Sommerurlaub. Wohin es geht, werdet ihr hier auf dem Blog und auch bei Instagram noch erfahren. Auch wenn ich nicht mit dem Flieger verreise und mehr als Handgepäck mit dabei habe, wollte ich dennoch meine Kosmetik-Tasche klein halten. Dementsprechend war ich auf der Suche nach sparsamen, multifunktional verwendbaren und möglichst nachhaltig verpackten Naturkosmetik-Produkten, darunter Shampoo. Falls ihr hier schon länger mitlest, dann wisst ihr, dass ich eine recht empfindliche Kopfhaut habe und nur wenige Shampoos benutzen kann. Insbesondere auf die Tensid-Zusammensetzung kommt es an, damit mein Haar und meine Kopfhaut nicht aus dem Ruder geraten. Gar nicht so leicht. Mit den Beauty Kubes für fettiges Haar bin ich jetzt allerdings fündig geworden, sodass ich euch das praktisch portionierte Zero-Waste-Shampoo heute undedingt vorstellen und empfehlen möchte.

Das steckt hinter den Schönheitswürfeln

Die Gründerin der Marke – Emma Heywood – wurde das Ausmaß von all unserem Plastikmüll im Jahr 2017 so richtig bewusst. Für eine nachhaltige Gegenbewegung hat sie sich kurzerhand entschlossen, eine komplett plastikfreie Marke zu gründen. Entstanden ist Beauty Kubes – Naturkosmetik zur Körper- und Haarpflege, die ausschließlich in Pappe und somit abbaubaren Materialien verpackt ist. Alles wird in England, Cornwall produziert, ist vegan, tierversuchsfrei, sulfatfrei, wasserfrei und natürlich plastikfrei. Bei den Beauty Kubes handelt es sich um kleine Würfel, die unter der Dusche aufgeschäumt werden. Es gibt folgende Produkte in jeweils mehreren Ausführungen: 

  • Beauty Kubes Shampoos 
  • Beauty Kubes Conditioner
  • Beauty Kubes Haarmasken
  • Beauty Kubes Body Wash

Hier könnt ihr euch das Sortiment ansehen

Meine Beauty Kubes für fettiges Haar

Ich habe mich für die im grünen Pappkarton verpackten Beauty Kubes für fettiges Haar entschieden, da meine Haare im Moment zwar etwas trocken sind, aber relativ schnell nachfetten. Und die Entscheidung war genau richtig. Denn diese Variante reinigt meine Haare sehr gut, ohne sie auszutrocknen. Im Gegenteil, ich habe sogar das Gefühl, dass meine Haare leicht gepflegt, aber überhaupt nicht beschwert werden. 

Die Kubes basieren übrigens auf Tapiokastärke und dem milden Tensid Sodium cocoyl isethionate. Hinzu kommen pflegende Öle sowie ätherische Öle für den Duft. Diesen würde ich übrigens als leicht zitrisch und sehr angenehm beschreiben. Es gibt aber auch eine komplett unbeduftete Version für sensible Kopfhaut.

Das erste und einzige Naturkosmetik-Shampoo, das meine Haare mit einem Durchgang reinigt und anschließend keine Spülung benötigt.

Die Beauty Kubes in der Anwendung

Bevor ich unter die Dusch springe, nehme ich mir einen der kleinen, etwa 1cm großen Würfel aus der Packung, und lege diesen schon einmal parat. Wenn ich meine Haare dann nass gemacht habe, greife ich zum Shampoo-Würfel, zerbrösele diesen zwischen meinen feuchten Handflächen und gebe die Krümel anschließend auf meinen Schopf. Das ist in der Anwendung definitiv gewöhnungsbedürftig, wenn man sonst nur flüssige Shampoos kennt, spätestens nach der zweiten Anwendung klappt das aber recht unkompliziert. Positiv aufgefallen ist mir sofort der samtige und vor allem großzügige Schaum, der beim Einseifen der Haare entsteht. Wenn euch das bisher bei Naturkosmetik-Shampoos gefehlt hat, werden euch die Beauty Kubes sicher begeistern. Das für mich Besondere bei der Anwendung ist außerdem, dass die Shampoo-Würfel meine Haare richtig gut reinigen – und das in einem Durchgang. Bei anderen NK-Shampoos muss ich meine Haare immer zweimal hintereinander waschen. Das entfällt hier und spart damit Wasser und Zeit. 

Tipp: Für meine langen Haare ist ein Würfel mehr als ausreichend. Bei kurzen Haaren genügt euch sicher ein halber Würfel. 

Das Ergebnis

Wow, die Haare werden richtig sauber und fühlen sich einfach nur gut an. Ich benötige nicht einmal einen Conditioner und die Haare werden trotzdem glatt, weich, griffig und luftig-locker. Das kannte ich bisher noch von keinem Naturkosmetik-Shampoo. Vor Krümel-Resten im Haar braucht ihr übrigens keine Angst zu haben.

Fazit: Nicht mehr ohne meine Beauty Kubes

Ich möchte die Beauty Kubes nicht mehr missen. Insbesondere für Reisen und wenn es schnell gehen muss, sind die kleinen Zero-Waste-Würfel einfach perfekt. Neben meinem Shampoo-Exemplar werde ich sicher auch noch ein paar andere Produkte aus dem kleinen aber feinen Sortiment testen. In jeder Packung sind übrigens 27 Würfel enthalten, die ihr für etwa 10 Euro euer Eigen nennen könnt. 

Hier könnt ihr euch das Sortiment ansehen

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

Krissi 30. Juni 2020 - 3:55 pm

wie viele würfel sind in einer Pappbox?

Reply
Elisabeth 1. Juli 2020 - 1:34 pm

27

Reply
Carmen 1. Juli 2020 - 8:37 am

Guten Morgen Elisabeth,
ich bin immer wieder beeindruckt, welche Kreativität dahintersteckt, neue Ideen für die Umwelt zu kreieren! Auch irgendwie ein bisschen Gadget, ich kann für die Reise vorplanen, wie viele nehme ich mit (Gewicht) und gutes Produkt anscheinend auch noch.
Die Anzahl der Würfel (27) hast Du ja am Ende angegeben und kann man sowieso im verlinkten Shop finden. Ich versuche immer erst einmal selbst mir meine Fragen zu beantworten.
GLG und einen schönen Tag!
Carmen

(Ich gebe zu, „unnötige“ Fragen irritieren mich.)

Reply
Elisabeth 1. Juli 2020 - 1:35 pm

Hallo Carmen, ja, ich bin auch immer wieder überrascht und in diesem Fall auch überzeugt. Für mich sind die Beauty Kubes definitiv ein Nachkaufprodukt – spätestens bei der nächsten Reise. Lg

Reply
Andreia 22. August 2020 - 4:41 pm

Hallo Elisabeth,
vielen Dank für deinen Artikel. Ich hatte ja keine Ahnung, wie viele Produkte es schon als feste, nachhaltige Variante gibt. Ich habe meine Haarwäsche-Routine erst vor Kurzem auf feste Haarsseifen umgestellt und war ein wenig ernüchtert von den Drogerieartikeln. Ich glaube, da werde ich es definitiv nochmal mit den Beauty Kubes probieren. 🙂

Liebe Grüße, Andreia

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung