Startseite Naturkosmetik Naturkosmetik-Neuheiten #Februar

Naturkosmetik-Neuheiten #Februar

von Elisabeth

Nächste Woche findet die Vivaness in Nürnberg statt. Auf der Naturkosmetik-Messe für Fachbesucher werden jährlich Neuheiten und Trends aus der Branche präsentiert. Zwar werde ich in diesem Jahr nicht dabei sein können, habe aber trotzdem schon einige der News auf dem Schirm und werde spätestens darüber berichten, wenn diese erhältlich sind. Ihr könnt auf jeden Fall schon einmal gespannt sein – es sind ein paar vielversprechende Neuheiten für 2019 geplant. Heute soll es aber erst einmal um ein paar News unabhängig von der Messe gehen. Viel Spaß beim Stöbern!

Dr. Hauschka High Spirits

Foto: Dr. Hauschka

  • Endlich, endlich! Die französische Marke Jonzac, die auf Thermalwasser setzt, ist ab sofort unkompliziert in Deutschland erhältlich. Jetzt ansehen.
  • Die neue dekorative Limited Edition von Dr. Hauschka steht in den Startlöschern, heißt High Spirits und wirkt richtig jugendlich. Hier könnt ihr einen Blick riskieren.
  • Von der lettischen Marke Madara gibt es ein neues, luxuriöses Duo: Das Infinity Care System besteht aus einem Serum und einem Toner, ist vegan und für jeden Hauttyp geeignet. Set ansehen.
  • Holzzahnbürsten soweit das Auge reicht. Auch Alverde hat nun ein Exemplar im Sortiment, das für 2,49 Euro erhältlich ist. Ebenfalls neu sind die beiden Schaumbäder im Sachet in den Duftrichtungen Blaubeere & Ahornsirup und Mandarine & Vanille.
  • Die neue Limited Edition von Alterra ist wirklich durchdacht  und macht ihrem Namen Kräuterzauber alle Ehre: Denn in den Augenbrauen-, Concealer- und Kajalstiften verbirgt sich ein Bio-Pflanzensamen, den ihr nach dem Aufbrauchen des Produkts einpflanzen könnt. Die LE, die komplett vegan ist, umfasst außerdem loses Puder in zwei Nuancen sowie eine schwarze Mascara! Alles ansehen.
    Ebenfalls neu von Alterra ist die Aromadusche Frangipani & Pomelo.
  • Die Skin Food Creme – einer der Bestseller aus dem Sortiment von Weleda – hat Zuwachs bekommen. Nun gibt es auch eine leichtere Variante, die Skin Food Light, eine Lip Butter sowie die Skin Food Body Butter in der auffällig grünen Verpackung. Jetzt ansehen.
  • Von RMS Beauty habe ich auf der firmeneigenen Website gepresste Highlight entdeckt. Die luminizing powder gibt es in drei Farben, sind aber noch nicht in hiesige Onlineshops eingezogen.
  • Kennt ihr schon Hesse Organic Skincare? Ich habe die Marke, die ähnlich wie Martina Gebhardt auf Demeter-Qualität setzt, ganz neu entdeckt. Jetzt ansehen.
  • Von Speick wird es in diesem Jahr erstmals verschiedene Sonnenschutz-Produkte geben. Hier könnt ihr euch das Quartett bereits ansehen und benachrichtigen lassen, sobald die Produkte erhältlich sind.
  • Ebenfalls neu und ganz bald erhältlich ist die Extra Strong Deocreme von i+m Naturkosmetik. Hier könnt ihr bereits einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen.
  • Neu bei Ecco Verde habe ich die Marke Klostermoor entdeckt. Das österreichische Label setzt auf Moorwasser und Moorpaste in seinen Produkten, die für Reizlinderung und eine gesunde Hautbarriere sorgen. Sortiment ansehen.
  • Ebenfalls neu entdeckt habe ich die Marke Bio A+O.E. – eine professionelle Haarpflege-Serie mit Bio-Inhaltsstoffen. Hier.
  • Aus dem Hause Cosmondial, aus dem die preiswerte Naturkosmetik-Marke Benecos stammt, wird es bald eine neue Marke geben – Grøn. Ich halte euch auf dem Laufenden.
  • Berliner aufgepasst! Dr. Bronner’s eröffnet am 13. Februar einen Flagshipstore, in dem nicht nur das hier bekannte Standardsortiment rund um Seifen erhältlich sein wird. Auch internationale Bestseller wie die Zimt-Zahncreme, die ich bereits aus meinem USA-Urlaub kenne, wird es dort geben. Der Store wird in der Weinbergsstraße 2 in Mitte ansässig sein.
  • Zum Schluss noch eine coole Entdeckung: Die Marke Girl Smells bietet einen Refill an, mit dem die Deos einfach nachgefüllt werden können. Schaut mal.

Welche Naturkosmetik-Neuheiten habt ihr  in letzter Zeit entdeckt?

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Isabel 10. Februar 2019 - 9:35 am

Vielen Dank für’s Vorstellen. Die Highlighter von RMS gibt es schon bei Amazingy

Reply
Elisabeth 10. Februar 2019 - 11:27 am

Oh, nun doch. Danke für den Hinweis. Lg

Reply
Andrea 10. Februar 2019 - 10:36 am

Ich bin immer wieder überrascht was es für schöne Produkte gibt.
Gute Darstellung !!!!!!

Reply
Elisabeth 10. Februar 2019 - 11:28 am

Das bin ich auch 🙂 Lg

Reply
Becca 10. Februar 2019 - 8:58 pm

Die Le von alterra sieht ja toll aus gut, dass kein Rossmann in der Nähe ist. Ich hab noch genug Kajalstifte und Mascara und versuche wirklich nur das zu kaufen, was ich aufgebraucht habe und auch benutzen werde.
Danke für die tolle Übersicht. Und auch Danke dafür, dass sich nicht alles im Blog um Babys dreht. Versteh mich bitte nicht falsch, ich freue mich sehr für dich und lese auch die Baby Beiträge, weil ich deinen Blog so mag, aber ich freue mich auch, dass es die normalen Beiträge noch gibt.

Reply
Elisabeth 11. Februar 2019 - 12:32 pm

Hallo Becca, lieben Dank für dein Feedback. Natürlich kommt jetzt nicht nur Baby-Content. 🙂 Lg

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung