Startseite Naturkosmetik Innovativ und nachhaltig: So funktioniert das Refill-System von benecos

Innovativ und nachhaltig: So funktioniert das Refill-System von benecos

von Elisabeth

Im Frühjahr 2019 wurde die dekorative Theke von benecos überarbeitet und bietet seitdem einige Neuheiten. Im Zentrum derer stehen die individuell befüllbaren Refill-Paletten. Wie das Ganze funktioniert, erkläre ich euch in diesem Artikel sowie im folgenden Video. Weiter unten findet ihr außerdem einige Tragebilder sowie Swatches der freaking hot Palette.

Anzeige

It-pieces Refill-Palette Benecos freaking hot

My beauty it-pieces

Mit den sogenannten beauty it-pieces von benecos könnt ihr euch eure ganz persönliche Palette zusammenstellen. Zur Auswahl stehen 12 verschiedene Lidschatten, vier Puder, drei Rouge, zwei Highlighter, zwei Bronzer und ein Konturpuder. Diese könnt ihr nach Lust und Laune in die dafür vorgesehene Palette stecken. Die unterschiedlichen Produkte kommen in verschieden großen Pfännchen daher: Die Lidschatten sind mit etwa einem cm am schmalsten – von ihnen passen acht Stück in eine Palette. Doppelt so breit sind Rouge, Highighter, Bronzer und Konturpuder, von denen dementsprechend vier Produkte nebeneinander in eine Palette passen. Eure Palette könnt ihr aber auch mit einem Puder-Duo bestücken, die wiederum in doppelt so großen Pfännchen daher kommen. Laut benecos ergeben sich insgesamt unglaubliche 29.723 Kombinationsmöglichkeiten. Wahnsinn oder?

Hier könnt ihr euch die Produkte ansehen

benecos refill Palette
refill highlighter benecos

Less waste: Dekorative Naturkosmetik fast ohne Plastikverpackung

Neben den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, finde ich insbesondere den nachhaltigen Aspekt des Refill-Systems genial. Denn die einzelnen Farben stecken lediglich in dünnen Weißblech-Pfännchen und einer Papp-Umverpackung und kommen ganz ohne Plastik aus. Nur die Palette selbst besteht aus Kunststoff, ist aber auch zum langfristigen Gebrauch gedacht. Vielleicht wird es hier ja zukünftig noch eine nachhaltigere Alternative gebe. Wäre doch mal eine Idee, liebes benecos-Team?!

Hinzu kommt, dass bei fertigen Paletten oftmals das Problem besteht, dass man nur einen Teil der enthaltenen Produkte nutzt bzw. aufbraucht. Dieser Aspekt sollte mit eurer ganz persönlichen Zusammenstellung ebenfalls obsolet werden. Also alles sehr durchdacht, wie ich finde.

Refill-Palette selbst bestücken

Wie funktioniert nun das Refill-System der benecos-Paletten? Mit ein wenig Übung klappt das Entnehmen und Füllen wirklich kinderleicht:

  1. Deckel der Palette aufklappen
  2. Den Einschub zur rechten Seite komplett herausziehen
  3. Farben nach Lust und Laune austauschen
  4. Einschub wieder zurück in die Palette schieben
benecos refill palette freaking hot
benecos refill palette benecos
benecos refill Palette öffnen
benecos refill anleitung
benecos rusty copper lidschatten

Die benecos Refill-Palette in freaking hot

Falls ihr mit der großen Auswahl an Farben etwas überfordert seid, oder doch lieber eine vorgefertigte Palette sucht, werdet ihr bei benecos ebenfalls fündig. Denn hierfür gibt es die It-pieces Refill-Palette pretty cold mit sechs Farben für kühle Hauttypen sowie die It-pieces Refill-Palette freaking hot mit vier Nuancen für warme Hauttypen. Letztere passt perfekt zu meinem Teint, sodass ich euch meinen Look mit den beiden enthaltenen Lidschatten very woody und rusty copper sowie Swatches aller vier enthaltenen Nuancen nicht vorenthalten möchte:

benecos augenmakeup rusty copper very moody
benecos freaking hot tragebild
benecos palette freaking hot tragebild
swatches benecos freaking hot palette
Swatches v. links n. rechts: Kompaktpuder warm sand 02, Konturpuder ash contour, Lidschatten rusty copper, Lidschatten very woody

Seid ihr auch so begeistert von dem benecos Refill-System?

Hier könnt ihr euch die Produkte ansehen

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

Claudia 4. März 2020 - 6:07 pm

Das finde ich wirklich genial und kannte ich noch nicht. Danke fürs Vorstellen, liebe Elisabeth!

Reply
Elisabeth 5. März 2020 - 12:28 pm

Sehr gerne 🙂 Ich finde das System auch super! LG

Reply
Larissa 4. März 2020 - 8:01 pm

Hallo, gibt es denn Produkte, die du besonders empfehlen kannst?

Reply
Elisabeth 5. März 2020 - 3:11 pm

Hey, ich glaube, meine Lieblinge sind wahrscheinlich die beiden Lidschatten aus der freaking hot Palette, die du auch auf den Bildern siehst. Die funktionieren für mich tagsüber und auch abends einfach am besten. Liebe Grüße, Elisabeth

Reply
Sina 5. März 2020 - 9:08 pm

Gibt es die Paletten auch bei dm? Gruß

Reply
Elisabeth 5. März 2020 - 9:13 pm

Hallo Sina, nein, bei dm sind die Produkte von benecos nicht erhältlich. Schau am besten mal im Bioladen oder online. Lg

Reply
Elisabeth 9. März 2020 - 4:50 pm

Wenn Benecos die Palette aus einen anderen Material (Holz, Porzellan, Metall…) anbieten, dann würde ich sie auch kaufen! Auch deshalb weil ich zugegebenermaßen eine „hochwertig aussehende“ Verpackung bevorzuge. Es soll Spaß machen die Palette in die Hand zu nehmen. Verstehst du was ich meine?

Reply
Elisabeth 10. März 2020 - 10:12 am

Hey, ja, verstehe was du meinst. Vielleicht wird daran ja noch gearbeitet. Lg

Reply
Nina 11. März 2020 - 1:03 pm

Finde ich wirklich sehr durchdacht und deinen Look super schön. Gerne mehr davon. LG

Reply
Elisabeth 11. März 2020 - 1:09 pm

Dankeschön 🙂

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner angegebenen Daten. Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung