Shopping

Naturkosmetik-Neuheiten #Januar

Bevor ich mich wieder ins kalte Berlin aufmache, möchte ich noch die monatlichen Naturkosmetik-Neuheiten mit euch teilen. Los geht’s:

Naturkosmetik Neuheiten #Januar

  • Die Esse Sensitiv Serie hat Zuwachs bekommen. Ganz neu gibt es den Toner für empfindliche Haut. Dieser kommt ohne Duftstoffe und Alkohol aus, enthältst fast ausschließlich Bio-Rohstoffe, basiert auf Aloe Vera, ist vegan und im hochwertigen Braunglas-Flakon erhältlich. Was will man mehr? Vom Cleanser dieser Produktreihe habe ich bereits in meinen Jahresfavoriten geschwärmt.
  • Das exklusive Berliner Deo-Label Fine hat sich mit der Bloggerin Hannah von Foxycheeks zusammengetan und ein limitiertes Deodorant lanciert. Es handelt sich um die gewohnt hohe Qualität, allerdings mit Minz-Duft und erstmalig in Stick-Form.
  • Passen Glitzer und Naturkosmetik zusammen? Klar! Mit dem biologisch abbaubaren Glitter von EcoStardust. Dieser besteht aus gentechnikfreiem Eukalyptus, ist vegan und für Körper und Gesicht geeignet. Alle Farben ansehen.
  • Ab sofort ist mit Nude & Noir eine neue amerikanische Brand auf dem deutschen Markt erhältlich. Diese hat sich auf multifunktionale Paletten spezialisiert, von denen es bisher vier Exemplare mit Farben für Lippen, Wangen und Augen gibt. Die Produkte enthalten einen geringen Anteil synthetischer Stoffe, sodass es sich nicht um zertifizierte Naturkosmetik handelt. Sortiment ansehen.
  • Von Kjaer Weis gibt es neu ein gepresstes transparentes Puder. Es ist vegan und kommt ohne Talkum aus. Einen ersten Blick könnt ihr auf der hauseigenen Website riskieren.
  • Es gibt mal wieder News aus dem Hause 100% Pure. Neben der neuen sechsteiligen Serie Puristry, die auf Aloe Vera basiert, gibt es außerdem neue matte Lippenstiftfarben sowie ein Kosmetiktäschen und einen Jutebeutel aus Bio-Baumwolle. Alle Neuheiten ansehen.
  • Die für ihre Seifen bekannte Marke Binu erweitert ihr Sortiment um das Bamboo Hydrating Serum. Dieses soll für alle Hauttypen geeignet sein und enthält unter anderem Bambussentrakt, Aloe Vera, Hyaluronsäure, Jojobaöl, Kamelienöl und Vitamin E.
  • Ein Reinigungsöl gibt es ganz neu von der Marke Yverum. Bisher ist es ausschließlich über den eigenen Onlineshop erhältlich.
  • Von Lovely Day wurden drei Bodyöle angekündigt. Weitere Infos folgen.
  • Neu bei Ecco Verde habe ich die Marke My Magic Mud entdeckt, die sich auf Zahnpflegeprodukte mit Aktivkohle spezialisiert hat. Gerade im Sale.
  • Neues aus der Drogerie:
    Ab sofort ist die jährlich erscheinende, limitierte Faschings-Edition von Alverde erhältlich.
    Von Alterra gibt es neu eine Sleeping Cream, den Nagellack 05 Burgundy (beides vegan) und die limited Edition „I ❤️ fruits“, die es bereits im letzten Jahr gab und die sich mit Lippen-, Hand- und Fußpflege befasst.

Was sagt ihr zu den News? Welche Naturkosmetik-Neuheiten habt ihr in letzter Zeit entdeckt?

Fotos: PR

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

    Die Neuigkeiten von Lovely Day und 100% Pure interessieren mich am meisten. Und natürlich Fine, aber die Marke ist sooo teuer.

    Lieben Gruß!

    • 2

      Hallo Lina, ein Schnäppchen ist Fine wirklich nicht, aber definitiv eines der besten aluminiumfreien Deos! 😉
      Lg

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>