Nachhaltigkeit

WMF Coffeepress Kult – meine neue Kaffeemaschine

Ich habe euch ja bereits berichtet, dass ich mich von meiner Nespressomaschine trennen werde, da ich meinem Körper damit nicht weiter Aluminium zuführen möchte. Gesagt, getan. Als Ersatz habe ich mich für eine French Press entschieden. Diese gibt es ja von den unterschiedlichen Herstellern, aber mir war wichtig, dass ich nicht wieder ein Produkt mit Aluminium verwende. Auch auf Plastik kann ich gut und gerne verzichten, da sich auch dieses lösen kann und somit nach und nach in den menschlichen Körper wandert.

French Press von WMFWMF Coffeepress Kult

Ich habe mich nach einigen Recherchen für die French Press oder genauer gesagt für die Coffeepress Kult von WMF entschieden und sieWMF Coffeepress schließlich online bestellt. Ich glaube es gibt ansonsten kein Modell, das ausschließlich aus Edelstahl und Glas besteht. Und ich muss sagen, dass mir meine neue „Kaffeemaschine“ gut gefällt und ich meine alte Maschine nicht vermisse. Klarer Vorteil ist bei dieser auch, dass man Kaffee für mehrere Leute kochen kann. Bei der Nespresso mussten alle Kaffees ja hintereinander gemacht werden.

Anwendung:
Bis jetzt habe ich einen Kaffee von Demeter ausprobiert. Dieser gefällt mir schon ganz gut, aber ich werde auf jeden Fall noch weitere Marken/ Sorten ausprobieren. Auf jeden Fall ist die Anwendung mit der Coffeepress ganz simpel. Man gießt das Kaffeepulver einfach mit heißem Wasser auf, rührt um, wartet ein paar Minuten und drückt den Kaffee schließlich nach unten. Auch die Reinigung geht schnell und ist unkompliziert.

Fazit:
Ich kann die French Press von WMF jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer „gesunden“ Zubereitungsart ist. Funktioniert alles ganz leicht, geht schnell und der Kaffee schmeckt auch 😉 Was will man mehr.

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

    Ich überlege auch immer wieder mal, ob ich mir eine French Press zulegen sollte. Aktuell brühe ich meinen Kaffee kannenweise mit einem Handfilter. Das hat den Vorteil, dass er in der Thermoskanne länger heiß bleibt. In den Siebstempelkannen kann man den fertigen Kaffee nicht warmhalten, oder doch?!

    Liebe Grüße,
    KleinesGehopse

  2. 2

    Man kann ihn nicht direkt warm halten, aber er bleibt recht lange warm. Für meine Bedürfnisse genau richtig 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>