Startseite Naturkosmetik Speick SUN – Sonnenschutz für die ganze Familie

Speick SUN – Sonnenschutz für die ganze Familie

von Elisabeth

Die Ansprüche an Sonnencreme könnten nicht höher und vielfältiger sein: natürlich, verträglich, nachhaltig, leicht zu verteilen, wasserfest, alltagstauglich ohne Weißeln etc. Nur wenigen Unternehmen gelingt es, diesen Kundenwünschen gerecht zu werden. Ob es das Naturkosmetik-Unternehmen Speick mit seinen neuen Sonnenpflegeprodukten Speick SUN schafft, erfahrt ihr im heutigen Beitrag. 

Anzeige

Ab sofort erhältlich: Sonnenpflege von Speick

Das Naturkosmetik-Unternehmen hat ganze sechs Jahre Entwicklungszeit investiert, um die drei Sonnencremes so zu entwickeln, wie sie ab sofort erhältlich sind: Eine leichte Sonnenmilch mit Lichtschutzfaktor 20 sowie Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 und 50. Komplettiert wird die Range mit einer leichten After-Sun-Lotion. Als Filter wird das mineralische Zinkoxid (non-nano) verwendet, das vor UVA- und UVB-Strahlen schützt und sofort nach dem Auftrag wirkt. Weiterhin ist das Sonnenschutz-Trio wasserfest und vegan. Ich persönlich begrüße besonders, dass keine Duftstoffe enthalten sind, die die Haut unter der Sonne irritieren könnten. Stattdessen kommen feuchtigkeitsspendender Zuckerrüben-Extrakt, hautberuhigender Schilfrohr-Extrakt sowie Vitamine und Antioxidantien zum Einsatz. Letztere bieten zusätzlichen Zell-Schutz vor UV-Strahlung. Die After Sun Lotion punktet mit hohem Aloe-Vera-Anteil aus kontrolliert biologischem Anbau.

Speick Sun Sonnenmilch LSF 20

Die leichteste der drei Cremes und deshalb passenderweise als Lotion ausgewiesen ist für wirklich jeden geeignet: Ob am Strand oder in der Stadt, die Lotion lässt sich easy  verteilen und zieht rasch in die Haut ein. Zurück bleibt gepflegte Haut fast ohne Weißeln. Sogar mein Freund als Sonnenschutz-Muffel ist überzeugt. Dank großzügigen 150ml Inhalt könnt ihr die Lotion für Gesicht und Körper verwenden. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.

Speick Sun Sonnencreme LSF 30

Die Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 kommt in einer kleineren Tube mit 60ml daher, weshalb ich sie in erster Linie für das Gesicht empfehle. Die Konsistenz ist etwas dicker als die der Lotion, lässt sich aber dennoch gut verteilen. Das Finish empfinde ich als glänzender, das Tragegefühl aber – wie bei allen Produkten von Speick SUN – als sehr angenehm bzw. so gut wie nicht spürbar auf der Haut. Der Weißel-Effekt auf meiner gebräunten Haut ist gering bis mittel und dürfte bei allen Hellhäutigen unter euch sehr gering ausfallen. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.

Speick Sun Sonnencreme LSF 50+

Die etwas pastöse Konsistenz der Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+ lies mich zunächst nichts Gutes erahnen. Umso mehr überraschte mich, wie gut sich auch diese Creme aus der 60ml-Tube in die Haut einarbeiten lässt und wie wenig weiß diese auf der Haut zurück bleibt. Für ein noch besseres Verteilen empfehle ich – wie eigentlich bei jeder Sonnencreme, wenn ihr nicht gerade fettige Haut habt – darunter ein feuchtigkeitsspendendes Serum aufzutragen. Ansonsten ist diese Variante dank sehr hohem Schutz und dem Verzicht auf Duftstoffe auch bestens für Babies und Kinder geeignet. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.
Auf den Bildern seht ihr alle drei Sonnencremes von Speick aufgetragen und verteilt, aber nicht komplett eingearbeitet. So bekommt ihr schon einmal einen Eindruck der Texturen.

von oben nach unten: SPF 20, 30 & 50+

Speick Sun After Sun Lotion

Die After Sun Lotion von Speick basiert auf Bio-Aloe-Vera-Gel, was ganze 80 Prozent der Inhaltsstoffe ausmacht. Dementsprechend feuchtigkeitsspendend, kühlend und beruhigend wirkt die leichte Lotion, sodass ich sie mir als idealen Begleiter an heißen Sommertagen vorstellen kann. Die milchige Lotion lässt sich außerdem sehr gut verteilen und fettet nicht. Für den dezenten Duft sorgen natürliche Extrakte aus Aprikose, Apfel und Vanille. Produkt und Inhaltsstoffe online ansehen.

Fazit: Was lange währt, wird endlich gut

Die mehrjährige Entwicklungszeit hat sich gelohnt: Mit Speick SUN gibt es neue hochwertige, verträgliche und alltagstaugliche Sonnencremes in der Naturkosmetik, die obendrein bezahlbar sind und somit sämtliche Ansprüche abdecken dürften. Dank Verzicht auf Duftstoffe, wasserfester Textur, leichter Pflegewirkung und nur minimalem Weißeln, sind die Neuheiten für jeden Hauttyp geeignet. Mein Favorit für den Alltag ist die Sonnenlotion, für den Urlaub oder Tage, an denen ich höheren Schutz benötige, greife ich aber auch gerne zu den Produkten mit höherem Lichtschutz. Als leichten, pflegenden Allrounder nicht nur im Sommer würde ich die After Sun Lotion beschreiben und kann sie euch ebenfalls empfehlen.
Ihr erhaltet die Produkte für jeweils um die 15 Euro im Onlineshop von Speick, bei BioNaturel und in gut sortierten Bioläden und Naturkosmetik-Fachgeschäften.

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

Klara 20. April 2019 - 7:20 am

Hach supi, auf diese Review habe ich gewartet. Dann dürften die Cremes bei meiner hellen Haut ja wirklich wenig weißeln.

Reply
Elisabeth 21. April 2019 - 4:45 pm

Hallo Klara, na das passt dann ja 🙂 Genau, insbesondere auf heller Haut dürften die Cremes (vor allem SPF 20) fast nicht zu sehen sein. Lg

Reply
Tina 21. April 2019 - 4:10 pm

Klingt nach einer gelungenen Sonnenpflege. After Sun Lotionen nutze ich auch das ganze Jahr über, da ich Aloe Vera liebe und auch schnell einziehende leichte Cremes.

Reply
Elisabeth 21. April 2019 - 4:46 pm

Liebe Tina, das sehe ich auch so! Lg

Reply
Anne 5. Mai 2019 - 2:04 pm

Hallo Elisabeth,

ich werde aus solchen Mengenangaben immer nicht so schlau. 60ml klingt für mich nach ziemlich wenig, wie oft kann man sich damit überhaupt eincremen? 😀

Liebe Grüße
Anne

Reply
Ayleen 24. Juli 2019 - 6:54 am

Herzlichen Dank für deine ausführliche Bewertung! Leider bin ich noch etwas rastlos, welche dieser Sonnencremes fürs Gesicht geeignet ist und zusätzlich einen LSF von 50 hat und wasserfest ist. Da wir Surfen gehen, ist diese Kombi leider unumgänglich. Ich dachte ich nutze i+m, hier wird 50 für Gesicht jedoch leider nicht angeboten. Bei Speick schreibst du ja direkt, dass LSF 50 eine pastöse Textur hat – somit scheint sie fürs Gesicht auch nicht allzu toll zu sein. Vielleicht hast du ja doch einen Tipp.

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung