Shopping

Neues aus der Biowelt #Oktober

Wahnsinn, schon wieder Oktober. Im Moment tut sich einiges auf dem Bio- und Naturkosmetikmarkt. Ich habe regelrecht das Gefühl, dass zahlreiche Hersteller aus der Sommerpause zurück gekehrt sind und jetzt mit spannenden neuen Produkten aufwarten. Und das, obwohl noch gar nicht Weihnachten ist.

Im Oktober gibt es insbesondere ein Highlight für mich: Die Glamour Shopping Week. Denn diesmal sind richtig tolle Angebote mit dabei. Die besten Sparmöglichkeiten rund um Naturkosmetik, Bio-Lebensmittel und grüne Mode habe ich hier für euch zusammengestellt.

Ich selbst werde ein paar Produkte nachkaufen, die ich sowieso verwende und vielleicht auch die ein oder andere Neuanschaffung tätigen. Dafür waren meine Einkäufe in den letzten Monaten recht überschaubar. 🙂

Neues aus der Biowelt Oktober

Neuigkeiten rund um Naturkosmetik

  • Primavera hat passend zum Herbstanfang eine Handcreme mit Vanille und Lavendel herausgebracht. Ich hatte leider noch nicht die Gelegenheit an ihr zu schnuppern, werde das aber umgehend nachholen.
  • Von der Marke Yverum wird es schon bald ein neues Serum geben. Diesmal nicht für das ganze Gesicht, sondern speziell für Augen und Lippen konzipiert. Ich bin gespannt.
  • Studio 78 hat zwei neue Puder auf den Markt gebracht. Es handelt sich um einen mattierenden Puder und ein Bronzing Powder.
  • Bereits heiß ersehnt sind die 5-free Nagellacke, die es ab sofort von RMS Beauty zu kaufen gibt – bislang allerdings nur über den hauseigenen Onlineshop.
  • Von der Haarpflegeserie Rahua gibt es ganz neu ein Trockenshampoo zum Sprühen, das mehr Volumen verleihen soll sowie ein Haarspray. Beide Produkte findet ihr bei Amazingy.
  • Die Marke Frantsila hat ein Wildrosenöl lanciert. Ihr könnt es in Deutschland am besten über den Onlineshop Hilla Naturkosmetik beziehen. Kennt ihr die Marke noch nicht? Ich habe bereits hier von der Augencreme geschwärmt.
  • Die beliebten Deos von Schmidt’s wird es Ende des Jahres in einem praktischen Stick geben, sodass hoffentlich nichts mehr krümelt.
  • Die Benecos Nagellacke bekommen einen neuen, breiteren Pinsel, mit dem das Auftragen besser gelingt. Die Farben be my baby, desire und minty day haben ihn bereits, ansonsten könnt ihr den neuen Pinsel hier bestaunen.
  • Im Herbig Verlag ist ein neuer Naturkosmetik Ratgeber erschienen, der von der Expertin Frau Dambacher verfasst wurde. Ein paar Blogger finden darin auch Gehör. Das Buch kostet 20€ und hat bereits eine positive Bewertung erhalten.

Sonstige News

  • Nachdem zahlreiche Alnatura-Produkte bei dm ausgelistet wurden, gibt es die Marke ab Oktober in ausgewählten Edeka-Filialen zu kaufen.
  • Es gibt ein neues Bio-Siegel, das von der bayerischen Staatsregierung entwickelt wurde. Das neue Siegel enthält einen Herkunftsnachweis, sodass genau nachvollzogen werden kann, woher die Produkte stammen. Hier findet ihr weitere Informationen dazu.

Findet ihr ein weiters Bio-Siegel hilfreich oder verwirrend? Und welche News habt ihr in den letzten Tagen und Wochen aufgeschnappt?

Dir hat der Beitrag gefallen? Teile ihn!

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    Danke für die Info mit dem neuen Bio-Siegel. Ich finde es sehr gut, denn gerade die Herkunft einiger Produkte ist schwer nachzuvollziehen. Auch bei Bio-Produkten, besser gesagt GERADE bei Bio-Produkten, bin ich oft sehr erstaunt woher diese stammen. So sind etwa die Sonnenblumenkerne von Alnatura aus China. Ich finde die Herkunft sollte viel mehr Gewicht haben, denn ich kaufe ganz bestimmt keine Kartoffeln aus Äqypten, nur weil sie Bio sind. Da muss man abwiegen- leider. Denn eigentlich bin ich sehr davon überzeugt, dass Bio in vielen Hinsichten besser ist.

    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>